1. Willkommen im denk-Forum für Politik, Philosophie und Kunst!
    Hier findest Du alles zum aktuellen Politikgeschehen, Diskussionen über philosophische Fragen und Kunst
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Literaturhinweise Geschichte und Geschichtsphilosophie

Dieses Thema im Forum "Geschichte" wurde erstellt von Joachim Stiller, 7. Mai 2017.

  1. Andersdenk

    Andersdenk Well-Known Member

    Registriert seit:
    2. Januar 2015
    Beiträge:
    18.064
    Werbung:


    Aber irrelevant und historisch für die Entwicklung der Mikroökonomik völlig ohne Bedeutung.

    Dito!
     
    Zuletzt bearbeitet: 4. Oktober 2017
  2. Joachim Stiller

    Joachim Stiller Well-Known Member

    Registriert seit:
    9. Januar 2014
    Beiträge:
    24.298
    Ort:
    Münster
    Dann geht es jetzt los... Ich gebe Dir nicht den Hauch einer Chance...
     
  3. Andersdenk

    Andersdenk Well-Known Member

    Registriert seit:
    2. Januar 2015
    Beiträge:
    18.064
    Ich Ihnen auch nicht, was auch immer Sie sich inkompetent zurechtspinnen.

    Schalom!
     
  4. FrauHolle

    FrauHolle Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. Juli 2017
    Beiträge:
    1.414
    Die besorgten Bürger waren schon immer gefährlich!
    "Juli 1635: Eine Frau namens Abel Kruse wurde in der kleinen Ostseestadt Eckernförde der Zauberei bezichtigt. 30 Bürger verlangten vom Rat des Ortes gegen die vermeintliche Hexe vorzugehen. Doch der Rat sträubte sich, weil „mit solchem Weibe leichtlich ein Anfang zu machen (sei), aber (der Prozess) doch sobald nicht zum Ende kommen würde, (wie) die 1613 allhie [...] wie auch anderswo vergangene Exempel […] zu Gemüthe führen und erinnern…“[1] Unzufrieden mit einer derartig zögerlichen Haltung der Stadtobrigkeit suchten die Kläger nach Unterstützung. Am Ende waren es 145 Personen, die für einen Hexenprozess gegen Abel Kruse eintraten und sich finanziell gegenseitig verpflichteten, für eventuelle Kosten aufzukommen"
    https://www.historicum.net/themen/h...kript/heft-2-2010/artikel/hexenverfolgung-13/
     
    Eule58 gefällt das.
  5. Jakob62

    Jakob62 Well-Known Member

    Registriert seit:
    29. August 2018
    Beiträge:
    6.040
    Die besorgten Bürger waren selten religiös.
     
  6. Joachim Stiller

    Joachim Stiller Well-Known Member

    Registriert seit:
    9. Januar 2014
    Beiträge:
    24.298
    Ort:
    Münster
    Pfff...
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden