1. Willkommen im denk-Forum für Politik, Philosophie und Kunst!
    Hier findest Du alles zum aktuellen Politikgeschehen, Diskussionen über philosophische Fragen und Kunst
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Türkisch statt Englisch als Pflichtfremdsprache?

Dieses Thema im Forum "Sprache" wurde erstellt von Munro, 9. Februar 2019.

  1. Munro

    Munro Well-Known Member

    Registriert seit:
    2. Januar 2014
    Beiträge:
    2.764
    Werbung:


    Türkisch statt Englisch als Pflichtfremdsprache?

    Wie ich den Abendnachrichten entnehme, fordern das tatsächlich eine Schulpolitker ganz im Ernst. Weil es hier eben so viele türkische Kinder gibt.

    Diese Leute haben etwas nicht begriffen:

    Dass Englisch hier oft die erste Fremdsprache ist, liegt ja nicht daran, dass es hier so viele britische Kinder gäbe. Es liegt daran, dass Englisch eben eine Weltsprache ist.
    Mehr noch: Es ist DIE WELTSPRACHE.

    Das ist Türkisch noch nicht, soweit ich weiß.
     
  2. Jakob62

    Jakob62 Well-Known Member

    Registriert seit:
    29. August 2018
    Beiträge:
    6.042
    Chinesisch nach Englisch als zweite Fremdsprache. Denn die Chinesen werden in 20 Jahren die Machthaber sein und unser politisches System prägen.
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden