1. Willkommen im denk-Forum für Politik, Philosophie und Kunst!
    Hier findest Du alles zum aktuellen Politikgeschehen, Diskussionen über philosophische Fragen und Kunst
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Syrische Flüchtlinge

Dieses Thema im Forum "Weltpolitik" wurde erstellt von Zeilinger, 20. April 2014.

  1. denk-mal

    denk-mal Well-Known Member

    Registriert seit:
    22. Mai 2015
    Beiträge:
    10.198
    Ort:
    Schwarzwald
    Werbung:


    Dein blinder Hass nimmt so langsam pathologische Züge an! (Rufmord)
    Was fällt dir ein, einen ganzen Berufszweig pauschal zu verunglimpfen?

    Freilich gibt es im Sicherheitdienst und selbst bei der Polizei, einige Rassisten.
    Ich persönlich habe dafür gesorgt, dass ein Nazi aus der Firma entlassen wurde.
    Der ehemalige DDR Leutnant war ein waschechter fremdenfeindlicher Nazi,
    der alle Ausländer als dreckiges Viehzeugs verunglimpfe. Auch habe ich
    dafür gesorgt, dass ein kleinkarierter Denuziant intern versetzt wurde.
     
    interlocutore gefällt das.
  2. Ellemaus

    Ellemaus Well-Known Member

    Registriert seit:
    29. Juni 2010
    Beiträge:
    20.165
    Und die BRD Schläfer erwachen :clown2:
     
  3. ^gaia^

    ^gaia^ Well-Known Member

    Registriert seit:
    20. Januar 2018
    Beiträge:
    3.293
    Aber wenn er versetzt wurde, wurde er ja nicht entlassen.
     
  4. Anideos

    Anideos Well-Known Member

    Registriert seit:
    17. Dezember 2014
    Beiträge:
    11.403
    Wenn ich von "euch" schreibe, dann meine ich selbstverständlich nicht jeden Einzelnen, sondern verweise auf Fälle, die für Schlagzeilen sorgten. Pauschal sieht anders aus und das ist der Stoff, den manche als persönliche Beleidigung zu verkaufen versuchen. Und Rufmord ist eine maßlose Übertreibung!!!
    https://www.zdf.de/politik/frontal-21/fluechtlinge-zur-prostitution-gezwungen-100.html
    Du hast auch von den Rassisten gesprochen. Das war genauso pauschal, denn die Flüchtlinge müssen nicht vor jedem Rassisten beschützt werden, sondern nur vor gewaltbereiten Rassisten.
     
    interlocutore gefällt das.
  5. Soraya

    Soraya Well-Known Member

    Registriert seit:
    31. Juli 2017
    Beiträge:
    1.202

    Wer lesen kann, ist wirklich im Vorteil, nicht wahr?
    :D

    Dem zitierten Text ist klar zu entnehmen, dass er nicht nur für die Entlassung eines Nazis, sondern auch für die Versetzung eines eines kleinkarierten Denunzianten gesorgt hat.

    Aber, die deutsche Sprache ist ja wirklich sehr schwer, weshalb man es durchaus nachvollziehen kann, dass manche Menschen ein Problem damit haben. :D

    Wie auch dieses Beispiel zeigt:

    Denn, da wäre ja sicher niemand drauf gekommen. :lachen:
     
    Zuletzt bearbeitet: 12. September 2019
    interlocutore und Ellemaus gefällt das.
  6. ^gaia^

    ^gaia^ Well-Known Member

    Registriert seit:
    20. Januar 2018
    Beiträge:
    3.293
    Werbung:


    Ja du hast Recht, sehr nett, dass du das richtig gestellt hast.:)
    Ingesamt finde ichs denoch schwer damit umzugehen, weil weder entlassung, noch Versetzen, das Problem aus der Welt schafft.
    eine Kollegin meines Sohnes ist abgemahnt worde n, weil sie sich so rassistisch äußert. An ihrer einstellung wird es nichts ändern.
    Und? Hast du was zum Inhalt zu sagen?
     
    Zuletzt bearbeitet: 12. September 2019
  7. Soraya

    Soraya Well-Known Member

    Registriert seit:
    31. Juli 2017
    Beiträge:
    1.202
    Ja, nicht? ich kann richtig nett sein, wenn ich das möchte. :D

    Und ich habe mich auch klar zu dem Inhalt geäußert, falls dir das ebenfalls nicht aufgefallen ist. Also, vielleicht doch nochmal nachlesen. :D

    Ansonsten beschäftige ich mich gerade mit einem neuen Thema, das ich für dieses Forum für ausgesprochen wichtig halte, - gerade weil hier so viele Begriffe und Inhalte falsch verstanden werden und dies einer ordentlichen Aufklärung bedarf. In diesem Sinne, lasst euch Überraschen. Es wird nur noch etwas dauern, weil ich zurzeit viele andere und wichtigere Dinge zu tun habe.
     
  8. ^gaia^

    ^gaia^ Well-Known Member

    Registriert seit:
    20. Januar 2018
    Beiträge:
    3.293
    Ich hab den Beitrag gemeint.
    Sollten solche Leute also entlassen oder versetzt werden?
    Aber lass gut sein, ich weiß dass ...Aufklärung... dein Ding ist.
    Ich bin sicher alle freuen sich sehr auf deine wichtigen Beiträge. :)
     
    Ellemaus gefällt das.
  9. Anideos

    Anideos Well-Known Member

    Registriert seit:
    17. Dezember 2014
    Beiträge:
    11.403
    Komm, mach uns nichts vor, du lachst nicht. Du kochst vor Wut, weil der Thread weg ist, der dir eine günstige Gelegenheit geboten hat, dich über mich auszukotzen.;)
    Kann ich etwas dafür, dass er einer Berufsgruppe angehört, die mehrfach in Verruf geraten ist? Es hat nicht nur Versetzungen und Entlassungen gegeben, sondern auch Verhaftungen, weil Security Personal Flüchtlinge brutal misshandelt hat. Ich hätte meinetwegen "manche von euch" schreiben sollen, ja und? Man hört und liest oft genug, Politiker seien so oder so und trotzdem meint man nicht alle Politiker damit und unterscheidet zwischen solchen und anderen.
    Muss ich jetzt damit rechnen, dass du jedes einzelne meiner Worte auf die Goldwaage legst? Hast du keine Angst, dich dabei lächerlich zu machen?
     
  10. ^gaia^

    ^gaia^ Well-Known Member

    Registriert seit:
    20. Januar 2018
    Beiträge:
    3.293
    Bei so Jobs wie Secrurity oder Polizei sind zweiflos möglichst vorurteilsfreie Leute wichtig- oder solche, die ihr Vorurteile unterdrücken? Über die von dir erwähnten Personen brauchen wir gar nicht reden. Da ist auch mehr als in entlassung fällig.
    Die 17jährige Kollegin meine Sohnes wurde abgemahnt. Auf der einen Seite finde ich das gut. Auf der anderen, wird sie dadurch nicht ihre einstellung ändern. Höchstens arbeitslos ( bei Wiederholung) und noch wütender. Also ob die Abmahnung wohl was gebracht hat?
    ...Ich finds echt schwierig mit gehässigen Menschen umzugehen...
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden