1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im denk-Forum für Politik, Philosophie und Kunst!
    Hier findest Du alles zum aktuellen Politikgeschehen, Diskussionen über philosophische Fragen und Kunst
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

[WATCH ME] Interessantes & Aktuelles: Videobeiträge, Nachrichten von vielerlei Medienportalen

Dieses Thema im Forum "Links" wurde erstellt von hylozoik, 18. Januar 2016.

  1. hylozoik

    hylozoik Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. Dezember 2010
    Beiträge:
    17.259
    Ort:
    in-meiner-welt.at
    Werbung:


    12. Mai 2017 um 15:50 Uhr | Verantwortlich: Albrecht Müller
    ‚Diese sogenannten „Nachdenkseiten“ verbreiten radikales und demokratiefeindliches Gedankengut‘ meint das Büro Schulz

    http://www.nachdenkseiten.de/?p=38271

    Veröffentlicht in: einzelne Politiker, Kampagnen / Tarnworte / Neusprech, SPD Ein Leser der NachDenkSeiten hat an den SPD-Vorsitzenden und Kanzlerkandidaten Schulz geschrieben und geraten, den NachDenkSeiten Beitrag vom 8. Mai zu lesen. Darauf bekam er von einem Schulz-Mitarbeiter eine Mail (siehe Anlage), die ihn schockierte und die er an uns weiterleitete. Der Kernsatz ist der in der Überschrift zitierte. Mich macht diese bösartige und verlogene Unterstellung auch betroffen. Aber ich kann verstehen, warum Martin Schulz auf die NachDenkSeiten sauer ist. Wir haben schon am 25. Januar, also unmittelbar nach seiner Nominierung, vorhergesagt, was mit ihm passieren wird und dass die Medien nach einer Schulz-Hype-Phase wieder zur üblichen Unterstützung von Frau Merkel zurückkehren werden. Albrecht Müller.
     
  2. hylozoik

    hylozoik Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. Dezember 2010
    Beiträge:
    17.259
    Ort:
    in-meiner-welt.at
    https://www.meinbezirk.at

    https://www.meinbezirk.at/ort-waehlen

    https://www.meinbezirk.at/wien

     
  3. hylozoik

    hylozoik Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. Dezember 2010
    Beiträge:
    17.259
    Ort:
    in-meiner-welt.at
    Open Air-Events im Juli 2017 in Wien

    Liquid Market @ Volksgarten
    Nach der erfolgreichen Premiere im Vorjahr geht der “Liquid Market” in Wien in die zweite Runde. Am 14. Juli 2017 versammeln sich 30 der besten Bars für ein Cocktailfestival – heuer im Volksgarten.
    > Alle Infos zum Cocktailfestival in Wien

    Lichterfest Alte Donau
    Am 22. Juli 2017 verwandelt sich die Alte Donau wieder in ein Lichtermeer aus Lampions und beleuchteten Booten, dann findet nämlich wieder das Lichterfest statt.

    Burger Festival @ Copa Beach
    Fastfood-Freunde aufgepasst: Dieses Event solltet ihr euch unbedingt vormerken. Auf vielfachen Wunsch findet das Burger Festival 2017 erstmals in Wien statt – und dabei wird nicht nur Fleischtigern so einiges geboten.
    > Alle Infos zum Burger Festival in Wien

    Ferienspiel
    Nach dem großen Startfest am ersten Ferienwochenende bietet das wienXtra-Ferienspiel den ganzen Sommer über für alle Kinder im Alter von 6 bis 13 Jahren ein abwechslungsreiches Programm in ganz Wien.

    Film Festival @ Rathausplatz
    Das 27. Film Festival auf dem Rathausplatz ergänzt den Reigen der Wiener Sommerkinos. Hochkarätige musikalische Highlights von Oper bis Pop sind beim traditionell besucherstärksten Sommerkino bei freiem Eintritt zu erleben – wir haben das gesamte Programm für Sie.
    > Hier geht’s zum Programm

    Beachvolleyball WM @ Wiener Donauinsel
    Vom 28. Juli bis 5. August wird die Wiener Donauinsel zum Hexenkessel bei der Beachvolleyball WM! Alle Infos zur WM und den Partys rund um die Veranstaltung finden Sie hier.

    Open Air Kinos in Wien
    Jede Menge Sommerkinos für jeden Geschmack: Ob mitten am Rathausplatz, im Augarten, am Dach der Hauptbücherei oder in einem Schloss – der Wiener Open-Air-Kinosommer hat 2017 wieder einiges zu bieten.
    > Alle Infos zu den Sommerkinos in Wien
     
  4. hylozoik

    hylozoik Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. Dezember 2010
    Beiträge:
    17.259
    Ort:
    in-meiner-welt.at
    Unwetter: 15 Millionen Euro Schaden und ein Tornado
    http://diepresse.com/home/panorama/...ter_15-Millionen-Euro-Schaden-und-ein-Tornado
    Die Hagelversicherung meldet den zweitteuersten Schaden seit 2009, überflutete Fahrbahnen hielten die Wiener Einsatzkräfte auf Trab und in Niederösterreich gab es ein seltenes Naturschauspiel

    [​IMG]

    So entstand der Tornado bei Wien-Schwechat
    http://www.vienna.at/so-entstand-der-tornado-bei-wien-schwechat/5368387

    Von 1951 bis 2010 wurden geschätzt rund 100 Tornados in Österreich registriert. Am Montagnachmittag war es in der Schwechater Gegend wieder einmal soweit. Eine Windsäule entstand und legte laut Experten der Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik (ZAMG) eine zumindest einen Kilometer lange Schadenspur, vor allem durch Getreidefelder.
    Tornado bei Wien entstand durch Superzelle

    Auslöser für den Wirbelsturm war eine sogenannte Superzelle, besonders starke Gewitterzellen, die nur unter bestimmten Bedingungen entstehen. Eine solche zog am Nachmittag aus dem Wienerwald entlang der südlichen Wiener Stadtgrenze bei den Bezirken Liesing, Favoriten und Simmering und sorgte auch für größere Hagelniederschläge.

    Tornados sind Wirbelstürme, die bei großen Temperaturunterschieden entstehen. Sie haben die Gestalt eines rotierenden Schlauchs, der von einer Regenwolke bis zum Erdboden reicht. Trotz ihres relativ geringen Umfangs verfügen sie aufgrund der Rotationsgeschwindigkeit über die stärkste Energie aller Wirbelstürme.
     
  5. hylozoik

    hylozoik Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. Dezember 2010
    Beiträge:
    17.259
    Ort:
    in-meiner-welt.at
    AufREGENdes aus Germany ...

    Unwetter in Köln Schäden an überflutetem KVB-Tunnel – Linie 13 fuhr zeitweise nicht @ 20.07.17
    http://www.ksta.de/koeln/unwetter-i...nnel---linie-13-fuhr-zeitweise-nicht-27998592

    [​IMG]
    Dieser "Canale Grande" ist eigentlich ein U-Bahn-Gleis ...


    Überflutung Goslar - Harz @ 26.07.2017
     
  6. Kaawi

    Kaawi Well-Known Member

    Registriert seit:
    18. Januar 2009
    Beiträge:
    6.149
    Werbung:


    Traumaverarbeitung verhindert nicht nur, selbst zum Täter zu werden, sondern befreit auch aus der generalisierten Opferrolle, Betroffene sehen sich als Überlebende:

    http://www.innocenceindanger.de/elt...ehmen-kunstwochen-fuer-traumatisierte-kinder/
     
  7. hylozoik

    hylozoik Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. Dezember 2010
    Beiträge:
    17.259
    Ort:
    in-meiner-welt.at
    http://www.dasbiber.at

    http://derstandard.at/1314652572359/Ausgezeichnet-Biber-laut-Journalist-das-beste-Gratismagazin

    Über uns
    http://www.dasbiber.at/über-uns

    Als einziges österreichisches Magazin berichtet das biber direkt aus der
    multiethnischen Community heraus – und zeigt damit jene spannenden und scharfen Facetten Wiens,
    die bisher in keiner deutschsprachigen Zeitschrift zu sehen waren.
    biber lobt, attackiert, kritisiert, thematisiert. biber ist intelligent, kritisch und stylisch.

    Du willst mehr über biber erfahren?


    WAS BEDEUTET biber - für unsere Leser ist biber kein Nagetier. "biber" bedeutet auf türkisch "Pfefferoni" und auf serbokroatisch "Pfeffer" und hat so in allen Sprachen unseres Zielpunblikums eine Bedeutung.

    WAS IST biber - das erste Magazin mit scharf- ist ein Pionierprojekt in der österreichischen Medienlandschaft: Das erste transkulturelle Magazin für neue Österreicher (Wiener mit und ohne Migrationshintergrund) erschien erstmals 2006 als Prototyp. Seit 2007 alle 2 Monate mit einer Auflagenzahl von 50.000 Stück. Durch den großen Erfolg wurde die Produktion des Magazins seit November 2009 auf 10 x im Jahr umgestellt und erscheint seither mit einer Auflagenzahl von 65.000 Stück.​
     
  8. hylozoik

    hylozoik Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. Dezember 2010
    Beiträge:
    17.259
    Ort:
    in-meiner-welt.at
    Code:
    https://www.youtube.com/watch?v=RmbSTTDumXw

    Verlängerung der U1 nach Oberlaa eröffnet 02.09.2017
     

Diese Seite empfehlen