1. Willkommen im denk-Forum für Politik, Philosophie und Kunst!
    Hier findest Du alles zum aktuellen Politikgeschehen, Diskussionen über philosophische Fragen und Kunst
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Uploadfilter - Wikipedia schaltet ab

Dieses Thema im Forum "Computer und Internet" wurde erstellt von Munro, 21. März 2019.

  1. Munro

    Munro Well-Known Member

    Registriert seit:
    2. Januar 2014
    Beiträge:
    2.833
    Werbung:


    Wikipedia schaltet für 24 Stunden ab.

    Das habe ich eben auf Wikipedia gelesen - und gebe es gerne weiter.
    Diese Weitergabe ich sicher auch im Sinne von Wikipedia.
     
  2. Munro

    Munro Well-Known Member

    Registriert seit:
    2. Januar 2014
    Beiträge:
    2.833
    Und was meint ihr zum URHEBERRECHT IN EUROPA?
     
  3. ^gaia^

    ^gaia^ Well-Known Member

    Registriert seit:
    20. Januar 2018
    Beiträge:
    2.982
    Das das ziemlicher Mist ist, nicht durchdacht und letztlich Zensur bedeutet.
    Das es albern ist zu behaupten, man würde als Betreiber on Plattformen ja nicht zu einem Uploadfilter zwingen und dass der Umgang mit den stärksten Kritikern zeigt, dass da viele keine Ahnung haben.
     
    FrauHolle und Walter gefällt das.
  4. Munro

    Munro Well-Known Member

    Registriert seit:
    2. Januar 2014
    Beiträge:
    2.833
    Hallo?

    Besucht hier niemand Wikipedia?

    Und ist euch die Abschaltung also egal?
     
  5. KANTIG

    KANTIG Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. Mai 2017
    Beiträge:
    7.601
    Hinsichtlich Urheberrechtsschutz soll der Filter ja von den Berechtigten "gefüttert" und zum (automatisierten) Filtern weiter gegeben werden. Das Problem sei derzeit die Verarbeitung der Datenmengen.
    Meine Wissensstand.
     
  6. Munro

    Munro Well-Known Member

    Registriert seit:
    2. Januar 2014
    Beiträge:
    2.833
    Werbung:


    EU-Urheberrecht
    Lasst uns nicht auf diese Fake-Reform hereinfallen!


    Quelle: http://www.spiegel.de/netzwelt/netz...ke-reform-hereinfallen-kolumne-a-1258790.html

    Darum geht es!
     
  7. KANTIG

    KANTIG Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. Mai 2017
    Beiträge:
    7.601
  8. ^gaia^

    ^gaia^ Well-Known Member

    Registriert seit:
    20. Januar 2018
    Beiträge:
    2.982
    Wikipedia betrifft es weniger, dafür aber die kleineren Plattformbetreiber die zum Beiepiel länge rals drei Jahre existieren.
    Foren zB.
    Um der Gefahr einer Klage zu entegehen muss also ein Uploadfiler installiert sein. Oder man lässt sicherheitshalber gar keine Uploads zu.
    So ein upoloadfilter ist aufwendig und kleine Betreiber werden gezwungen sein vorgefertigte zu benutzen, so das Zensur vorprogrammiert ist.
    Wer bei zB youtube oder twitch unterwegs ist, alternative Nachrichten schauen möchte, irgendweche Kritiken außerhalb des TV's und dessen Ableger. Wer gerne Memes schaut oder Satire kann das in Zukunft dann womöglich nur noch zensiert erleben, wenn überall.
    Der Uploadfilter ist eben Zensur in Reinform. Und derStartschuss dafür, Kritik per Gesetz ausschalten zu können.
    Völlig klar das Tageschau und Co es supi finden, wenn die Konkurrenz aus dem Weg geräumt wird.
    Der Uploadfilter wird wohl auch das hochladen diverser Bilder verhindern und alles, was nicht über einen programmierten Filter kommt.
    Wer wohl "der Programmierer" sein mag?
    Es geht also nicht um den Schutz der Künstler. Das könnte man anders regeln. Es geht um Kontrolle.
     
  9. hylozoik

    hylozoik Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. Dezember 2010
    Beiträge:
    18.619
    Ort:
    in-meiner-welt.at
    Urheberrechte im Internet gehörten aufgehoben! Also das Internet selber, als profitfreier Raum der nur selbsterhaltend zu führen wäre.
    Und die EU-Handlanger angewiesen, den Raffgier-Konzernen und Meinungs-Spekulanten aus aller Welt keine mafiöse Korruptions-Plattform anzubieten.
     
    Wortjan Sinner gefällt das.
  10. Wortjan Sinner

    Wortjan Sinner Well-Known Member

    Registriert seit:
    6. Mai 2018
    Beiträge:
    2.830
    Selbst der Ursprung ist dagegen: Doch die Lackaffen, die auch der EU zustimmen, sind die größten Stimmenlieferanten.

    https://www.netz.de/netzkultur/news...eues-internet-das-freier-und-freundlicher-ist
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Uploadfilter Wikipedia schaltet
  1. Joachim Stiller
    Antworten:
    15
    Aufrufe:
    1.004

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden