1. Willkommen im denk-Forum für Politik, Philosophie und Kunst!
    Hier findest Du alles zum aktuellen Politikgeschehen, Diskussionen über philosophische Fragen und Kunst
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

WER IST GOTT w i r k l i c h ?

Dieses Thema im Forum "Religion, Glaube, Spirituelles" wurde erstellt von manden, 6. Februar 2019.

  1. Ferenc

    Ferenc Well-Known Member

    Registriert seit:
    6. September 2016
    Beiträge:
    4.320
    Werbung:


    Auch der geniale Manfred Deix hat sich Gedanken darüber gemacht wie Gott wohl aussehen mag.;)

    [​IMG]
     
  2. Jakob62

    Jakob62 Well-Known Member

    Registriert seit:
    29. August 2018
    Beiträge:
    3.948
    Wer von euch wartet auf Godot?
     
    FreniIshtar gefällt das.
  3. FreniIshtar

    FreniIshtar Well-Known Member

    Registriert seit:
    22. September 2014
    Beiträge:
    2.136
    Von Salcia Landmann habe ich keinen einzigen Witz
    im Netz finden können.
    *Friedrich Torberg* wirft ihm vor, Antisemitismus
    zu fördern - außerdem, dass er den *jüdischen Witz*
    ermordet!
     
  4. Bernies Sage

    Bernies Sage Well-Known Member

    Registriert seit:
    31. Oktober 2011
    Beiträge:
    12.978
    Ort:
    Zwischen Erde und Himmel und doch bodenständig
    Der wahre Sprachbegriff des Antisemitismus wird inhaltlich in einem organisch zu verstehenden Weltbild als "Neuro-Psychologistischer Fehlschluss" entlarvt werden müssen, weil ein jeder Anti-Körper eine Schutzfunktion beinhaltet. (siehe hierzu meine Link-Hinweise unten).
    Das ‚Warten auf Godot’ verkommt leicht zur Absurdität wie das gleichnamige Theaterstück, dessen (religiöse) Symbolhaftigkeit kaum einer versteht.

    Siehe auch meinen Beitrag Nr.53 hier:
    http://www.denkforum.at/threads/es-ist-moeglich-ob-die-absolute-zu-registrieren.17169/page-6

    Bernies Sage (Bernhard Layer)
     
    Zuletzt bearbeitet: 11. Februar 2019 um 12:24 Uhr
    FreniIshtar gefällt das.
  5. Kaawi

    Kaawi Well-Known Member

    Registriert seit:
    18. Januar 2009
    Beiträge:
    6.891
    Erkennbar ist gerade kein Schöpfer, sondern nur die alles zusammenhaltene Verbundenheit innerhalb der Schöpfung.

     
  6. Jakob62

    Jakob62 Well-Known Member

    Registriert seit:
    29. August 2018
    Beiträge:
    3.948
    Werbung:


    Wer hat den Tod erschaffen?
     
  7. Anideos

    Anideos Well-Known Member

    Registriert seit:
    17. Dezember 2014
    Beiträge:
    9.994
    Das Leben.
     
    FreniIshtar gefällt das.
  8. Bernies Sage

    Bernies Sage Well-Known Member

    Registriert seit:
    31. Oktober 2011
    Beiträge:
    12.978
    Ort:
    Zwischen Erde und Himmel und doch bodenständig
    Den Tod und den Stillstand schafft keiner!
    Definitiv nein. Das Leben spielt in einer ganz anderen (Aufstiegs-)Liga als der Tod (fast) immer einer (Abstiegs-)Liga zugehörig bleiben wird!
    (Unerschütterliche Positivisten denken sogar, dass es in der Hölle angenehm warm ist :D)

    Den Tod als Stillstand schafft keiner! (Nur in der Theorie ist das zu schaffen)

    Frag die älteste "wirklich wahre" Religion und mach Dich kundig über Hinduismus, Brahmaismus und kümmere Dich doch mal intensiv "Om die Wehen des Veden" als Ur-Wissen....:)....

    Damit es klar ist: Ich bin für das Ur-Wissen nicht verantwortlich, denn ich nehme es nur auf die Schippe und betätige mich auch nur dann als 'Ein-Heizer' wenn mir gerade die Kaltfusion am Arsch vorbeigeht....oder mich der Windhauch Gottes streift.... :D
     
    Zuletzt bearbeitet: 11. Februar 2019 um 13:04 Uhr
  9. ichbinderichwar

    ichbinderichwar Well-Known Member

    Registriert seit:
    2. September 2012
    Beiträge:
    23.065
    Der Rahmen hält nur das Bild, so das es nicht heraus fällt:)
     
    FreniIshtar gefällt das.
  10. Anideos

    Anideos Well-Known Member

    Registriert seit:
    17. Dezember 2014
    Beiträge:
    9.994
    Der Tod ist nicht Stillstand; er ist Bestandteil des Kreislaufs des Lebens.

    Sie es drum. Wäre ich Gott, würde ich die Welt so erschaffen, dass ich mich nicht mehr um sie zu kümmern brauche, denn Wartungsverträge sind eine menschliche Erfindung. Die Welt, in ihrer existierenden Form macht Gott zu menschlich.
     
    FreniIshtar gefällt das.
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden