1. Willkommen im denk-Forum für Politik, Philosophie und Kunst!
    Hier findest Du alles zum aktuellen Politikgeschehen, Diskussionen über philosophische Fragen und Kunst
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Österreich: Frauen im Abseits

Dieses Thema im Forum "Grundsätzliche politische Fragen" wurde erstellt von Wortjan Sinner, 9. Oktober 2018.

  1. Bernd

    Bernd Well-Known Member

    Registriert seit:
    3. Mai 2004
    Beiträge:
    5.454
    Ort:
    Berge
    Werbung:


    Nicht die Tendenzen unserer Gesellschaft sind das Problem, sondern die, die das etwas skeptisch beäugen...Skepsis ist braun. Liebe Eule.

    https://www.krone.at/1797359
     
  2. Belair57

    Belair57 Well-Known Member

    Registriert seit:
    16. November 2007
    Beiträge:
    4.716
    Ort:
    Niederösterreich
     
  3. Jakob62

    Jakob62 Well-Known Member

    Registriert seit:
    29. August 2018
    Beiträge:
    1.884
    Eine attraktive Frau sitzt im Hotel abends an der Bar. Ein Mann steht von seinem Tisch auf, geht an die Bar und fragt die Frau, ob er sie zu einem Drink einladen dürfe. Daraufhin sie, sehr laut:" Wie? Auf mein Zimmer? Jetzt sofort?" Der Mann wirkt verdaddert, meint, so sei das doch nicht gemeint gewesen usw. Darauf sie ganz laut:" Wie? Jetzt sofort? Auf mein Zimmer?" Der Mann kehrt gedemüdigt an seinen Tisch zurück. Wenige Minuten später kommt sie an seinen Tisch:" Entschuldigen Sie bitte die Szene von eben. Ich bin Psychologin und arbeite an einer Studie. Das eben war ein soziales Experiment. Darf ich Ihnen einige Fragen stellen?" Daraufhin der Mann, sehr laut:" Wieeee? 50 Euro?"
     
  4. ichbinderichwar

    ichbinderichwar Well-Known Member

    Registriert seit:
    2. September 2012
    Beiträge:
    20.615
    Schön ,das Wege sich so ähneln,nur aber wenn du in den Himmel schaust,gibt es diese nicht:schritt:
     
  5. Ellemaus

    Ellemaus Well-Known Member

    Registriert seit:
    29. Juni 2010
    Beiträge:
    17.260
    Da malt sich jeder seine Traumwelt, ich weiß. :clown2:
     
  6. ichbinderichwar

    ichbinderichwar Well-Known Member

    Registriert seit:
    2. September 2012
    Beiträge:
    20.615
    Werbung:


    So sind halt einige Verluste leichter zu verkraften:blume2:
     
  7. Ellemaus

    Ellemaus Well-Known Member

    Registriert seit:
    29. Juni 2010
    Beiträge:
    17.260
    Hauptsache das Bankengeschäft läuft auf Erden ertragreicher. :D
     
    FreniIshtar gefällt das.
  8. Wortjan Sinner

    Wortjan Sinner Well-Known Member

    Registriert seit:
    6. Mai 2018
    Beiträge:
    1.652
    Die Templer haben das Bankwesen anders ergründet, als es ihnen abgenommen fortgesetzt wurde..... Templer nahmen keine Zinsen. Eine Tasche Gold in Augsburg abgeliefert - eine Tasche Gold auf Zypern entgegen genommen....

    Ich frag mich grade, was passiert wäre, wenn Frauen damals schon existiert hätten. Dann wären die Templer nie gestürzt worden und heute nicht der Wahnsinn installiert.....
     
  9. ichbinderichwar

    ichbinderichwar Well-Known Member

    Registriert seit:
    2. September 2012
    Beiträge:
    20.615
    Irgendwann reichen die Nullen nicht mehr:ironie:
     
    Ellemaus und FreniIshtar gefällt das.
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden