1. Willkommen im denk-Forum für Politik, Philosophie und Kunst!
    Hier findest Du alles zum aktuellen Politikgeschehen, Diskussionen über philosophische Fragen und Kunst
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Tertium datur....

Dieses Thema im Forum "Wortspiele und Rätsel" wurde erstellt von Kaawi, 3. August 2016.

  1. Kaawi

    Kaawi Well-Known Member

    Registriert seit:
    18. Januar 2009
    Beiträge:
    6.990
    Werbung:


    Statt sich der absurden Wahl zwischen Pest und Cholera, der Vereinzelung des Individuums versus seiner Auflösung im Kollektivismus auszusetzen knüpfe doch ein jeder lebenslang an seinem Beziehungsnetz - in Treue zu sich selbst und dann aus dieser resultierend mit gleicher Langatmigkeit beim Verstehen der wirklichen Anliegen seiner Partner. :blume2:
     
  2. Kaawi

    Kaawi Well-Known Member

    Registriert seit:
    18. Januar 2009
    Beiträge:
    6.990
    Das tertium datur zu der Polarisierung Stärke-Schwäche heißt Stabilität.
     
    Bernies Sage gefällt das.
  3. Kaawi

    Kaawi Well-Known Member

    Registriert seit:
    18. Januar 2009
    Beiträge:
    6.990
    Der Gegenpol zur Sicherheit ist die Bedrohung und Unsicherheit transformiert sich zu wacher Aufmerksamkeit.
     
    Bernies Sage gefällt das.
  4. Jakob62

    Jakob62 Well-Known Member

    Registriert seit:
    29. August 2018
    Beiträge:
    4.730
    Der Gegenpol zur Sicherheit ist die Verantwortung. Die beiden elementaren Konfliktbereiche zur Sicherheit sind die Freiheit und das, was ich mal lapidar Lebenstrieb/Lust nennen würde. All diese vier "energetischen" Formen in seinem Leben einigermaßen harmonisch unter einen Hut zu bekommen, ist eine der großen Herausforderungen des Menschseins.
     
    Bernies Sage gefällt das.
  5. Kaawi

    Kaawi Well-Known Member

    Registriert seit:
    18. Januar 2009
    Beiträge:
    6.990
    Wenn der Nähe statt des versachlichenden Begriffes "Distanz" wieder die umgangssprachliche "Ferne" gegenüber" gestellt wird, kann "Distanz" möglicherweise nicht nur sprachlich zum beweglichen , also situationsgerechtem "Abstand" transformieren und der Anstand bekäme eine neue Chance sich zu vergesellschaften. :blume2:
     
  6. ichbinderichwar

    ichbinderichwar Well-Known Member

    Registriert seit:
    2. September 2012
    Beiträge:
    23.705
    Werbung:


    Warum das zweite ,..."weg",...nicht groß schreiben,..!?
     
  7. Kaawi

    Kaawi Well-Known Member

    Registriert seit:
    18. Januar 2009
    Beiträge:
    6.990
    Weil kommunikatives Assoziieren mMn nicht dazu da ist, Texte auf einzelne Reizworte zu reduzieren, sondern nur sie fortzusetzen oder aus einer anderen Perspektive kommentierend zu beleuchten.

    Machtspielchen oder Transformation - jeder bewusste Mensch hat eine Wahl.
     
  8. ichbinderichwar

    ichbinderichwar Well-Known Member

    Registriert seit:
    2. September 2012
    Beiträge:
    23.705
    Ich weiß nicht ob es so ist,doch,...:zunge3:
     
  9. ichbinderichwar

    ichbinderichwar Well-Known Member

    Registriert seit:
    2. September 2012
    Beiträge:
    23.705
    Assoziation, ..deine Rede:blume2:
    Wie frei kannst du wählen:dontknow:
     
  10. Kaawi

    Kaawi Well-Known Member

    Registriert seit:
    18. Januar 2009
    Beiträge:
    6.990
    Blodsinn, ich schreibe hier nur, über Assozialtionen geredet hat Dami Charf und welche Bedeutung Du den Inhalten verleihst liegt in Deiner eigenen Verantwortung.
     
    ichbinderichwar gefällt das.

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden