1. Willkommen im denk-Forum für Politik, Philosophie und Kunst!
    Hier findest Du alles zum aktuellen Politikgeschehen, Diskussionen über philosophische Fragen und Kunst
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Die Kosten der Überwachung

Published by Walter in the blog Walter's blog. Views: 2083

Wovon selten gesprochen wird sind die Kosten der Überwachung. Vor kurzem gab es eine Anfrage die von der deutschen Regierung zu den Kosten der Auswertung von Fluggastdaten wie folgt beantwortet wurde:

518 Mitarbeiter kümmern sich nur um die Speicherung und Auswertung der Fluggastdaten.
Zwischen 29.8.2018 und 31.3.2019 wurden Daten zu 1,2 Millionen Passagiere gespeichert.
Es gab zwar 95.000 Treffer, das meiste davon ist aber Ausschuss der manuell kontrolliert wird, echte Treffer blieben nur 277 übrig.

Daraus kann man nette Dinge ausrechnen.

Eine Trefferquote von nur 0,02% beschäftigt 1,87 Beamte pro Treffer (nicht zum festnehmen, nur zum auswerten, und natürlich ist der Mitarbeiter das ganze Jahr beschäftigt). Über die realen Personalkosten von 518 Mitarbeitern liegen keine Daten vor, es wird ein hoher Millionenbetrag sein.
interlocutore und FrauHolle gefällt das.
  • hylozoik
  • ewaldt
  • Joachim Stiller
  • Ferenc
  • interlocutore
  • Fibonacci
  • interlocutore
You need to be logged in to comment
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden