1. Willkommen im denk-Forum für Politik, Philosophie und Kunst!
    Hier findest Du alles zum aktuellen Politikgeschehen, Diskussionen über philosophische Fragen und Kunst
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Impeachment gegen Donald Trump

Dieses Thema im Forum "Weltpolitik" wurde erstellt von Munro, 6. Dezember 2019.

?

Amtsenthebungsverfahren gegen Donald Trump?

  1. bin dafür

  2. bin dagegen

  3. bin da neutral

Das Ergebnis kann erst nach Abgabe einer Stimme betrachtet werden.
  1. FreniIshtar

    FreniIshtar Well-Known Member

    Registriert seit:
    22. September 2014
    Beiträge:
    3.905
    Werbung:


    Mutmaßlich viele Blätter...
    Natürlich nicht unser Blatt: :)
     
  2. denk-mal

    denk-mal Well-Known Member

    Registriert seit:
    22. Mai 2015
    Beiträge:
    10.855
    Ort:
    Schwarzwald
    Nur die Wahrheitspressemedien,
    nehmen kein Blatt vor den Mund,
    nicht wahr?
     
  3. Ferenc

    Ferenc Well-Known Member

    Registriert seit:
    6. September 2016
    Beiträge:
    6.926
    John Swinton ehemals Chefredakteur der New York Times:

    So etwas gibt es bis zum heutigen Tage nicht in der Weltgeschichte, auch nicht in Amerika: eine unabhängige Presse. Sie wissen das, und ich weiß das. Es gibt hier nicht einen unter Ihnen, der es wagt, seine ehrliche Meinung zu schreiben. Und wenn er es täte, wüsste er vorher bereits, dass sie niemals im Druck erschiene. Ich werde wöchentlich dafür bezahlt, dass ich meine ehrliche Meinung aus dem Blatt, mit dem ich verbunden bin, heraushalte. Andere von Ihnen erhalten ähnliche Bezahlung für ähnliche Dinge, und wenn Sie so verrückt wären, Ihre ehrliche Meinung zu schreiben, würden Sie umgehend auf der Straße landen, um sich einen neuen Job zu suchen. Wenn ich mir erlaubte, meine ehrliche Meinung in einer der Papierausgaben erscheinen zu lassen, dann würde ich binnen 24 Stunden meine Beschäftigung verlieren.

    Das Geschäft der Journalisten ist, die Wahrheit zu zerstören, schlankweg zu lügen, die Wahrheit zu pervertieren, sie zu morden, zu Füßen des Mammons zu legen und sein Land und die menschliche Rasse zu verkaufen zum Zweck des täglichen Broterwerbs. Sie wissen das, und ich weiß das, also was soll das verrückte Lobreden auf eine freie Presse? Wir sind Werkzeuge und Vasallen von reichen Männern hinter der Szene. Wir sind Marionetten. Sie ziehen die Strippen, und wir tanzen an den Strippen. Unsere Talente, unsere Möglichkeiten und unsere Leben stehen allesamt im Eigentum anderer Männer. Wir sind intellektuelle Prostituierte.
     
    hylozoik und FreniIshtar gefällt das.
  4. FreniIshtar

    FreniIshtar Well-Known Member

    Registriert seit:
    22. September 2014
    Beiträge:
    3.905
    Aber ist Amerika nicht doch ein bisserl anders?
    Beispiel: Todesstrafe!
     
  5. Ferenc

    Ferenc Well-Known Member

    Registriert seit:
    6. September 2016
    Beiträge:
    6.926
    Es gibt in unseren Breiten einige lieb gewordene Illusionen, welche der Wohlfühlbürger nicht missen will.

    Das ist die Demokratie Illusion, die freie Presse Illusion, und die Religions Illusion.;)
     
    FreniIshtar gefällt das.
  6. FreniIshtar

    FreniIshtar Well-Known Member

    Registriert seit:
    22. September 2014
    Beiträge:
    3.905
    Werbung:


    Es gibt auch hoffnungsvolle Überlergung
    über *Demokratie*

    "Überall dort, wo es den berühmten "starken Mann" gibt, also in jeder beliebigen Diktatur,
    blüht die Korruption in einem weit größeren Ausmaß als in einer liberalen Demokratie...

    In Wahrheit hat Ibiza keineswegs die Verderbtheit, sondern vielmehr die Handlungsfähigkeit unserer Demokratie
    erwiesen. Die beteiligten Politiker sind ihre Ämter los, die beteiligte Partei ist aus der Regierung geflogen, die Justiz ermittelt.
    Mehr kann man eigentlich nicht verlangen..."

    (Aus Andreas Koller Schrieb,
    Seite 7, SbgN heute)
     
  7. KANTIG

    KANTIG Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. Mai 2017
    Beiträge:
    8.724
    Ja eh: ;);)Die Parteienfinanzierung wurde ohne inhaltlichen Bezug zur FPÖ neu geregelt, der Kurier ist in schwärzeren Händen als je zu vor und Brandstätter mit Frau (Orf) wurden hinaus organisiert.
     
    FreniIshtar gefällt das.
  8. Ferenc

    Ferenc Well-Known Member

    Registriert seit:
    6. September 2016
    Beiträge:
    6.926
    Und die ehemalige "Arbeiter" Kronen Zeitung ist fest in Händen der Pfaffen seit sich Schönborn mit einer Seite in Farbe 52 x pro Jahr um hunderttausende Euro eingekauft hat, manche sprechen sogar von einer stillen Beteiligung der Kirche an der Kronen Zeitung. Jedenfalls hat die Kronen Zeitung im Volksmund bereits den Namen Kirchen Zeitung erhalten.;)

    Jedenfalls winselt der Herr Graf frömmelnd schleimend jeden Sonntag über den lieben Jesus welcher uns alle lieb hat.:)
     
    FreniIshtar gefällt das.
  9. Munro

    Munro Well-Known Member

    Registriert seit:
    2. Januar 2014
    Beiträge:
    3.741
    Tatsächlich!
    US-Repräsentantenhaus eröffnet Amtsenthebungsverfahren gegen Trump

    https://www.spiegel.de/politik/ausl...nthebungsverfahren-gegen-trump-a-1301937.html
     
  10. hylozoik

    hylozoik Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. Dezember 2010
    Beiträge:
    19.117
    Ort:
    in-meiner-welt.at

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden