1. Willkommen im denk-Forum für Politik, Philosophie und Kunst!
    Hier findest Du alles zum aktuellen Politikgeschehen, Diskussionen über philosophische Fragen und Kunst
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Warum hat Krieg Berechtigung?

Dieses Thema im Forum "Grundsätzliche politische Fragen" wurde erstellt von Egocentauri, 2. November 2018.

  1. Paracelsianer

    Paracelsianer Member

    Registriert seit:
    15. Januar 2019
    Beiträge:
    65
    Werbung:


    Kann alles mögliche sein. Egal was, wenn man es unterdrückt, sammelt es sich und kann dann dazu führen, dass man durchdreht.
     
    Egocentauri gefällt das.
  2. ichbinderichwar

    ichbinderichwar Well-Known Member

    Registriert seit:
    2. September 2012
    Beiträge:
    26.014
    Da muss ja keiner hinkommen:blume2:
     
  3. Paracelsianer

    Paracelsianer Member

    Registriert seit:
    15. Januar 2019
    Beiträge:
    65
    Müssen nicht, kann aber leicht sein.
     
  4. ichbinderichwar

    ichbinderichwar Well-Known Member

    Registriert seit:
    2. September 2012
    Beiträge:
    26.014
    Das will keiner:)
     
  5. Paracelsianer

    Paracelsianer Member

    Registriert seit:
    15. Januar 2019
    Beiträge:
    65
    Wie oft hat sich schon dein Unterbewusstsein nicht daran gehalten, was du wolltest?
     
  6. Ellemaus

    Ellemaus Well-Known Member

    Registriert seit:
    29. Juni 2010
    Beiträge:
    19.468
    Werbung:


    Eindeutig Trump ist der Kriegstreiber und der Rest (Westen) gehorcht!

    https://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/thema/nord-stream-2/

    Dann behauptet man in den Nachrichten, die Mehrheit will keine Verträge mit Russland, obwohl nie eine seriöse Umfrage eingeleitet wurden ist.
    Demokratie sieht anders aus!
     
    Eule58 und FreniIshtar gefällt das.
  7. KANTIG

    KANTIG Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. Mai 2017
    Beiträge:
    7.601
    Es ist halt so, daß man mit zwei "Gesichtern fürs Volk" agiert wird: das Politische, wo man sich pro forma die Hände vor Staatsfahnen schüttelt, grimmig dreinschaut und dann gibts das Wirtschaftliche, das man nicht sieht, das sich in Unterschriften wirtschaftlicher Zusammenarbeit darstellt.
     
    Ferenc, Ellemaus und FreniIshtar gefällt das.
  8. ichbinderichwar

    ichbinderichwar Well-Known Member

    Registriert seit:
    2. September 2012
    Beiträge:
    26.014
    Effekte,Blitze,die im Wollen sterben:blume2:
     
  9. ichbinderichwar

    ichbinderichwar Well-Known Member

    Registriert seit:
    2. September 2012
    Beiträge:
    26.014
    Vergiß den treibenden Geist nicht,der sich durch das Wort vermittteilt:schritt:...:teufel2:...:schnl:
     
  10. Joachim Stiller

    Joachim Stiller Well-Known Member

    Registriert seit:
    9. Januar 2014
    Beiträge:
    18.321
    Ort:
    Münster
    Die Frage ist doch nicht, warum hat Krieg Berechtigung, sondern "Wann hat Krieg berechtigung"... Das ist dann der Fall, wenn es das kleinere Übel ist... Aber wer entscheidet darüber... Meines Erachtens kann das nur die Weltgemeinschaft als Ganzes, und die ist nicht handlungsfähig...
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden