1. Willkommen im denk-Forum für Politik, Philosophie und Kunst!
    Hier findest Du alles zum aktuellen Politikgeschehen, Diskussionen über philosophische Fragen und Kunst
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Präsidentschaftswahl in den USA im Jahre 2020

Dieses Thema im Forum "Weltpolitik" wurde erstellt von Munro, 11. Februar 2019.

  1. Markus79

    Markus79 Active Member

    Registriert seit:
    1. November 2020
    Beiträge:
    411
    Werbung:


    Jesus ging zum Sünder Trump, Obama warf den ersten Stein und Biden gehört zu denen, die weder heiß, noch kalt sind und die Gott ausspuckt wie Krätze.
     
    von Grimm gefällt das.
  2. ichbinderichwar

    ichbinderichwar Well-Known Member

    Registriert seit:
    2. September 2012
    Beiträge:
    36.009
    Nachrichten
    Maas spricht über den mittleren Osten und was zu tun sei.
    Nur stellt sich mir die Frage,da Wahlen waren,Trump es noch ist,Biden noch nicht,also mit wem redet er?
    Mit sich,gut,dann melde ich es Joachim Stiller,.lol
     
  3. Ferenc

    Ferenc Well-Known Member

    Registriert seit:
    6. September 2016
    Beiträge:
    7.348
    Sowohl der kleine feile Jochen, als auch Biden und Trump müssen beim Chef hinter den Kulissen fragen welche Meinung sie zu vertreten haben, und die ist vor oder nach der Wahl und egal wer gerade "Präsident" ist, immer die Meinung des US militärisch industriellen Komplexes.
     
    von Grimm gefällt das.
  4. ichbinderichwar

    ichbinderichwar Well-Known Member

    Registriert seit:
    2. September 2012
    Beiträge:
    36.009
    Für die JustUS blind ist:geist:
    :ironie:
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden