1. Willkommen im denk-Forum für Politik, Philosophie und Kunst!
    Hier findest Du alles zum aktuellen Politikgeschehen, Diskussionen über philosophische Fragen und Kunst
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Kalenderblatt

Dieses Thema im Forum "Geschichte" wurde erstellt von Rosenquarz, 2. März 2013.

  1. Hartmut

    Hartmut Well-Known Member

    Registriert seit:
    15. August 2005
    Beiträge:
    3.007
    Ort:
    Greifswald
    Werbung:


    Vor 100 Jahren, am 25.11.1915, präsentierte Albert Einstein in einer Sitzung der Preussischen Akademie der Wissenschaften in Berlin eine kurze Abhandlung mit dem Titel „Die Feldgleichungen der Gravitation“. Es war der Schlusspunkt seiner achtjährigen mühevollen Suche nach einer relativistischen Theorie der Schwerkraft, die heute als Allgemeine Relativitätstheorie (ART) bekannt ist. Die ART interpretiert die Gravitation vollkommen neu, nämlich geometrisch als Krümmung der vierdimensionalen Raum-Zeit.
     
    Senator74 und FreniIshtar gefällt das.
  2. Rosenquarz

    Rosenquarz Well-Known Member

    Registriert seit:
    30. November 2011
    Beiträge:
    2.232
    1835 Mark Twain, eigentlich Samuel Langhorne Clemens, in Florida (Missouri), gestorben am 21. April 1910 in Redding (Connecticut), US-amerikanischer Schriftsteller. Schrieb u.a. Tom Sawyer und Huckleberry Finn.
     
    FreniIshtar gefällt das.
  3. Rosenquarz

    Rosenquarz Well-Known Member

    Registriert seit:
    30. November 2011
    Beiträge:
    2.232
     
  4. Athineos

    Athineos Active Member

    Registriert seit:
    13. Dezember 2015
    Beiträge:
    237
    Ort:
    Linksrheinisch nahe Bonn
    Heute vor 264 Jahren, an einem Dienstag, wurde eine der ersten Militärakademien gegründet.
    Und das nicht in Preußen, sondern ...... jawohl, in Österreich!
    Die damalige ( Noch-) Erzherzogin Maria Theresia ernennt Feldmarschall Leopold Josef Graf Daun zum ersten Kommandeur.
    Vor 512 Jahren, an einem Donnerstag, wurde Nostradamus geboren, vor 1143 Jahren, an einem Sonntag, starb Papst Hadrian II.
     
    Senator74 gefällt das.
  5. Rosenquarz

    Rosenquarz Well-Known Member

    Registriert seit:
    30. November 2011
    Beiträge:
    2.232
    • 1025 – Der Tod von Kaiser Basileios II. aus der Makedonischen Dynastie leitet den Niedergang des Byzantinischen Reiches ein.
    • 1640 – Portugal, seit 1580 in Personalunion mit Spanien vereinigt, wird nach einem erfolgreichen Aufstand wieder eigenständig: Herzog Johann von Braganza besteigt als Johann IV. den Königsthron.
    • 1805 – Frankreich und Preußen schließen den Vertrag von Schönbrunn. Preußen erhält das Kurfürstentum Hannover und muss unter anderem Kleve, Neuenburg und Berg an das Französische Kaiserreich abtreten.
    • 1840 – Der Leichnam des 1821 im Exil auf der britischen Insel St. Helena verstorbenen französischen Kaisers Napoleon I. wird im Triumphzug nach Paris gebracht und in Anwesenheit des Königs Louis-Philippe im Invalidendom feierlich beigesetzt.
    • 1890 – Der Sioux-Häuptling Sitting Bull wird im Kampf gegen US-Truppen bei Fort Yates (North Dakota) erschossen.
    • 1930 – In Deutschland werden 3.977.000 Arbeitslose gezählt.
    • 1955 – Österreich wird in die Vereinten Nationen aufgenommen.
    • 1960 – In Brüssel werden König Baudouin I. von Belgien und die spanische Aristokratin Dona Fabiola de Mora y Aragon getraut.
    • 1965 – Erstes Rendezvous im Weltraum: die Raumkapsel Gemini-7 “trifft” in 300 Kilometer Höhe die Kapsel Gemini-6.
    • 1965 – Königin Juliana der Niederlande weiht die mit 5.021 Meter längste Straßenbrücke Europas ein, die Rotterdam mit Seeland verbindet.
    • 1970 – Die sowjetische Raumsonde Venus-7 landet auf dem Planeten und schickt 23 Minuten lang Daten zur Erde zurück.
    • 1990 – Ein blutiger Generalstreik erschüttert Marokko.
    • 1995 – Bei EU-Gipfel in Madrid wird der Name der künftigen europäischen Einheitswährung “Euro” beschlossen.
    • 1995 – Der Hauptausschuss des Nationalrates gibt grünes Licht für den Einsatz österreichischer Soldaten in Bosnien.
    • 1995 – Der Europäische Gerichtshof fällt in Luxemburg ein Urteil, das in erster Linie den Fußball, aber auch alle anderen Mannschafts-Sportarten in ihren Grundfesten erschüttert: Der Klage des belgischen Fußball-Profis Jean-Marc Bosman, dass die Transferregelung mit Ablösesummen für einen Spieler, dessen Vertrag ausgelaufen ist, sowie die Beschränkung der Anzahl von EU-Ausländern dem Römischen Vertrag widerspricht, wird stattgegeben.
      http://www.salzburg24.at/das-geschah-am-15-dezember/4547173
     
  6. Athineos

    Athineos Active Member

    Registriert seit:
    13. Dezember 2015
    Beiträge:
    237
    Ort:
    Linksrheinisch nahe Bonn
    Werbung:


    Da war was los!
    Aber das Ding mit Vassilis stimmt nicht!
    Er hatte in der Romania ( Name des oströmischen Reiches ) den Namen Βασίλειος ὁ Βουλγαροκτόνος, das heißt Basileios der Bulgarenschlächter!
    Er war der Autokrator mit der längsten Regierungszeit und derjenige, der die letzte militärische Expansion durchführte.
    Nach ihm ging´s allerdings bergab ....
     
  7. Rosenquarz

    Rosenquarz Well-Known Member

    Registriert seit:
    30. November 2011
    Beiträge:
    2.232
     
  8. Athineos

    Athineos Active Member

    Registriert seit:
    13. Dezember 2015
    Beiträge:
    237
    Ort:
    Linksrheinisch nahe Bonn
    Geboren heute
    vor 245 Jahren an einem Montag Ludwig van Beethoven
    vor 231 Jahren an einem Freitag Georg Ludolf Dissen

    Gestorben heute
    vor 742 Jahren an einem Sonntag Dschellal ad-Din Rumi
    vor 185 Jahren an einem Freitag Simon Bolivar
    vor 182 Jahren an einem Dienstag Kaspar Hauser
    vor 51 Jahren an einem Donnerstag Victor Franz Hess
    vor 37 Jahren an einem Sonntag Joseph Kardinal Frings
    vor 28 Jahren an einem Donnerstag Marguerite Yourcenar
     
    Senator74 gefällt das.
  9. Senator74

    Senator74 Active Member

    Registriert seit:
    8. November 2011
    Beiträge:
    512
    Geboren heute vor 40 Jahren...mein Sohnemann...
    (Vielleicht trivial gegenüber dem Beitrag oberhalb, aber es postet hier ein stolzer VATER!)
     
  10. Rosenquarz

    Rosenquarz Well-Known Member

    Registriert seit:
    30. November 2011
    Beiträge:
    2.232
    Unternehmen Barbarossa war das Schlimmste, was an diesem Tag erdacht wurde.
    Dieses Unternehmen kostete unzählige Menschenleben.
    R.I.P.
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden