1. Willkommen im denk-Forum für Politik, Philosophie und Kunst!
    Hier findest Du alles zum aktuellen Politikgeschehen, Diskussionen über philosophische Fragen und Kunst
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Sprüche, Weisheiten, Zitate

Dieses Thema im Forum "Philosophie Allgemein" wurde erstellt von DUNJA, 18. Februar 2004.

  1. hylozoik

    hylozoik Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. Dezember 2010
    Beiträge:
    20.824
    Ort:
    in-meiner-welt.at
    Werbung:


    (Ich) schwimm gern' mit dem Strom, wenn er aus eigener Quelle sprudelt ... :brav: :engel1:
     
    Zuletzt bearbeitet: 18. Februar 2021
  2. Wortjan Sinner

    Wortjan Sinner Well-Known Member

    Registriert seit:
    6. Mai 2018
    Beiträge:
    6.558

    Ich habe durchaus Verständnis
    für "die Schwächen der Menschen",
    doch habe ich absolut kein Verständnis
    für ein "absichtlich schwaches System",


    und ein absichtlich schwaches System
    verdankt seine Existenz
    definitiv nicht der Zeugung & Geburt
    durch die "Schwächen von Menschen".
     
    FreniIshtar gefällt das.
  3. FreniIshtar

    FreniIshtar Well-Known Member

    Registriert seit:
    22. September 2014
    Beiträge:
    5.871
    Man kann nicht allen helfen! sagt der Engherzige - und hilft keinem.
    *Marie von Ebner-Eschenbach*
     
  4. Wortjan Sinner

    Wortjan Sinner Well-Known Member

    Registriert seit:
    6. Mai 2018
    Beiträge:
    6.558
    Wer "glaubt",
    dass das Osterfeuer
    aus "Umweltgründen" verboten wurde,
    dessen Gehirn ist "kleiner" als das einer "Erbse".​
     
  5. KANTIG

    KANTIG Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. Mai 2017
    Beiträge:
    10.823
    Binsenweisheit.:D:D Ob und wieviel die Weitherzigen (zB Ebner Eschenbach) spenden?
     
  6. FreniIshtar

    FreniIshtar Well-Known Member

    Registriert seit:
    22. September 2014
    Beiträge:
    5.871
    Werbung:


    Von dieser Frau kenne ich so ziemlich alles,
    was sie geschrieben hat.

    Es gab quasi kein Schicksal in ihrem Dorf,
    wovon sie nichts wusste - insoferne, dass
    sie Armen - oder Ausgestoßenen und gerne
    half - und das war ihr sehrwohl dringendes
    Bedürfnis!

    Wiesehr sie von Menschlichkeit berührt war,
    können Sie in allen ihren Erzählungen und
    Aphorismen erkunden. Mein Lieblingsroman
    von ihr war und ist *Das Gemeindekind.*
     
    hylozoik gefällt das.
  7. KANTIG

    KANTIG Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. Mai 2017
    Beiträge:
    10.823
    Meine Kritik richtet sich nicht so sehr gegen diese Frau, sondern an unser System, daß streng zwischen Zitaten und deren Weihseiten in politischen Erklärungen ohne Bezug auf die jeweiligen Persönlichkeiten berichtet wird - das ist Datenschutz.
     
    FreniIshtar gefällt das.
  8. hylozoik

    hylozoik Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. Dezember 2010
    Beiträge:
    20.824
    Ort:
    in-meiner-welt.at
    :homer:Wer über andere urteilt, dessen Gemüt ist kleiner als eine Erbse ... :p :zauberer1
     
  9. Bernd

    Bernd Well-Known Member

    Registriert seit:
    3. Mai 2004
    Beiträge:
    7.745
    Ort:
    Berge
    Wer einem anderen den Tod voraussagt (nocebo), wird hofiert.
    Wer einem anderen ein Heilsversprechen gibt (placebo), wird bestraft.
     
  10. Egocentauri

    Egocentauri Well-Known Member

    Registriert seit:
    22. September 2017
    Beiträge:
    2.661
    Ort:
    Bremerhaven
    Ich freue mich schon auf den Tag, an dem die gesamte Menschheit vom Gemeinschaftsbewusstsein der Meister aus der galaktischen Föderation des Lichts gezwungen wird, wirklich umzudenken.

    Vorbei sind dann für uns Lichtwesen die Tage der unendlichen Entbehrungen und das Trübsal schlagen in dieser so grausamen Welt um die Hure Babylon in Dualität.

    Wer dann noch glaubt, dass die Welt vom Geld oder gar von dem Teufel in Jehovas regiert wird, dem wird eines Besseren belehrt.

    Sie sagten, dass die Sternenflotte um die Commander Ashtar Sheran auf der Erde landen wird und eine Armee auf 3.000.000 Klonkriegern wird raus gelassen und auf Krieg programmiert.

    Ich sage mal, dass es noch zu einem verharrenden 3. Weltkrieg mit Einsatz von Atomwaffen kommen wird.

    Wenn die drei Super Mächte (Russland, USA, China) dann erkennen, dass kein Platz für Sieger ist, ja dann kommt der eigentliche und chirurgisch geführte 3. Weltkrieg im Häuserkampf und der Einsatz der 3.000.000 Klonkrieger - diese sind Killermaschinen ohne Historie und ohne Identität im Sinne eines Humanoiden. In dieser Zeit werden 144.000 erwachte aufgestiegene Meister aus der Erdenmenschheit von der Sternenflotte der Santiner von der Erde evakuiert und auf den Planeten im Stern Alpha Centaurie gebracht und dort halten diese 144.000 aufgestiegene Meister regelmäßig Rituale durch um die hier auf der Erde zurück gebliebenen inkarnierten Engel (1.500.000.000) bei ihrem Aufstieg in 5D und die Sphären des Lichts und dem Erwachen zu helfen. Wenn dieser Prozess beendet ist, dann ist die Ordnung auf Erden wieder hergestellt und die inkarnierten Engel befinden sich im Paradies und die Dualmenschen befinden sich im Religionsbewusstsein im Erdenleben in Dualität und die Dämonen und Satanisten befinden sich in der Hölle ohne weitere Chance dort lebend die Hölle zu verlassen.

    Im Jahr 3675 n.Chr. genau am 31.12.3675 habe ich unsere Zivilisation gesehen, dass die guten Seelen die Erden verlassen haben und am 01.01.3676 n.Chr. entfachte ein unglaublich hasserfüllter und mörderischer 4. Weltkrieg und dann habe ich in diesem Zusammenhang keine weiteren Bilder mehr von der Erde empfangen. Ich habe mir sagen lassen, dass wir einen neuen Erdähnlichen unbewohnten Planeten in den Weiter des Universums gefunden haben, wo sich unsere Zivilisation nieder lassen konnte und es wurde richtig gemütlich.

    Also lassen wir die Zeit richten. Wir sind mit der Zeit. Jehovas hat ständig keine Zeit oder totalen Zeit Überfluss und lange Weile bis zum Geht nicht mehr.

    Egocentauri Messias Christi
     
    denk-mal gefällt das.

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden