1. Willkommen im denk-Forum für Politik, Philosophie und Kunst!
    Hier findest Du alles zum aktuellen Politikgeschehen, Diskussionen über philosophische Fragen und Kunst
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Besonders bescheuerte politische Ideologien ...

Dieses Thema im Forum "Grundsätzliche politische Fragen" wurde erstellt von Nyan Cat, 10. Februar 2018.

  1. Nyan Cat

    Nyan Cat Well-Known Member

    Registriert seit:
    14. September 2012
    Beiträge:
    8.013
    Werbung:


    Heute: Maskulismus.

    Der Glaube an eine angebliche Unterdrückung und Entrechtung von Männern in der modernen Gesellschaft. Eine Gegenbewegung zum Feminismus; Frauenfeindlichkeit als "Männerrechtsbewegung" getarnt. Geht es noch bekloppter? :(

    Siehe auch hier:
    http://www.sueddeutsche.de/digital/maskulisten-poebeln-fuer-die-maennlichkeit-1.2968282
     
  2. Joachim Stiller

    Joachim Stiller Well-Known Member

    Registriert seit:
    9. Januar 2014
    Beiträge:
    5.982
    Ort:
    Münster
    Nationalusmus finde ich viel schlimmer... Oder zu glauben, in diesem Land hätte jeder zum Leben genug, vielelicht noch gepaart mit der Auffassung vieler, Sozialhilfeempfänger lägen der arbeitetdenen Befölkerung nur wie Schmarotzer auf der Tasche... Mein eigener Bruder dent zum Beiapiel so, aber auch ein Dokrot aus Wien im Philosophieforum... Was ist nur in diese Menschen gefahrne?
     
    Freigeist496 und interlocutore gefällt das.
  3. Joachim Stiller

    Joachim Stiller Well-Known Member

    Registriert seit:
    9. Januar 2014
    Beiträge:
    5.982
    Ort:
    Münster
    Und vorsicht vor dem Antisemitismus... Der hat gerade mal wider Hochkonjunktiru... Ich mache allein Thoth dafür verantwortlich...

     
  4. Nyan Cat

    Nyan Cat Well-Known Member

    Registriert seit:
    14. September 2012
    Beiträge:
    8.013
    Besonders in dieser Partei: http://www.handelsblatt.com/politik...semitisch-rassistisch-voelkisch/20834332.html
     
  5. Nyan Cat

    Nyan Cat Well-Known Member

    Registriert seit:
    14. September 2012
    Beiträge:
    8.013
    Hör doch mal mit diesem Verschwörungsdreck auf. Du glaubst wohl wirklich an sowas?
     
  6. Joachim Stiller

    Joachim Stiller Well-Known Member

    Registriert seit:
    9. Januar 2014
    Beiträge:
    5.982
    Ort:
    Münster
    Werbung:


    Das mit der Verschwärungstheorie ist so ein Totschalgarguement, das sehr gefährlich ist... Dabei muss es noch nicht einmal Verschwärungstheorie sein... Hier Das Britische Königshaus US-Amerikas mit seiner Logendemokratie:

     
  7. Joachim Stiller

    Joachim Stiller Well-Known Member

    Registriert seit:
    9. Januar 2014
    Beiträge:
    5.982
    Ort:
    Münster
    Nun haben die Jsuiten die Freimaurer gegründet... Aber kennt Ihr den Vereidigunssschwur, den jeder Jesuit sprechen muss?

    https://julius-hensel.ch/tag/vereidigung-neuer-jesuiten/
     
  8. Joachim Stiller

    Joachim Stiller Well-Known Member

    Registriert seit:
    9. Januar 2014
    Beiträge:
    5.982
    Ort:
    Münster
    Ich bin zwar gottgläubig, aber bestimmt nicht antiwissenschaftlich orientiert... Ganz im Gegenteil: Du kommst der Sache näher, wenn Du in mir einen Gralshüter der reinen Lehre siehst...
     
  9. Bernies Sage

    Bernies Sage Well-Known Member

    Registriert seit:
    31. Oktober 2011
    Beiträge:
    11.455
    Ort:
    Zwischen Erde und Himmel und doch bodenständig
    Fakt ist: Diese Sprachregelung erlauben Sie sich im thread < besonders bescheuerte politische Ideologien > zu posten!
     
  10. interlocutore

    interlocutore Well-Known Member

    Registriert seit:
    30. September 2016
    Beiträge:
    970
    Ort:
    Mitteleuropa
    Eh klar. Jede surreale Diskussion über exotische Themen muss auch "Antisemitismus" streifen. Exotismus hat zunächst nichts damit zu tun - nur weil so manches dabei als ziemlich "aus dem Gleis" erscheint. Die Verschwörungen zwischen dem Kapital, den Juden, den Jesuiten, der amerikanischen Machtelite, dem Weltkirchenrat, dem Vatikan und den Freikirchen sowie der Mafia, den Freimaurern und natürlich den Intellektuellen überhaupt geben eine Erklärung für alles ab, was dem einfach Denkendem Angst macht. Dass es Blödheit gibt, sollte nicht immer zu dem Schluss führen, dass latenter Antisemitismus allgemein im düsteren Bauch der Bevölkerung schlummern würde. Ein wenig hat man den Eindruck, dass die jüdische Glaubensgemeinde mit diesem Gespenst ihre Schäfchen enger zusammentreiben möchte.
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden