1. Willkommen im denk-Forum für Politik, Philosophie und Kunst!
    Hier findest Du alles zum aktuellen Politikgeschehen, Diskussionen über philosophische Fragen und Kunst
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Sind Singles böse?

Dieses Thema im Forum "Gefühle, Liebe, Sexualität" wurde erstellt von Jakob62, 31. August 2018.

  1. Jakob62

    Jakob62 Well-Known Member

    Registriert seit:
    29. August 2018
    Beiträge:
    5.395
    Werbung:


    Wenn man einen solchen Strang eröffnet, dann muss man damit leben können, dass auch einige Feiertagspsychologen sich bemüßigt fühlen. Trotzdem gab es ein paar gute Gedanken.
     
    Anideos gefällt das.
  2. FreniIshtar

    FreniIshtar Well-Known Member

    Registriert seit:
    22. September 2014
    Beiträge:
    2.753
    --aha!
     
  3. FreniIshtar

    FreniIshtar Well-Known Member

    Registriert seit:
    22. September 2014
    Beiträge:
    2.753

    "Wie es euch gefällt"
    -!
     
  4. ichbinderichwar

    ichbinderichwar Well-Known Member

    Registriert seit:
    2. September 2012
    Beiträge:
    24.578
    1000 mal berührt, 1000 mal ist nichts passiert:blume1:
     
  5. Kaawi

    Kaawi Well-Known Member

    Registriert seit:
    18. Januar 2009
    Beiträge:
    7.050
    Spaltest Du noch oder ordnet Es sich schon - Freundschaft ist in allem: Antrieb, Begleiten und Lohn. ;)
     
  6. ichbinderichwar

    ichbinderichwar Well-Known Member

    Registriert seit:
    2. September 2012
    Beiträge:
    24.578
    Werbung:


    Zuerst spalten dann ordnen,kenn ich vom Holz:blume2:
     
  7. Kaawi

    Kaawi Well-Known Member

    Registriert seit:
    18. Januar 2009
    Beiträge:
    7.050
    Dann lieber so:

     
  8. ichbinderichwar

    ichbinderichwar Well-Known Member

    Registriert seit:
    2. September 2012
    Beiträge:
    24.578
    Wo stand er als Baum:dontknow:
     
  9. Kaawi

    Kaawi Well-Known Member

    Registriert seit:
    18. Januar 2009
    Beiträge:
    7.050
    Sicher nicht als Baum der Erkenntnis in irgendeiner kitschtriefenden Paradiesvorstellung, eher als Rad des Verständnisses in der Nähe "seitlich Umgeknickter" (Hans-Dieter Hüsch).


    "Verstehen kann man nur alles aufeinmal, Wissen nacheinander." Michael Richter
     
  10. ichbinderichwar

    ichbinderichwar Well-Known Member

    Registriert seit:
    2. September 2012
    Beiträge:
    24.578
    Der Baum ist aber Erkenntnis!
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden