1. Willkommen im denk-Forum für Politik, Philosophie und Kunst!
    Hier findest Du alles zum aktuellen Politikgeschehen, Diskussionen über philosophische Fragen und Kunst
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Übertreibungen von Medien

Dieses Thema im Forum "Medien" wurde erstellt von Zeilinger, 18. Juni 2016.

  1. ichbinderichwar

    ichbinderichwar Well-Known Member

    Registriert seit:
    2. September 2012
    Beiträge:
    19.994
    Werbung:


    Das Wetter ist doch eine Nullnummer:clown2:
     
  2. EmmyBy

    EmmyBy Member

    Registriert seit:
    6. März 2016
    Beiträge:
    43
    Ort:
    Wien
    Ja und gerade deshalb muss man da ja auch schon überall übertreiben sonst interessiert es ja auch niemanden mehr und man schaut nur mehr auf der App nach dem morgigen Wetter.
    Jeder Monat bringt irgendeinen Wetterrekord, jedes Kahr bricht irgendeinen Rekord. Katastrophe wohin man blickt, als hätte es die früher nicht gegeben. Und nein ich bin kein Leugner des Klimawandels, ja die extremen Wetterphänomene werden mehr, die Ausschlachtung aber auch.
     
  3. ichbinderichwar

    ichbinderichwar Well-Known Member

    Registriert seit:
    2. September 2012
    Beiträge:
    19.994
    Ist für die Statistik, selbst dein Geschriebenes:)
    Alles ist gut,damit kommen halt wenige klar,obwohl es so viele sind!
     
  4. plotin

    plotin Well-Known Member

    Registriert seit:
    12. Juli 2009
    Beiträge:
    3.606
    ....."Klappern gehört halt zum Geschäft!".....

    meint plotin
     
  5. ichbinderichwar

    ichbinderichwar Well-Known Member

    Registriert seit:
    2. September 2012
    Beiträge:
    19.994
    Und Säbeln raseln zum Krieg:blume2:
     
    FreniIshtar gefällt das.
  6. Joachim Stiller

    Joachim Stiller Well-Known Member

    Registriert seit:
    9. Januar 2014
    Beiträge:
    8.625
    Ort:
    Münster
    Werbung:


    Plotin, auch das ist nur eine Gretchenfrage...
     
  7. Joachim Stiller

    Joachim Stiller Well-Known Member

    Registriert seit:
    9. Januar 2014
    Beiträge:
    8.625
    Ort:
    Münster
    Da fällt mir gerade ein, dass ich grundsätzlich zwischen Gretchenfrage 1 und Gretchenfrage 2 unterscheide... Und genau so unterscheide ich auch zwischen Revolution 1 und Revolution 2... Ist doch klar, oder? Beuys hätte seine helle Freude daran...

    Tja Leute, ohne die Rose tue ich es nun mal nicht...
     
    Zuletzt bearbeitet: 7. Oktober 2018
  8. ichbinderichwar

    ichbinderichwar Well-Known Member

    Registriert seit:
    2. September 2012
    Beiträge:
    19.994
    Was dir nicht "alles"einfällt:)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden