1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im denk-Forum für Politik, Philosophie und Kunst!
    Hier findest Du alles zum aktuellen Politikgeschehen, Diskussionen über philosophische Fragen und Kunst
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

[TUT BUSSI] Über Küssen, Kuscheln, Schmusedecken usw. ...

Dieses Thema im Forum "Gefühle, Liebe, Sexualität" wurde erstellt von hylozoik, 3. Februar 2017.

  1. hylozoik

    hylozoik Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. Dezember 2010
    Beiträge:
    16.672
    Ort:
    in-meiner-welt.at
    Werbung:


    Ist gewolltes Umarmen , Küssen, Kuscheln, Schmusen ... eine Sprache die wirklich jede/r versteht?

    Ist Küssen & Kuscheln partnerabhängig? -> NEIN
    https://de.wikipedia.org/wiki/Übergangsobjekt

    Ist sich selber küssen und streicheln bzw. sind Kuschelobjekte gesund? Für mich -> JA!
    https://de.wikipedia.org/wiki/Kuscheldecke
    https://de.wikipedia.org/wiki/Kuscheltier



    https://de.wikipedia.org/wiki/Kuss

    Kuscheltier Mensch
    https://www.medizinpopulaer.at/archiv/serien/details/article/kuscheltier-mensch.html
    Warum Liebe gesund und Einsamkeit krank macht Kuscheln, in den Arm genommen, gestreichelt werden und die damit vermittelten Gefühle von Zuwendung, Trost, Geborgenheit, Liebe: Berührung ist ein (Über)Lebensmittel, auf das das „Kuscheltier Mensch“ nicht verzichten kann. Und doch krankt unsere Gesellschaft gerade heute an einem Mangel an Körperkontakt jenseits von Sex, wie Experten diagnostizieren. Lesen Sie, warum Berührung für die seelische und körperliche Gesundheit so wichtig ist, dass sie eigentlich ärztlich verordnet werden sollte. Von Mag. Alexandra Wimmer

    Weltkuscheltag: So gesund ist Kuscheln
    https://web.de/magazine/gesundheit/weltkuscheltag-gesund-kuscheln-30386430
    Wissenschaftler haben große Hoffnungen: Möglicherweise könnte Oxytocin eine neue Ära in der Therapie von Angststörungen einleiten. Denn das Hormon stärkt nicht nur die sozialen Kompetenzen und die Bindung an den Partner, sondern scheint auch bei der Bewältigung von Ängsten zu helfen. Forscher des Universitätsklinikums Bonn beobachteten in einer Studie, dass Oxytocin das Furchtzentrum im Gehirn hemmt.

    Es spricht also vieles dafür, Ihre Freunde nicht mit gehauchten Bussis, sondern mit einer herzlichen Umarmung zu begrüßen ...

     
    Zuletzt bearbeitet: 3. Februar 2017
    5Zeichen gefällt das.
  2. Muzmuz

    Muzmuz Well-Known Member

    Registriert seit:
    15. März 2004
    Beiträge:
    9.514
    Kuscheldecken - kennt manden Erschaffer dieser Kreation ?
     
    hylozoik gefällt das.
  3. Rosenquarz

    Rosenquarz Well-Known Member

    Registriert seit:
    30. November 2011
    Beiträge:
    2.205
  4. hylozoik

    hylozoik Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. Dezember 2010
    Beiträge:
    16.672
    Ort:
    in-meiner-welt.at
    Kraulen, Schnäbeln, Kuscheln alle Vögel? (Erste Netz-Funde):umarm:
    https://www.vogelforen.de/threads/kuscheln-wellis.48782
    https://www.vogelforen.de/threads/schnaebeln.23623

    Warum gurren Tauben?
    http://www.tagesspiegel.de/wissen/aha-warum-gurren-tauben/6521106.html
    „Tauben gurren nicht, um ihr Revier zu verteidigen“, sagt der Tierphysiologe Reinhold Necker, Emeritus der Ruhr-Universität Bochum. „Das Gurren ist Teil des ritualisierten Balzverhaltens.“

    Sobald sie eine Täubin erspähen, fangen die Männchen an zu gurren. Sie verbeugen sich und richten sich wieder auf, drehen sich im Kreis, um auf sich aufmerksam zu machen. Zwischendurch schlagen sie mit den Schwingen.

    Lautäusserungen bei Tauben
    https://www.vogelforen.de/threads/warum-gurren-tauben.36806/#post-341760
    1. Prahl- oder Imponier-Gurren
    Hierbei blasen die Täuber den Kropf auf, drehen sich im Kreis und Spreizen dabei den Schwanz zu einem Fächer. Dies dient zum einen der Balz. Täubinen werden damít zur Kopulationsbereitschaft aufgefordert. Zum anderen dient dieses Prahlen aber auch der Revierverteidigung, weicht der 2. Täuber nicht aus, so geht das Prahlen in Drohen über und letztendlich in Kämpfen.

    2. Nestrufen hört sich ungefähr wie uuuuuh uuuuuuuh , damit soll der Partner ans Nest gelockt werden

    3. Warnruf , kurzes "ru"

    4. Fütterungsruf stossen die Alttiere aus, wenn sie bereit sind die Jungen zu Füttern, hört sich an wie "au"

    4. Bettelrufe der Jungen mit Flügelschlagen vorgetragen ungefähr wie wiiiiiiii

    Liste von Vogelstimmen
    https://de.wikipedia.org/wiki/Liste_von_Vogelstimmen
     
    Zuletzt bearbeitet: 18. Mai 2017 um 21:13 Uhr
    ichbinderichwar gefällt das.

Diese Seite empfehlen