1. Willkommen im denk-Forum für Politik, Philosophie und Kunst!
    Hier findest Du alles zum aktuellen Politikgeschehen, Diskussionen über philosophische Fragen und Kunst
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Wie war das noch ma mit den Drei Gehirnen?

Dieses Thema im Forum "Psychologie" wurde erstellt von lis2005, 24. März 2019.

  1. lis2005

    lis2005 Member

    Registriert seit:
    22. März 2012
    Beiträge:
    108
    Ort:
    Troisdorf
    Werbung:


    Hallo,
    ich woltle mal fragen wie war das noch mal das der Mensch eigentlich drei Gehirne hat?
    Hirn
    Darm
    und Magen?

    Oder war das
    Hirn
    Darm und Herz?

    Oder lediglich nur Hirn und Magen?
    Wo hatte man noch neuronen entdeckt? Weißt da jemand mehr darübern (mitte mit Quellenangaben :) )
    danke im Voraus!
     
  2. Neugier

    Neugier Well-Known Member

    Registriert seit:
    29. März 2004
    Beiträge:
    3.611

    Was wird als "Gehirn" bezeichnet ?

    Die Frage ist ein wenig irreführend gestellt.

    Die Aktivität einiger Organsysteme wird teilweise von
    miteinander verschränkten Regelungseinrichtungen kontrolliert.

    Beispielsweise wird die Aktivität des Verdauungsapparates
    teilweise autonom gesteuert, und teilweise ist dessen Steuerung
    mit dem ZNS (Kopfhirn) verschränkt.

    Der autonome Teil der Steuerung des Verdauungsapparates
    wird mitunter als Bauchhirn bezeichnet.

    Ähnliche Verhältnisse liegen auch beim Herz vor.

    >Das musste auch einmal in aller Klarheit gesagt werden.<

     
  3. lis2005

    lis2005 Member

    Registriert seit:
    22. März 2012
    Beiträge:
    108
    Ort:
    Troisdorf
    ja es gab ja dieses Thema mit dem:
    Darm der zweite gehirn
    https://www.neuronation.de/science/...sitzen-ein-zweites-gehirn-unter-den-schultern

    und icrgendwie dachte ich das irgendwie das da nach ne Zeit noch irgend ein Organ dazukam wo man neuronen gefunden hatte oder so ähnlich das man den als dritten Hirn bezeichnet hat ob das jetzt Immunsystem war? Weiß ich nicht mehr....
     
  4. Kaawi

    Kaawi Well-Known Member

    Registriert seit:
    18. Januar 2009
    Beiträge:
    6.990
    Das Mikrobiom, also der Bakterienstamm im Darm wird neben der neuronalen Vernetzung mit dem Gehirn als dritter Steuerungsmechanismus bezeichnet:
    https://programm.ard.de/TV/arte/der-kluge-bauch---unser-zweites-gehirn/eid_287241000155675
     
    FreniIshtar gefällt das.
  5. lis2005

    lis2005 Member

    Registriert seit:
    22. März 2012
    Beiträge:
    108
    Ort:
    Troisdorf
    danke, dann war das doch wohld er Magen und der Darm
     
  6. ewaldt

    ewaldt Active Member

    Registriert seit:
    1. Dezember 2016
    Beiträge:
    708
    Werbung:


    Es gibt ein Buch mit dem Titel "Dein drittes Gehirn" von Peter Greenla, Marco Ruggiero und Drew Greenlaw, dort wird dargelegt worum es sich handelt.
    Das erste Gehirn ist im Schädel, das zweite Gehirn ist der der Magen-Darm-Trakt und das dritte Gehirn ist das Mikrobiom.
    Dieses Phänomen im Menschen bekommt seid jüngsten große Aufmerksamkeit denn es hat großen Einfluss auf das Dasein.
    Wenn Du Dich wirklich für dieses Thema interessierst und nicht nur oberflächlich daherkommen willst, wäre das Lesen dieses Buches zu empfehlen.
     
    lis2005 gefällt das.
  7. lis2005

    lis2005 Member

    Registriert seit:
    22. März 2012
    Beiträge:
    108
    Ort:
    Troisdorf
    ja genau das war es vielen dank!
     
  8. Bernies Sage

    Bernies Sage Well-Known Member

    Registriert seit:
    31. Oktober 2011
    Beiträge:
    13.486
    Ort:
    Zwischen Erde und Himmel und doch bodenständig
    Nur der Vollständigkeit halber:

    Du hast das (relati-)vierte Gehirn als (universelles) Makrobiom zu erwähnen vergessen, ohne welches ein Mikrobiom als drittes Gehirn "ganz schön alt aussehen" würde! :) ;) :rolleyes:

    Meine allererste Vorbildliteratur hierzu: » Das Makroskop « von Joel de Rosnay.

    Bernies Sage (Bernhard Layer)
     
    Zuletzt bearbeitet: 14. April 2019
  9. Joachim Stiller

    Joachim Stiller Well-Known Member

    Registriert seit:
    9. Januar 2014
    Beiträge:
    13.961
    Ort:
    Münster
    Könnte man dementsprechen zwischen Kopfmenschm, Herzmensch und Bauchmensch unterscheiden?
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden