1. Willkommen im denk-Forum für Politik, Philosophie und Kunst!
    Hier findest Du alles zum aktuellen Politikgeschehen, Diskussionen über philosophische Fragen und Kunst
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Präsidentschaftswahl in den USA im Jahre 2020

Dieses Thema im Forum "Weltpolitik" wurde erstellt von Munro, 11. Februar 2019.

  1. Munro

    Munro Well-Known Member

    Registriert seit:
    2. Januar 2014
    Beiträge:
    4.346
    Werbung:


    November 2020 – Ein leider wahrscheinliches Szenario

    https://www.spiegel.de/netzwelt/web...olumne-a-ab1efdca-874c-4af9-9a02-2241be3467c1

    Warten wir's ab ....
     
  2. Ellemaus

    Ellemaus Well-Known Member

    Registriert seit:
    29. Juni 2010
    Beiträge:
    23.362
    Trump wird gewinnen, da bin ich mir sicher, besser kann es für ihn nicht laufen.
    Angst und Hass treibt die Wähler zu einem starken Führer, war schon immer so!
    Die radikalen Rechten werden gestärkt rausgehen aus den Wahlen, denke ich.
     
    FreniIshtar gefällt das.
  3. Bernd

    Bernd Well-Known Member

    Registriert seit:
    3. Mai 2004
    Beiträge:
    7.364
    Ort:
    Berge
    Wenn unsere Aktivisten von BlackLifesMatter es nicht schaffen, könntet ihr Recht haben und unser liebevoller Einsatz gegen Hass und Gewalt könnte verloren gehen.
     
    denk-mal gefällt das.
  4. Munro

    Munro Well-Known Member

    Registriert seit:
    2. Januar 2014
    Beiträge:
    4.346
    Ich sehe schwarz .....
     
  5. Ellemaus

    Ellemaus Well-Known Member

    Registriert seit:
    29. Juni 2010
    Beiträge:
    23.362
    Schon wieder :D
     
    FreniIshtar gefällt das.
  6. Ellemaus

    Ellemaus Well-Known Member

    Registriert seit:
    29. Juni 2010
    Beiträge:
    23.362
    Werbung:


    Warten auf das Buch über den bösen Onkel? :dontknow:
     
    FreniIshtar gefällt das.
  7. FreniIshtar

    FreniIshtar Well-Known Member

    Registriert seit:
    22. September 2014
    Beiträge:
    5.224
    Was benötigt dieser
    'Law-in-Order-Präsident'
    ?
    Eine bürgerkriegsähnliche Lage!

    -und 'rechtsextreme Pro-Trumps-Gruppierungen sehen
    im Tumult ihre Chance in einem Bürgerkrieg ihre
    rassistische Agenda zu verfolgen'
    -!
     
    Ellemaus gefällt das.
  8. Bernd

    Bernd Well-Known Member

    Registriert seit:
    3. Mai 2004
    Beiträge:
    7.364
    Ort:
    Berge
    Trump lag vor den Rassistenunruhen klar vorn.
    ...und profitiert jetzt von diesen Entwicklungen.

    Das versteht wohl nurnoch ein Fernsehzuschauer.
     
  9. plotin

    plotin Well-Known Member

    Registriert seit:
    12. Juli 2009
    Beiträge:
    5.982
    .....Jo mei... der "Amerikaner" will halt wieder Mal einen "Krieg" gewinnen... "lass ma ihn halt!".....

    meint plotin
     
  10. EmmyBy

    EmmyBy Active Member

    Registriert seit:
    6. März 2016
    Beiträge:
    108
    Ort:
    Wien
    Mittlerweile bin ich mir da nicht mehr so sicher:)
    Habe selbst geschrieben im Februar, dass Trump gewinnen wird falls nichts Außergewöhnliches passiert. Jetzt ist aber so ein Fall eingetreten und ich denke jetzt müsste er wirklich kämpfen um zu gewinnen. Die Chancen für Biden sind sicher jetzt um einiges besser als sie noch vor Corona waren.
    Das sich daraus Proteste ergeben, ist auch nicht gerade hilfreich. Vor allem nicht wenn es ein Thema ist, dass man so nicht selbst besetzt.
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden