1. Willkommen im denk-Forum für Politik, Philosophie und Kunst!
    Hier findest Du alles zum aktuellen Politikgeschehen, Diskussionen über philosophische Fragen und Kunst
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Seit 12 Jahren ist die Erd-Erwärmung gestoppt

Dieses Thema im Forum "Umweltschutz" wurde erstellt von scilla, 7. Februar 2012.

  1. werwiewas

    werwiewas Active Member

    Registriert seit:
    24. Januar 2008
    Beiträge:
    4.229
    Werbung:


    AW: Seit 12 Jahren ist die Erd-Erwärmung gestoppt

    erwärmung, mhm, so ist das also...

    fachleute, deren "forschungs"ergebnisse nicht bezahlt sind, sagen da was ganz anderes...

    sah kürzlich einen bericht auf phoenix, da sprach ein bauer aus einer region in mittel-/norddeutschland und erzählte, sein großvater hätte dort noch wein angebaut, dazu wär es mittlerweile viel zu kalt.

    bauern, die traditionshöfe in der 3., 4. generation bewirtschaften - wenn man mit denen redet, auch im süden, lachen über das wort erderwärmung auch gar herzlich.

    naja, ich warte nur noch, dass es eine impfung dagegen gibt oder eine plakette zum pflichtkaufen oder sowas ähnliches.
     
  2. werwiewas

    werwiewas Active Member

    Registriert seit:
    24. Januar 2008
    Beiträge:
    4.229
    AW: Seit 12 Jahren ist die Erd-Erwärmung gestoppt



    oder umgekehrt...theorien zu tatsachen.

    glauben kann der mensch, was er will...die präsentierten forschungsergebnisse sind so eine sache - demnach hätten wir schon seit 20 jahren palmen bzw. gar keine bäume mehr, man schaue sich diese wissenschaftlichen publikationen aus den 70ern beispielsweise an "erst stirbt der baum, dann der mensch", "in 10 jahren gibt es krieg ums trinkswasser", "das öl geht zur neige" usw. usw.

    es geht immer ums geld, es läßt sich alles vermarkten, die angst gestützten dinger am besten.


    was wurde eigentlich aus den 5 euro für die plakette wegen feinstaub, die jeder autofahrer abdrücken mußte?

    usw. usw.
     
  3. Nicandra

    Nicandra New Member

    Registriert seit:
    21. November 2009
    Beiträge:
    5.407
    Ort:
    2 - nur die spaßigen nicht, betrachte ich meinen A
    AW: Seit 12 Jahren ist die Erd-Erwärmung gestoppt

    Zwei gezeigte Bilder zusätzlich, denen ich nichts Schlechtes anhafte....

    [​IMG]

    Erklärung zum Bild

    Al Gore im Film von *Eine unbequeme Wahrheit*

    Es ist schwer, jemanden dazu zu bringen, etwas zu verstehen, wenn er dafür bezahlt wird, es nicht zu verstehen

    Der Spruch stammt von Upton Sinclair

    Und dem kann ich getrost zustimmen.

    ____________________________________________

    Hier eine Abhandlung zum angeblichen Betrug des Klimawandels

    Den Klimawandel gibt es. Nur nicht so, wie er auf beiden Seiten dargestellt wird, denn hier müssen ebenfalls zwei Seiten abgezogen werden: Geld und Wirtschaft.

    Denn, wer sich für Wirtschaft entscheidet, entscheidet sich für Geld und wird grundsätzlich gegen Argumente wettern, die den Geldbeutel schmälern...
     
  4. Nicandra

    Nicandra New Member

    Registriert seit:
    21. November 2009
    Beiträge:
    5.407
    Ort:
    2 - nur die spaßigen nicht, betrachte ich meinen A
    AW: Seit 12 Jahren ist die Erd-Erwärmung gestoppt

    Es geht immer bei den Gegnern ums Geld. Nicht bei allen ist es so. Nur bei jenen, die ihre Meinung vom Geld abhängig machen.....
     
  5. werwiewas

    werwiewas Active Member

    Registriert seit:
    24. Januar 2008
    Beiträge:
    4.229
    AW: Seit 12 Jahren ist die Erd-Erwärmung gestoppt


    meinungen werden natürlich erkauft. meinungsbildung in form der medienauswürfe, verbraucherinformationen usw. kosten einiges, die auftraggeber lassen sich das was kosten, der konsument zahlt nochmal.

    sog. information ist das meist verdealte gut in diesen tagen.
     
  6. Bernd

    Bernd Well-Known Member

    Registriert seit:
    3. Mai 2004
    Beiträge:
    6.741
    Ort:
    Berge
    Werbung:


    AW: Seit 12 Jahren ist die Erd-Erwärmung gestoppt

    So, meine offizielle Dorfzeitung sagt, es handelt sich um Geoengeneering.
    Dass es die Streifen gibt, ist damit nicht mehr Verschwörungstheorie, auch der Inhalt ist es nicht mehr, nurnoch die millitärische Absicht ist Verschwörungstheorie. Nungut. Es handelt sich nämlich um das völlig harmlose Schützen vorm Klimawandel. Sie sind doch drollig.

    Gestern noch Verschwörungsnazi, heute ist das was du bereits gesehen hast, auch da.
    Auch das was drinnen gemessen wurde, ist heute somit offiziell auch drinnen.

    Meine Zeitung sagt mir, dass ich das, was ich sah, jetzt sehen darf. *schmunzel*
    Mal sehn, in einigen Jahren sagt sie mir vielleicht auch, was ich als Hintergrund vermuten darf, wenn ich mir die dazugehörigen Patente durchlese. Heute darf ich noch nicht vermuten, das wäre wieder Verschwörungstheorie. So weiß ich immer, was ich sehen und was ich denken darf und was nicht. Ist doch putzig.

    Ein Irrenhaus
    Bernd


    http://www.freiepresse.de/NACHRICHT...der-Himmel-Schleier-traegt-artikel9044657.php
     
  7. Irana

    Irana New Member

    Registriert seit:
    22. September 2010
    Beiträge:
    2.921
    AW: Seit 12 Jahren ist die Erd-Erwärmung gestoppt

    Nein, es ist kein Irrenhaus. Es ist ganz große Verschwörungspraxis. Damit einige wenige weiterhin "Götter" spielen können, was sie ohnehin schon lange genug betreiben. Diejenigen, welche schon sehr lange davon redeten und darüber schrieben, wurden (öffentlich) desavouiert... und tw. (öffentlich) gestorben.

    Die planetarischen Verbrecher und ihre transgalaktischen Hintertanen bauen gerade ein irdisches Metropolis auf. Aber diese meine Worte beschreiben lediglich eine neue Verschwörungs"theorie" (werden viele behaupten).

    Was Wunder, wenn sie, wie so viele "-theorien", à la (gar nicht mehr so) longue, auch öffentlich gewußt werden dürfte? Dumm gelaufen...


    Beseelte Menschenwesen als energetisches Vieh zum aussaugen ver/ge/brauchen. Für lustige DNA-Experimente und interessante neue Körperdesigns. Seelenklau mit Märchenstunde (Religion und Herkunft der Menschen). Die Geschichte dürfte voll sein damit, Völker "auszutauschen" und sie immer wieder dumm und arm zu halten. Die Geschichten darüber hörten wir als "Vom Affen zum Eitsch-säp-säp". Naja, wer's glaubt?!
     
    Zuletzt bearbeitet: 25. November 2014
  8. 5Zeichen

    5Zeichen Well-Known Member

    Registriert seit:
    20. Oktober 2010
    Beiträge:
    11.604
    AW: Seit 12 Jahren ist die Erd-Erwärmung gestoppt

    Wie wird eigentlich die "Durchschnittstemperatur der Erde" gemessen und errechnet? An welchen Orten wird da gemessen und wie oft?
     
  9. Bernd

    Bernd Well-Known Member

    Registriert seit:
    3. Mai 2004
    Beiträge:
    6.741
    Ort:
    Berge
    AW: Seit 12 Jahren ist die Erd-Erwärmung gestoppt

    Da gab es ein Punkteraster, wenn ich mich richtig erinnere (?), was aber wohl variabel ist. Will heißen, ähnlich wie bei der Berechnung der Inflationsrate, werden bestimmte Punkte mehr gewichtet, andere weggelassen. Je nach gewünschtem Ergebnis. Ich kann mich aber auch irren, ist zu lange her.


    @ Irana, meinst du, dass diese Entwicklung aufgehalten werden wird? Durch Bewußtwerdung?

    Bernd
     
  10. Eurofighter

    Eurofighter New Member

    Registriert seit:
    19. Dezember 2011
    Beiträge:
    5.013
    AW: Seit 12 Jahren ist die Erd-Erwärmung gestoppt

    Am Arsch der Welt natürlich. Also da drin, wo sich Geschäftsfuchs und Demokratiehase gute Nacht sagen...
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden