1. Willkommen im denk-Forum für Politik, Philosophie und Kunst!
    Hier findest Du alles zum aktuellen Politikgeschehen, Diskussionen über philosophische Fragen und Kunst
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Ukrainisches Flugzeug im Iran abgestürzt

Dieses Thema im Forum "Weltpolitik" wurde erstellt von Munro, 9. Januar 2020.

  1. Belair57

    Belair57 Well-Known Member

    Registriert seit:
    16. November 2007
    Beiträge:
    5.634
    Ort:
    Niederösterreich
    Werbung:


    So wie Munro schon erwähnte und auch wie im Video ersichtlich, ist das Flugzeug gar nicht richtig oder nur leicht von Raketen getroffen worden.
    Und da auch offensichtlich nicht im Bereich der Treibstofftanks, also im Bereich der Tragflächen und des Center Tanks im unterem Rumpf auf Höhe der Tragflächen.
    Kerosin ist auch nicht "hochexplosiv"(Flammpunkt+38 Grad C.), nur ein feiner Kerosin-Sprühnebel und Kerosin- Dämpfe sind leicht entzündlich.
    Normales Kerosin ist schon unter +10 Grad C. mit einer normalen Flame nur mehr schwer entflammbar. Diese Erfahrungen müssten wir schon sehr oft bei Feuerlöschübungen im Winter machen. Doch wenn es einmal brennt, dann brennt es ordentlich :D.

    Aber schon die kleinsten Beschädigungen im Bereich des Höhen und Seitenleitwerkes können zur kompletten Unkontrollierbarkeit des Flugzeugs führen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 13. Januar 2020

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden