1. Willkommen im denk-Forum für Politik, Philosophie und Kunst!
    Hier findest Du alles zum aktuellen Politikgeschehen, Diskussionen über philosophische Fragen und Kunst
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Persönliche Gedanken zu den Tageslosungen

Dieses Thema im Forum "Religion, Glaube, Spirituelles" wurde erstellt von LichtderWelt, 26. Januar 2009.

  1. Marco22

    Marco22 Well-Known Member

    Registriert seit:
    27. Dezember 2016
    Beiträge:
    1.876
    Ort:
    Im Universum, wo die Raumzeit Hiebe verteilt !
    Werbung:


    Demokratisches Denken kann zu einer Hur der eigenen Notgeilheit werden. Hütet euch davor ! Schr.

    Wenn ihr vom Pfade der Tugend abweicht, gehet mit euern widerlichen Fingern den Pfad des Nasenlochs ! An den Popeln, die ihr dort findet, wachst ihr in Tugend Fragen und verachtet euer und der Mitmenschen Sündhaftigkeit !Schr.

    Noch vor ein paar Jahren meinte ich die Widerlichkeit von Popeln und stinkenden Haufen mit sündhaften Gedanken unter einen Hut bringen zu können . Doch der Glaube hat mich eines besseren belehrt und mir gezeigt, dass es Popel gibt, um vor der Widerlichkeit der Sexualität zu warnen !

    Der Schreiber
     
  2. LichtderWelt

    LichtderWelt Active Member

    Registriert seit:
    19. Mai 2005
    Beiträge:
    3.492
    Ort:
    Schweiz
    Beweise deine wunderbare Güte, du Heiland derer, die dir vertrauen. Psalm 17,7

    Sollte Gott nicht Recht schaffen seinen Auserwählten, die zu ihm Tag und Nacht rufen? Lukas 18,7

    Durch den Glauben an Jesus Christus gehöre ich zu den Auserwählten, und darf darauf vertrauen, dass Gott mir immer zur Seite steht.
     
  3. Marco22

    Marco22 Well-Known Member

    Registriert seit:
    27. Dezember 2016
    Beiträge:
    1.876
    Ort:
    Im Universum, wo die Raumzeit Hiebe verteilt !
    Leute, reden wir mal Butter bei de Fische ! Diese erbärmliche Sünde namens Sexualität kann gar nicht genug gehasst werden ! Man kann ruhig mal vom Hassen, erschöpft sein wie nach einem Marathonlauf! Folget mir nach und werdet zu Todfeinden der Sünde, besser heute als morgen, denn jederzeit kann euer Herz einen Kasper bekommen ! Schr.

    Ich streckte meine Hand schon häufig der scheinbaren Tugend entgegen, doch kurze Zeit später wollte ich sündigen ! Schr.

    Zunehmend bemerke ich, dass die Sünde ein barbarischer Feind ist. Deshalb bemühe ich mich mit Kraft meines Glaubens, dieser aus dem Weg zu gehen und mit barschen Worten zu bekämpfen.

    Der Schreiber
     
    Zuletzt bearbeitet: 14. September 2018
  4. Marco22

    Marco22 Well-Known Member

    Registriert seit:
    27. Dezember 2016
    Beiträge:
    1.876
    Ort:
    Im Universum, wo die Raumzeit Hiebe verteilt !
    Eilmeldung : Im Reich des Gehörnten läuft zurzeit " Heiß, Heiß, Baby ", zu dem die Soldaten die im Zweiten Weltkrieg Vergewaltigungen begangen haben, gemartert werden und ausrufen müssen " Aua, Aua, Heiß, Heiß" ! Dies haben diese Drecksgeburten davon, dass sie hier auf Erden schwer gesündigt haben !

    Wenn ihr nicht auch so enden wollt, beginnt endlich die Sünde zu hassen !
     
    Zuletzt bearbeitet: 14. September 2018
  5. ichbinderichwar

    ichbinderichwar Well-Known Member

    Registriert seit:
    2. September 2012
    Beiträge:
    19.582
    Wovon du da redest,gibt es nicht:)
     
  6. Marco22

    Marco22 Well-Known Member

    Registriert seit:
    27. Dezember 2016
    Beiträge:
    1.876
    Ort:
    Im Universum, wo die Raumzeit Hiebe verteilt !
    Werbung:


    Das Forenmembers Licht der Welt ist sicherlich nicht dieser Meinung ! Wo sollen außerdem sonst die Verbrecher landen ? Um eine Wohhnung zu heizen wird auch Feuer im Untergrund gemacht, was denkst, aus welcher Wärmequelle das Jenseits auf angenehmer Temperatur gehalten wird ? Meinst du mit Solarenergie oder Windenergie ? Kannst mal das Forenmember Licht der Welt fragen, ob im Himmel die Sonnne scheint oder Winde wehen !

    Der wird jetzt sicherlich en Zug Kälte erstmal abbekommen, für ihn ist mein Gerede so wahr, als würde ich behaupten neben Asylbewerbern läuft der Sensemann oder gar in einem grausamen Wahn mich als Befürworter der Fußrefelxzonenmassage outen ! Aber auch dieser Freund wird überrascht werden, am Weltenende !
     
    Zuletzt bearbeitet: 14. September 2018
  7. ichbinderichwar

    ichbinderichwar Well-Known Member

    Registriert seit:
    2. September 2012
    Beiträge:
    19.582
    Weltende:clown2:
    Mit sowas geb ich mich nicht ab,sonst hol ich mir noch einen Zug:schnl:
     
  8. LichtderWelt

    LichtderWelt Active Member

    Registriert seit:
    19. Mai 2005
    Beiträge:
    3.492
    Ort:
    Schweiz
    Gott möchte ich durch sein Wort ermutigen und dich segnen und dir seinen Willen zeigen. www.gute-saat.de
    Ihr seid nicht mit vergänglichen Dingen, mit Silber oder Gold, erlöst worden …, sondern mit dem kostbaren Blut Christi.
    1. Petrus 1,18.19
    Der Felsen Gibraltar, gelegen an der Meerenge zwischen Mittelmeer und Atlantik, ist von großer strategischer Bedeutung. Die Festungsgalerien sowie das im oberen Teil des Felsens angelegte Tunnelsystem bildeten einmal eine mächtige Verteidigungsanlage.
    In diesem Tunnelsystem hielten einst zwei Soldaten an verschiedenen Stellen Wache. Der eine hatte durch den Glauben an Jesus Christus und sein Sühnungsblut Frieden mit Gott gefunden. Der andere war in Glaubensfragen noch voller Ängste und Zweifel, und in der Stille der Nacht plagte ihn auf seinem Posten der Gedanke an seine Sünden. Er hatte wiederholt zu Gott gebetet und Ihm seine Schuld offen bekannt. Und jetzt sehnte er sich nach Vergebung und nach Heilsgewissheit!
    Plötzlich – er konnte nicht ausmachen, woher der Ton kam – hörte er die Worte: „… das kostbare Blut Christi.“ Es klang wie eine Stimme aus dem Himmel. Und blitzartig wurde ihm klar: Das ist die Antwort, die meine Angst und Unruhe wegnimmt!
    Wer aber hatte diese erlösenden Worte gesprochen? – Der andere Soldat war gläubiger Christ. Er hatte gerade über die Gnade Gottes nachgedacht und über den Kreuzestod des Sohnes Gottes. Jesus Christus hatte sein Blut gegeben zur Sühnung für seine Sünden! In diesen Gedanken wurde er jäh unterbrochen, als plötzlich ein Offizier vor ihm stand und das Losungswort von ihm verlangte. Da entfuhren ihm laut und deutlich die Worte: „… das kostbare Blut Christi.“
    Sofort bemerkte der Soldat seinen Fehler und korrigierte sich umgehend. Aber seine Worte waren durch die Felswände zurückgeworfen worden und zu seinem Kameraden durchgedrungen. Und für den brachten sie die Gewissheit der Vergebung seiner Sünden und Frieden für sein Herz.
     
  9. LichtderWelt

    LichtderWelt Active Member

    Registriert seit:
    19. Mai 2005
    Beiträge:
    3.492
    Ort:
    Schweiz
    Aus Zion bricht an der schöne Glanz Gottes. Unser Gott kommt und schweiget nicht. Psalm 50,2-3

    Nachdem Gott vorzeiten vielfach und auf vielerlei Weise geredet hat zu den Vätern durch die Propheten, hat er zuletzt in diesen Tagen zu uns geredet durch den Sohn. Hebräer 1,1-2

    Ich bin so froh, dass ich nicht Menschen vertrauen muss, sondern dem Schöpfer der Menschen der vollkommen ist und allein mich retten kann.
     
  10. Egocentauri

    Egocentauri Well-Known Member

    Registriert seit:
    22. September 2017
    Beiträge:
    1.331
    Ort:
    Bremerhaven
    Ist Dein Penis etwa nur 10 cm lang und 2 cm im Durchmesser in Erregung oder warum bist Du gegen den Geschlechtsverkehr zweier Menschen.

    Egocentauri Messias Christi
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden