1. Willkommen im denk-Forum für Politik, Philosophie und Kunst!
    Hier findest Du alles zum aktuellen Politikgeschehen, Diskussionen über philosophische Fragen und Kunst
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Urheber durchgeknallter Statements (hiesiger Foristen) raten

Dieses Thema im Forum "Unter Uns" wurde erstellt von Nyan Cat, 15. April 2018.

  1. Nyan Cat

    Nyan Cat Well-Known Member

    Registriert seit:
    14. September 2012
    Beiträge:
    8.013
    Werbung:


    Ruhe auf den billigen Plätzen!


    :D
     
  2. KANTIG

    KANTIG Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. Mai 2017
    Beiträge:
    4.329
    :rolleyes::rolleyes:Verstehe, da sitzt das Volk.
     
  3. Nyan Cat

    Nyan Cat Well-Known Member

    Registriert seit:
    14. September 2012
    Beiträge:
    8.013
    Das herausragendste Merkmal des "Volkes" ist der Dunning-Kruger-Effekt.
    Deshalb gibt es auch so viel Unsinn auf der Welt. :(
     
  4. KANTIG

    KANTIG Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. Mai 2017
    Beiträge:
    4.329
    Der übliche Vorwurf.
    Dann schaffen wir halt das der Demokratie grundlegendste Prinzip ab: Je Stimme zählt gleich viel.
     
  5. Nyan Cat

    Nyan Cat Well-Known Member

    Registriert seit:
    14. September 2012
    Beiträge:
    8.013
    Demokratie ist schon okay, aber sie braucht Regeln und Grenzen und staatsbürgerliche Bildung, damit sie sich nicht selbst zerstört. Das Volk ist im Rohzustand leider ein Hort der Dummheit. Anarchie wäre toll, aber die Menschheit ist noch nicht so weit. :(
     
  6. Bernies Sage

    Bernies Sage Well-Known Member

    Registriert seit:
    31. Oktober 2011
    Beiträge:
    11.860
    Ort:
    Zwischen Erde und Himmel und doch bodenständig
    Werbung:


    ......Und selbstverständlich ist Gott ein verlauster, stinkender, ungewaschener, verbrecherischer Wichser. So wie Bruder ........das Arschloch Gott aufwertet, so werde ich es abwerten. Typen wie .........die Deutungshoheit über "Gott" zu überlassen, geht gar nicht!
     
  7. Bernies Sage

    Bernies Sage Well-Known Member

    Registriert seit:
    31. Oktober 2011
    Beiträge:
    11.860
    Ort:
    Zwischen Erde und Himmel und doch bodenständig
    Wer kann das Zitat wiederholt gesagt haben...? :

    <<....Und selbstverständlich ist Gott ein verlauster, stinkender, ungewaschener, verbrecherischer Wichser. So wie Bruder ........das Arschloch Gott aufwertet, so werde ich es abwerten. Typen wie .........die Deutungshoheit über "Gott" zu überlassen, geht gar nicht!...>> ?? [/QUOTE]
     
  8. dasinci

    dasinci Well-Known Member

    Registriert seit:
    14. Mai 2012
    Beiträge:
    2.188
    Frischling?
     
    Nyan Cat gefällt das.
  9. dasinci

    dasinci Well-Known Member

    Registriert seit:
    14. Mai 2012
    Beiträge:
    2.188
    Ja, ich weiß, schon wieder falsch getippt. Aber hey: no risk, no fun.
     
  10. Kaawi

    Kaawi Well-Known Member

    Registriert seit:
    18. Januar 2009
    Beiträge:
    6.560
    Das Problem ist mMn, dass die Menschheit sich durch falsche Vorstellungen mit der Möglichkeit von Anarchie auch gar nicht weiter auseinandersetzt. Um den Faden wieder aufzunehmen könnten "wir" als erstes mit der Gleichsetzung von Anarchie mit ordnungslosem Chaos, Recht des Stäreren und Abwesenheit von Regeln aufräumen:

    https://de.wikipedia.org/wiki/Anarchie

    "Selbst das Ändern der Regeln ist in der Anarchie geregelt", hörte ich letztens in einer Doku zum Thema.
     
    FrauHolle gefällt das.

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden