1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im denk-Forum für Politik, Philosophie und Kunst!
    Hier findest Du alles zum aktuellen Politikgeschehen, Diskussionen über philosophische Fragen und Kunst
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Soll die Türkei in die Europäische Union ?

Dieses Thema im Forum "Europa" wurde erstellt von Zeilinger, 7. Oktober 2004.

  1. Muzmuz

    Muzmuz Well-Known Member

    Registriert seit:
    15. März 2004
    Beiträge:
    9.316
    Werbung:


    Manche Nazis hatte auch jüdische Freunde und umgekehrt. Manche Israelis haben plästinensische Freunde um umgekehrt.
    Die Frage war, was dein Idol mit der kurdischen Kutlur macht und nicht, ob es einzelne Beispiele von türkisch-kurdischen Freundschaften gibt.

    Was für Art von Bildung bringt dein Idol ? Vorgekauten Islamismus und das, was nach staatlicher Zensur übrig bleibt ?
     
  2. Ellemaus

    Ellemaus Well-Known Member

    Registriert seit:
    29. Juni 2010
    Beiträge:
    12.810
    Das Recht ihre Sprache zu sprechen, ohne dafür verhaftet zu werden.
    Auch kurdische Namen und Buchstaben erlaubt.
    Feiertage dürfen öffentlich gefeiert werden und kurdische Musik auf Straßen.
    Kurdische Menschen haben die gleichen Rechte wie Türken, was bei der vorherigen Partei CHP verboten war.
    Sie haben eigenen TV Sender und ein eigenes Internet Portal bekommen.
    Gerade im Osten wurden und werden neue Krankenhäuser gebaut. Komplette Siedlungen abgerissen und auf Staatskosten neu gebaut.
    Jeder hat das Recht auf eine Versicherung für ca. 18€.
    Wer dies nicht bezahlen kann bekommt sie vom Staat bezahlt. Gerade für die Menschen aus dem Osten.
    Sieht so Faschismus und Diktatur aus?!
     
  3. Andersdenk

    Andersdenk Well-Known Member

    Registriert seit:
    2. Januar 2015
    Beiträge:
    13.793
    Ich bin doch nicht blöd!

    »Deniz Yücel ist der erste deutsche Korrespondent, der in Gewahrsam genommen wurde. Ihm wird Mitgliedschaft in einer Terrororganisation vorgeworfen.«

    (http://www.heute.de/deutscher-journ...z-yuecel-hat-tuerkische-wurzeln-46579446.html)

    Salam!
     
  4. Ellemaus

    Ellemaus Well-Known Member

    Registriert seit:
    29. Juni 2010
    Beiträge:
    12.810
    Ich denke in 3 Monaten ist er frei. Ich schrieb schon einmal, die Mühlen mahlen da sehr langsam.
    Sollten sie mit Terrorverdächtigen in der EU auch machen, anstatt zu bespitzeln und dann doch zu versagen.
     
  5. Ellemaus

    Ellemaus Well-Known Member

    Registriert seit:
    29. Juni 2010
    Beiträge:
    12.810
    https://m.kurier.at/amp/politik/ausland/was-deniz-yuecel-genau-vorgeworfen-wird/249.095.897
     
  6. Andersdenk

    Andersdenk Well-Known Member

    Registriert seit:
    2. Januar 2015
    Beiträge:
    13.793
    Werbung:


    Wie das? Ist schon wieder ein Putsch geplant?

    Salam!
     
  7. Ellemaus

    Ellemaus Well-Known Member

    Registriert seit:
    29. Juni 2010
    Beiträge:
    12.810
    Sag du es mir!
     
  8. Ellemaus

    Ellemaus Well-Known Member

    Registriert seit:
    29. Juni 2010
    Beiträge:
    12.810
    In der Türkei ist Ausnahmezustand und er ist Türke.
    Hat er geglaubt, die deutschen Gesetze können ihn schützen?
    So dumm kann er doch nicht gewesen sein.
    Oder war dies alles klug eingefädelt um zu testen wie weit Erdogan geht?
    Motive für das Spiel um Macht und Stärke haben beide Seiten.
     
  9. Andersdenk

    Andersdenk Well-Known Member

    Registriert seit:
    2. Januar 2015
    Beiträge:
    13.793
    Nein, ich will kein osmanisches Reich.

    Und Journalist, also eine Ausnahme, wogegen der Ausnahmezustand ja auch gerichtet ist, gegen eine freie Presse, die über die Machenschaften Erdogans berichten könnte. Dafür stellt die Erdogan-Partei ein ganzes Land auf den Kopf und verhökert den letzten Kredit. So erhält Wladimir endlich wieder abhängige Bundesgenossen.

    Salam!
     
  10. Ellemaus

    Ellemaus Well-Known Member

    Registriert seit:
    29. Juni 2010
    Beiträge:
    12.810
    Kurdische Zeitschriften die der PKK dienen wurden verboten, mehr nicht.

    Ich möchte auch kein christliches Großreich, aber ich wünsche mir freie Bürger, die sich nicht von Medien einlullen lassen.
     

Diese Seite empfehlen