1. Willkommen im denk-Forum für Politik, Philosophie und Kunst!
    Hier findest Du alles zum aktuellen Politikgeschehen, Diskussionen über philosophische Fragen und Kunst
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Rezepte zur Lebens(er)haltung: Gesundheit Essen & Co.

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von hylozoik, 11. Dezember 2014.

  1. hylozoik

    hylozoik Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. Dezember 2010
    Beiträge:
    20.824
    Ort:
    in-meiner-welt.at
    Werbung:



    Pfannenbrot: Kein Ofen! Unglaublich gut! (IT 2020) https://de.wikipedia.org/wiki/Capoterra
     
    FreniIshtar gefällt das.
  2. hylozoik

    hylozoik Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. Dezember 2010
    Beiträge:
    20.824
    Ort:
    in-meiner-welt.at
    ''Dumm und depPressiv (fr)essen'' ... Currywurst, Döner, Hamburger, Hotdogs, Kartoffelchips, Nachos, Pizza, Pommes frites, Taco, Brühwürste ... :homer:

    Studie: Fast Food macht dumm
    https://www.wir-essen-gesund.de/studie-fast-food-macht-dumm/
    https://www.zeitjung.de/fast-food-macht-dumm/
     
    Zuletzt bearbeitet: 25. Februar 2021
  3. Waldveilchen

    Waldveilchen Active Member

    Registriert seit:
    29. September 2020
    Beiträge:
    329
    Durch das Fastfood-Essen bekommt unser Gehirn viel zu wenige Nährstoffe, Vitalstoffe, Vitamine, ....

    Der Körper wird durch das Fast Food zu sehr belastet, schlapp und müde.
    Die Verdauung von Fast Food braucht mehr Energie.

    Kein Wunder wenn dann das Gehirn nicht mehr gut funktioniert.
     
    hylozoik gefällt das.
  4. hylozoik

    hylozoik Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. Dezember 2010
    Beiträge:
    20.824
    Ort:
    in-meiner-welt.at
    kichererbsen.jpg
    https://kichererbsen.podigee.io/
     
    Zuletzt bearbeitet: 4. März 2021
  5. hylozoik

    hylozoik Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. Dezember 2010
    Beiträge:
    20.824
    Ort:
    in-meiner-welt.at
    Zuletzt bearbeitet: 4. März 2021
  6. hylozoik

    hylozoik Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. Dezember 2010
    Beiträge:
    20.824
    Ort:
    in-meiner-welt.at
    Werbung:



    Dorayaki: Flauschige japanische Eier-Pfannkuchen
     
  7. Bernd

    Bernd Well-Known Member

    Registriert seit:
    3. Mai 2004
    Beiträge:
    7.744
    Ort:
    Berge
    Sei schlau und verzichte auf den Verzehr von GMO´s.
    Werde durch Comirnaty selbst zum GMO.
     
  8. hylozoik

    hylozoik Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. Dezember 2010
    Beiträge:
    20.824
    Ort:
    in-meiner-welt.at
    GMO? :dontknow: :megaphon:Was sollen Abkürzungen, wenn man verstanden werden will? :dontknow: :homer:
    https://de.wikipedia.org/wiki/Gentechnisch_veränderter_Organismus :dontknow:
     
  9. hylozoik

    hylozoik Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. Dezember 2010
    Beiträge:
    20.824
    Ort:
    in-meiner-welt.at
    Apfelsaft im Test





    ''Sehr gute'' Apfelsäfte aus konventionellen Anbau:
    https://www.hna.de/verbraucher/test-apfelsaft-bio-gift-genuss-oeko-test-kassel-hna-zr-90035791.html
    https://www.rtl.de/cms/naturtrueber-apfelsaft-im-oeko-test-drei-viertel-sind-sehr-gut-4603450.html
    https://www.n-tv.de/ratgeber/Naturtrueber-Apfelsaft-im-Test-article21999372.html

    "Bioladen Apfelsaft naturtrüb" (Bioland) 1,69 Euro
    Lieblings Premium Direktsaft Apfel naturtrüb" (Netto) 0,96 Euro
    Apfelsaft naturtrüb von Rio D‘Oro (Aldi Süd)
    „Heimischer Apfel“ von Albi
    „Apfel naturtrüb“ von Amecke Sanfte Säfte
    „Direktsaft Naturtrüb“ von (Edeka) Premium Apfel
    Direktsaft Apfel naturtrüb von Lieblings Premium
    Apfel naturtrüb mit Apfelmark von Lindavia Direktsaft
    Apfel naturtrüb von Paradiso (Penny)
    Apfelsaft naturtrüb Direktsaft von Rewe Beste Wahl
    Apfel Direkt gepresst naturtrüb von Solvetia (Lidl)
    Apfel naturtrüb von Trim
    Apfelsaft naturtrüb von Wester Gold
    Direktsaft naturtrüb von Wiesgart Apfel
    Apfelsaft Naturtrüb Direktgepresst (Hofer) (Selbsttest)

    ''Guter'' Apfelsaft
    Apfelsaft Naturtrüb Direktgepresst (BILLA) (Selbsttest, schmeckte früher besser)

    „Befriedigende" Apfelsäfte
    Alnatura Apfelsat naturtrüb von Demeter = Geschmack unsauber, gealtert, Geruch und Mundgefühl daher mit Abstrichen
    Apfel naturtrüb Direktsaft von Globu = Vitamin C zugesetzt, weitere Mängel
    Apfel naturtrüb Direktsaft von Pfanner = Belastung mit Pestizid Acetamiprid, Vitamin C zugesetzt

    ''Ungenügende'' geschmacklich schlechte Apfelsäfte (Selbsttest)
    Apfelsaft Jonagold (Stift Klosterneuburg) (SPAR) = ekelhafte Zuckerbrühe, die undefinierbar (Birne-Marille?) aber nicht nach Apfel schmeckt
    Apfelsaft naturtrüb (dmBio) = Zuckerbrühe die einen undefinbierbaren Beigeschmack hat. Herkunft meiner Charge: Amerika!
     
  10. hylozoik

    hylozoik Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. Dezember 2010
    Beiträge:
    20.824
    Ort:
    in-meiner-welt.at
    Apfelsaft selber machen - was ist effektiver? TEIL 1+2
    Händische Obstpresse vs. Elektrischer Entsafter




    Güde Obstpresse, Saftpresse und Beerenpresse OP 6
    https://www.shoepping.at/p/0000D1ML6?m=0000CZYVX
    EUR 46,90 inkl. Ust. | gratis Lieferung

    Obstpressen (7 Produkte)
    https://www.bauhaus.at/obstpressen/c/10002707
     
    Zuletzt bearbeitet: 8. April 2021 um 20:54 Uhr

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden