1. Willkommen im denk-Forum für Politik, Philosophie und Kunst!
    Hier findest Du alles zum aktuellen Politikgeschehen, Diskussionen über philosophische Fragen und Kunst
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Es bedarf dringendst eines Scheidungsrechtes für Nationen,

Dieses Thema im Forum "Weltpolitik" wurde erstellt von paranormo, 16. Januar 2016.

  1. paranormo

    paranormo Active Member

    Registriert seit:
    26. Dezember 2007
    Beiträge:
    436
    Ort:
    wels
    Werbung:


    auf dass nicht immer wieder Unabhängigskeitsbewegungen in wilde Eitelkeitsschlachten ausarten, sondern der Hausrat in einem betont
    nüchternen Verfahren zwischen Stammstaat und Keimstaat einigermaßen
    gerecht aufgeteilt wird.
    Man darf getrost erwarten, dass sich staatliche Gebilde, die sich teure
    Stäbe an Experten leisten, sich mindestens so zivilisiert verhalten, wie
    sie es von ihren Einwohnern gesetzlich verlangen.
     
  2. vitella

    vitella Active Member

    Registriert seit:
    11. März 2010
    Beiträge:
    503
    Du hast es mit der Nüchternheit :D
     
  3. Andersdenk

    Andersdenk Well-Known Member

    Registriert seit:
    2. Januar 2015
    Beiträge:
    18.064
    Guter Vorschlag, aber wie gedenken Sie das Sorgerecht für den nationalen Nachwuchs zu regeln?
     
  4. glasperle

    glasperle Active Member

    Registriert seit:
    25. Dezember 2018
    Beiträge:
    634
    Ort:
    Oberösterreich
    Das ist mir neu. Christa dachte deutsch sein bedeute sich unterordnen, nichts hinterfragen, andere ausbeuten. So kann man sich irren.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - bedarf dringendst eines
  1. paranormo
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    1.691

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden