1. Willkommen im denk-Forum für Politik, Philosophie und Kunst!
    Hier findest Du alles zum aktuellen Politikgeschehen, Diskussionen über philosophische Fragen und Kunst
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Sachsen auf Platz eins

Dieses Thema im Forum "Bildung" wurde erstellt von Joachim Stiller, 18. August 2019.

  1. Joachim Stiller

    Joachim Stiller Well-Known Member

    Registriert seit:
    9. Januar 2014
    Beiträge:
    24.298
    Ort:
    Münster
    Werbung:


    Sachesn ist jetzt im Bildungsvergleich auf Platz eins, Berlin ist neues Schlusslicht...

    https://www.welt.de/politik/deutsch...es-Schlusslicht.html?utm_source=pocket-newtab
     
  2. denk-mal

    denk-mal Well-Known Member

    Registriert seit:
    22. Mai 2015
    Beiträge:
    10.804
    Ort:
    Schwarzwald
    Sachsen auf Platz 1. Wie kann das sein?
    Jeder, der die Medien liest, weiß doch,
    dass das ein Braunland der Frustrierten :mad:
    und der abgehängten Hohlbirnen ist! :(

    Elfie Handrick, von der SPD-Wüstermarck, bringt es treffend auf den Punkt. :cool:

    Ich finde es nicht richtig, dass man immer die Sorgen und Nöte der Bevölkerung ernst
    nehmen muss. Was haben die denn für Sorgen und Nöten? Ich kann das nicht verstehen!“
    „Und selbst wenn sie Sorgen und Nöte haben, dann haben sie noch lange nicht das Recht,
    mit ,Heil Hitler´ durch die Straßen zu laufen.“



     
    Zuletzt bearbeitet: 19. August 2019
  3. Wortjan Sinner

    Wortjan Sinner Well-Known Member

    Registriert seit:
    6. Mai 2018
    Beiträge:
    3.640
    Anekdote aus der 7. Klasse: "Und unser größter Chaot schreibt mal wieder die beste Arbeit". Und das vom Klassenlehrer zu Beginn der Stunde, kurz nach dem schnellen "Gutn Morgn". Glaube bloß nicht, dass ich einen solchen Spruch je vergessen könnte...
     
  4. denk-mal

    denk-mal Well-Known Member

    Registriert seit:
    22. Mai 2015
    Beiträge:
    10.804
    Ort:
    Schwarzwald
    "Ein Kind, das kaum Deutsch spricht und versteht, hat auf einer Grundschule noch nichts zu suchen", sagte
    der stellvertretende Unionsfraktionsvorsitzende Carsten Linnemann und löste damit große Empörung aus.


    https://www.zeit.de/gesellschaft/sc...hkenntnisse-carsten-linnemann/komplettansicht

    https://www.zeit.de/2019/34/sprachd...sten-linnemann-einschulung#!top-of-overscroll

    Was soll diese Empörung? Bisher mussten Grundschüler mit Sprachdefiziten, Hilfsschulen,
    Sonderschulen und Förderschulen besuchen. Ist das heutzutage diskriminierend?
    Sollten die guten Schüler sich einschränken, oder eine Privatschule besuchen?
     
  5. denk-mal

    denk-mal Well-Known Member

    Registriert seit:
    22. Mai 2015
    Beiträge:
    10.804
    Ort:
    Schwarzwald
    Ein Chaot ist jemand, der nicht willens oder nicht fähig ist, Ordnung zu halten.

    Oder jemand, der seine politischen Ziele auf radikale Weise mit Gewaltaktionen
    und gezielten Zerstörungsmaßnahmen durchzusetzen versucht. :pcwut:

    Also warum sollte ein sogenannter Chaot, geistig minderbemittelt sein? :confused:
     
  6. Wortjan Sinner

    Wortjan Sinner Well-Known Member

    Registriert seit:
    6. Mai 2018
    Beiträge:
    3.640
    Werbung:


    Ein Bruder musste auch zur Sonderschule.

    Es ist heute diskriminierend. Nicht, weil es früher diskriminierend war. Früher war vieles nicht diskriminierend und manches doch, was es heute nicht mehr ist.

    Es geht schlicht um die Marotte der "Inklusion".

    Das Problem: Dadurch werden beide "behindert". Genderistik auch im Lernwesen...
     
  7. Wortjan Sinner

    Wortjan Sinner Well-Known Member

    Registriert seit:
    6. Mai 2018
    Beiträge:
    3.640
    Eben drum. Weshalb sollte dann "Braun" nicht auch geistig hochbemittelt sein? Das sind keine "Hohlköpfe", es sind "Hohlherzen".
     
  8. denk-mal

    denk-mal Well-Known Member

    Registriert seit:
    22. Mai 2015
    Beiträge:
    10.804
    Ort:
    Schwarzwald
    Als guter Mensch muss man aber sagen,
    dass es gewaltbereite Hohlbirnen handelt,
    ansonsten bekommt man selbst
    einen braunen Anstrich!
     
  9. Wortjan Sinner

    Wortjan Sinner Well-Known Member

    Registriert seit:
    6. Mai 2018
    Beiträge:
    3.640
    Den haben wir schon. Es sei denn, du "sagst" & "denkst" zu allem "Ja & Amen".
     
  10. denk-mal

    denk-mal Well-Known Member

    Registriert seit:
    22. Mai 2015
    Beiträge:
    10.804
    Ort:
    Schwarzwald
    Mein Bruder musste auch auf die Sonderschule.
    Er war eine Frühgeburt und dabei kam es
    zu einer Nabelschnurumschlingung,
    die wohl sein Gehirn schädigte.

    Kinder und selbst Erwachsene können grausam sein.
    In einer Kneipe sagte einer zu mir; beim Hitler hätte
    man solch einen Deppen vergast! :eek:
     
    Wortjan Sinner gefällt das.

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden