1. Willkommen im denk-Forum für Politik, Philosophie und Kunst!
    Hier findest Du alles zum aktuellen Politikgeschehen, Diskussionen über philosophische Fragen und Kunst
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Warum Sexualität geht

Dieses Thema im Forum "Gefühle, Liebe, Sexualität" wurde erstellt von Armagh, 2. September 2014.

  1. Armagh

    Armagh Well-Known Member

    Registriert seit:
    25. Januar 2012
    Beiträge:
    5.108
    Werbung:


    von hylozoik:

    * ... wo Sexualität aufhört fängt Liebe an ...

    ... wenn die Sexualität geht, kommt die Liebe ...

    ... wem die Sexualität vergeht, spürt die Liebe kommen ... *


    Viele Gründe, die man beleuchten könnte. Hylo gab die Anregung.

    Bitte um sachliche Diskussion und keine Faxen.

    Ab wann geht nun die Sexualität?
     
  2. libertate

    libertate New Member

    Registriert seit:
    28. Juli 2014
    Beiträge:
    229
    Ort:
    Südwesten Deutschlands
    AW: Warum Sexualität geht

    Nach meiner bisherigen Erfahrung: gar nicht! Die ist immer da.
     
  3. Ellemaus

    Ellemaus Well-Known Member

    Registriert seit:
    29. Juni 2010
    Beiträge:
    20.130
    AW: Warum Sexualität geht

    Mit einem Kuss und dem Klapperstorch...:D
     
  4. Svensgar

    Svensgar Well-Known Member

    Registriert seit:
    13. Februar 2011
    Beiträge:
    7.216
    Ort:
    Berlin
    AW: Warum Sexualität geht


    Biertrinken, bis man tot ist. Oder schon früher keine Lust mehr darauf haben.

    Das ist doch nicht steuerbar, es passiert.

    Haben Sie keine tatsächlichen Sorgen?






    Ja, ich weiß.





     
  5. Johann Wilhelm

    Johann Wilhelm Well-Known Member

    Registriert seit:
    26. August 2012
    Beiträge:
    8.069
    Ort:
    Österreich
    AW: Warum Sexualität geht

    Dafür bin ich zu jung, aber vielleicht kann hylozoik uns aufklären. Ich glaube nicht, dass meine Sexualität jemals geht, andererseits habe ich schon von asexuellen Menschen gehört, Menschen, die keine sexuellen Bedürfnisse haben und sie sogar abstoßend finden. In gewisser Weise ist sie auch abstoßend, es hängt von der jeweiligen Situation ab.
     
  6. Svensgar

    Svensgar Well-Known Member

    Registriert seit:
    13. Februar 2011
    Beiträge:
    7.216
    Ort:
    Berlin
    Werbung:


    AW: Warum Sexualität geht



    In der Kirche geht es eben nicht.



     
  7. Johann Wilhelm

    Johann Wilhelm Well-Known Member

    Registriert seit:
    26. August 2012
    Beiträge:
    8.069
    Ort:
    Österreich
    AW: Warum Sexualität geht

    Warum nicht? Der Beichtstuhl wäre nicht weit entfernt...
     
  8. Ellemaus

    Ellemaus Well-Known Member

    Registriert seit:
    29. Juni 2010
    Beiträge:
    20.130
    AW: Warum Sexualität geht

    Möglichkeiten gibt es zu Hauf, nur es wird heimlich gemacht. Abenteuerland pur... :D
     
  9. ichbinderichwar

    ichbinderichwar Well-Known Member

    Registriert seit:
    2. September 2012
    Beiträge:
    28.044
    AW: Warum Sexualität geht

    Im Hintergrund oder vordergründlich klar,die Bedeutsamkeit für beide ist, denke ich bei einem Miteinander der Punkt auf den es ankommt.
     
  10. libertate

    libertate New Member

    Registriert seit:
    28. Juli 2014
    Beiträge:
    229
    Ort:
    Südwesten Deutschlands
    AW: Warum Sexualität geht

    Ja, die Bedeutung des Sex ändert sich mit der Zeit. Aber der Wunsch nach Sex ändert sich nicht.
    Eine Partnerschaft , die aus Liebe besteht, kommt ohne Sex nicht aus, wage ich mal zu behaupten.
    In meinem Bekanntenkreis sehe ich das leider; da sind die Menschen zwar noch zusammen, leben aber im Grunde genommen nebeneinander her, da ist kein Funkensprühen mehr zu erkennen.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden