1. Willkommen im denk-Forum für Politik, Philosophie und Kunst!
    Hier findest Du alles zum aktuellen Politikgeschehen, Diskussionen über philosophische Fragen und Kunst
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Politische Philosophie

Dieses Thema im Forum "Philosophie Allgemein" wurde erstellt von Joachim Stiller, 20. Mai 2019.

  1. Joachim Stiller

    Joachim Stiller Well-Known Member

    Registriert seit:
    9. Januar 2014
    Beiträge:
    18.194
    Ort:
    Münster
    Werbung:


    Hier mal ein Threat zur Politischen Philosophie als Einschub... Da gibt es eine ganz vorzügliche Gesamtvorlesung zur Einführung in die Politische Philosophie von Dietma Hübner (Uni Hannover), die dankesnwerter Weise im Netz abrufbar ist... Die Uni Hannover ist diesbezüglich wirklich sehr weit vorne... Vielleicht schaut Ihr mal rein...

     
    Ellemaus gefällt das.
  2. Joachim Stiller

    Joachim Stiller Well-Known Member

    Registriert seit:
    9. Januar 2014
    Beiträge:
    18.194
    Ort:
    Münster
    Die Politische Philosophie ist ja praktisch die Erfindun eines einzigen Mannes, nämlich Platen, der die beiden großen Werke dazu geschrieben hat, nämlich die "Politeia" und "Nomoi"... Dann kamm Aristotels, und variert das Thema in der "Politik", behandelt aber im Prinzip auch nur das System der verscheidenen guten und schlechten Staaatsformen... Das Endgültige Konzept stammt dann allerdings von Polybios, eine politischen Philosophen der Antike und Vorläufer von Cicero, der dann auch noch kleinere Anmerkungen zu dem Thema amacht und es speziell auf die Römische Republik anwedndet, die nun als das ewige Reich galt... In der Römischen Republik sah man eine Balance der idealen Herrrschaftsformen auf ideale Weise verwirklicht... Aber wie gesagt, das eigetdliche und endgültige System stammt tatäschlich von Polybios, und man wird ihn wohl in gleichem Atemzug mit Platon (Politeia und Nomoi) und Aristoteles (Politik) nennen müssen... Das endgültige uns auch heute noch gelgentlich zitierte Konzept der guten und schlechten Staatsformen findet Ihr auch in unserem AnthroWiki-Artikel zu Polybios... Vielleicht schaut Ihr mal rein...

    https://anthrowiki.at/Polybios

    Polybios war also tatsächlich einer der gnaz gnaz großen Politischen Philosophen der Antike, noch vor Cicero und Augustinus, und man wird ihn gleich auf mit Platon und Aristoteles nennen müssen...
     
  3. Joachim Stiller

    Joachim Stiller Well-Known Member

    Registriert seit:
    9. Januar 2014
    Beiträge:
    18.194
    Ort:
    Münster
    Nun war ich selbst mit dem System des Polybios nie so ganz glücklich, und so habe ich mir irgendwan einfach ein Herz gefasst, und ein komplett neues System geschaffen, auf das ich in diesem Zusammenahng geren hinweisen möchte... Es ist etwas ausgewogener und entspricht etwas mehr den heutigen Bedürfnissen und realen Verhältnissen, denn die haben sich tatsäächlich tiefgreifend verändert... Hier nun meine eigene Arbeit zur politischen Philosophie... Die Arbeit gibt es nur auf meine Homepage, aber bisher zumindest nicht als eBook...

    http://joachimstiller.de/download/philosophie_grundriss13_politische_philosophie.pdf
     
    Zuletzt bearbeitet: 20. Mai 2019
  4. Ellemaus

    Ellemaus Well-Known Member

    Registriert seit:
    29. Juni 2010
    Beiträge:
    19.454
    Also sprach Zarathustra :kuss5::lachen:

    Muss ich mal später alles anhören, aber ich lese lieber aus Büchern, als solche Vorschriften...:kussmund:
     
    FreniIshtar gefällt das.
  5. Joachim Stiller

    Joachim Stiller Well-Known Member

    Registriert seit:
    9. Januar 2014
    Beiträge:
    18.194
    Ort:
    Münster
    Jetzt weiß ich... Dich gibt es gar nicht... Du bist reine Attrappe...
     
  6. ichbinderichwar

    ichbinderichwar Well-Known Member

    Registriert seit:
    2. September 2012
    Beiträge:
    25.938
    Werbung:


    :geschenk:
     
    Ellemaus gefällt das.
  7. Joachim Stiller

    Joachim Stiller Well-Known Member

    Registriert seit:
    9. Januar 2014
    Beiträge:
    18.194
    Ort:
    Münster
    Gefällt Dir das?
     
  8. ichbinderichwar

    ichbinderichwar Well-Known Member

    Registriert seit:
    2. September 2012
    Beiträge:
    25.938
    Das ist ein Geschenk,..fertig.............muss dir ja nicht gefallen,aber vielleicht kannst es umtaufen,...eh,....tauschen,...
    War Witz,kann aber keine Witze machen,........
    :schaukel:
     
    FreniIshtar gefällt das.
  9. Ellemaus

    Ellemaus Well-Known Member

    Registriert seit:
    29. Juni 2010
    Beiträge:
    19.454
    Auf Dion (Nietzsche) Platon wäre ich nie gekommen, Danke! :cool:
    Werde mich damit mehr beschäftigen.;)
     
    Zuletzt bearbeitet: 22. Mai 2019
  10. Joachim Stiller

    Joachim Stiller Well-Known Member

    Registriert seit:
    9. Januar 2014
    Beiträge:
    18.194
    Ort:
    Münster
    Wovon redest Du?
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden