1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im denk-Forum für Politik, Philosophie und Kunst!
    Hier findest Du alles zum aktuellen Politikgeschehen, Diskussionen über philosophische Fragen und Kunst
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Was geht Kollege ?

Dieses Thema im Forum "Eigene Geschichten" wurde erstellt von Marco22, 28. Dezember 2016.

  1. Marco22

    Marco22 Active Member

    Registriert seit:
    27. Dezember 2016
    Beiträge:
    583
    Werbung:


    Der Bootsmann im Boot holt Brot und wartet auf den Bäcker. Der Bäcker backt jeden Tag Brot und ist zufrieden. Das Brot wird gekauft und schmeckt gut. Trotzdem ist der Käufer unzufrieden. Denn er muss arbeiten gehen was hart ist. Ein Boot zu steuern ist schwer und macht nicht immer Spaß. Trotzdem ist der Fahrer jetzt cool, weil er das Brot gegessen hat. Weil es gut war grüßt er die Kollegen. Die Kollegen sind nett und sagen Guten Tag Bootsmann. Der Bootsmann ist jetzt zufrieden und munter. Er ruft laut seine Frau an und fragt, ob sie Brot gegessen hat. Sie sagt Nein und er sagt daraufhin, dass er sich scheiden lassen will, da Brot Streit vorbeugt. Die Frau weint und holt sich eine r.... Der Bootsmann ist gut gelaunt und rast mit dem Boot in der Gegend rum. Dann trifft er seinen Bootskollegen und fragt Wie läufts auf dem Wasser ? Der Bootsmann sagt es läuft gut, weil er Brot gegessen hat, dass gute Laune macht. EIn anderer Kollege fragt Was geht Kollege Bootsmann ? Der Bootsmann sagt er sei traurig, weil er geht gesagt hat, obwohl er auf dem Wasser fährt. Jetzt fragt der Bootsmann den Kollegen wie schwimmt Kollege und wirft ihn ins Wasser.
     
    Svensgar gefällt das.
  2. Svensgar

    Svensgar Well-Known Member

    Registriert seit:
    13. Februar 2011
    Beiträge:
    5.977
    Ort:
    Berlin
    Bravo.
    Keine Fragen.
    Ein wunderbarer Text.
     

Diese Seite empfehlen