1. Willkommen im denk-Forum für Politik, Philosophie und Kunst!
    Hier findest Du alles zum aktuellen Politikgeschehen, Diskussionen über philosophische Fragen und Kunst
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Terror in Sri Lanka

Dieses Thema im Forum "Weltpolitik" wurde erstellt von Munro, 21. April 2019.

  1. ichbinderichwar

    ichbinderichwar Well-Known Member

    Registriert seit:
    2. September 2012
    Beiträge:
    35.630
    Werbung:


    Da bleibt man besser weg,...
     
  2. Munro

    Munro Well-Known Member

    Registriert seit:
    2. Januar 2014
    Beiträge:
    4.283
    Zahl der Toten auf fast 300 gestiegen

    https://www.spiegel.de/politik/ausl...polizei-nimmt-24-personen-fest-a-1263872.html

    Es ist entsetzlich!

    Und diesmal war nicht ein einzelner Verrückter der Täter, wie beim Anschlag auf die Moschee in Neuseeland. Da muss eine gut organisierte Gruppe dahinterstecken.

    Was werden die Moslems in Sri Lanka nun tun, um ihre Solidarität mit den Christen zeigen?

    Einen Tag lang ihr islamistisches Kopftuch ablegen, vielleicht?

    So wie in Neuseeland dann die Ministerpräsidentin und viele Frauen Kopftuch trugen?
     
  3. Anideos

    Anideos Well-Known Member

    Registriert seit:
    17. Dezember 2014
    Beiträge:
    11.420
    Es gibt kein islamisches Kopftuch, mein lieber bigotter Schwätzer. Es hat mit Traditionen zu tun, die von bigotten Muslimen gepflegt werden, so wie du es mit christlichen Traditionen tust.
     
    Eule58, FreniIshtar und FrauHolle gefällt das.
  4. KANTIG

    KANTIG Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. Mai 2017
    Beiträge:
    9.091
    Man weiß halt nie, ob das Kopftuch zB nur für die überkommene Haltung für die Stellung der Frau gilt, oder ob es Zeichen für eine Gesinnungsgemeinschaft ist, die noch andere Inhalte vertritt. Wenn es Prozesse gibt, daß das Kopftuch als Merkmal für eine bestimmte Identifikation - und nicht nur als inhaltslose Tradition angesehen wird, bekommt das Kopftuch eine besondere Bedeutung. Das Kreuzerl mit Kette am Hals hat sicher nicht diesen Stellenwert.
     
    FreniIshtar gefällt das.
  5. Bernd

    Bernd Well-Known Member

    Registriert seit:
    3. Mai 2004
    Beiträge:
    7.238
    Ort:
    Berge
    Was schlagt ihr vor, wie schwafeln wir uns die neusten Anschläge auf Christen und 300 Tote so zurecht, dass "wir das schaffen"?
    ...und weiter in der Dekerkita bleiben dürfen.

    Die Quelle ist schlecht?
    Relativierung mit afrikanischem Hunger?
    Bernd ist schlecht?
    Das hats früher auch gegeben?
    Eine Demo gegen Rechts?
     
  6. KANTIG

    KANTIG Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. Mai 2017
    Beiträge:
    9.091
    Werbung:


    Gings da um eine Minderheit gegen eine andere?
     
  7. Anideos

    Anideos Well-Known Member

    Registriert seit:
    17. Dezember 2014
    Beiträge:
    11.420
    Natürlich hat das Kopftuch inzwischen eine besondere Bedeutung bekommen, weil der Islam seit Khomeini immer mehr politisiert wird und das Kopftuch zum Symbol erhoben wird. Verbohrte Idioten politisieren inzwischen auch andere Religionen und holen das Mittelalter ins 21. Jahrhundert. Man hat es in Neuseeland, in Myanmar und anderswo gesehen.
     
    Eule58 und FreniIshtar gefällt das.
  8. Ellemaus

    Ellemaus Well-Known Member

    Registriert seit:
    29. Juni 2010
    Beiträge:
    23.295
    Es geht und ging um Hass!
     
    FreniIshtar gefällt das.
  9. KANTIG

    KANTIG Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. Mai 2017
    Beiträge:
    9.091
    Das ist doch nur eine Abkürzung für ?
     
  10. Ellemaus

    Ellemaus Well-Known Member

    Registriert seit:
    29. Juni 2010
    Beiträge:
    23.295
    Gold :cool:
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden