1. Willkommen im denk-Forum für Politik, Philosophie und Kunst!
    Hier findest Du alles zum aktuellen Politikgeschehen, Diskussionen über philosophische Fragen und Kunst
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Nietzsche

Dieses Thema im Forum "Die Philosophen" wurde erstellt von Joachim Stiller, 16. Juli 2017.

  1. Joachim Stiller

    Joachim Stiller Well-Known Member

    Registriert seit:
    9. Januar 2014
    Beiträge:
    11.091
    Ort:
    Münster
    Werbung:


    Moh, bist Du ein elender Langweiler...
     
  2. Bernies Sage

    Bernies Sage Well-Known Member

    Registriert seit:
    31. Oktober 2011
    Beiträge:
    12.785
    Ort:
    Zwischen Erde und Himmel und doch bodenständig
    Der Mächtekritiker F. Nietzsche rezensiert den Langweiler J. Stiller:
    » Alles Geschehen aus Absichten ist reduzierbar auf die Absicht der Mehrung von Macht « sagt Friedrich Nietzsche.

    Mit freundlichen Grüßen von Bernies Sage als Anti-Nietzsche:

    » Die eigentliche Macht macht scheinbar gar nichts,
    denn sie ist reines Wissen um die Macht,
    welche nie mit Macht wirklich mitmacht. «

    Bernies Sage (Bernhard Layer)
     
    ichbinderichwar gefällt das.
  3. ichbinderichwar

    ichbinderichwar Well-Known Member

    Registriert seit:
    2. September 2012
    Beiträge:
    22.651
    Ichbinauchimmerdagegen:clown2:
     
  4. Ferenc

    Ferenc Well-Known Member

    Registriert seit:
    6. September 2016
    Beiträge:
    4.114
    Wenn eine bildungsmäßige Leiche wie du, sich an dem großen Sprachmeister und großen Philosophen Friedrich Nietzsche zu vergreifen versucht, mutet das an wie wenn eine Maus am Fuße des Mount Everest das Beinchen hebt, zwei Tröpfchen absondert, und dann triumphierend piepst: Dem habe ich es aber gezeigt:reden::reden::reden:
     
  5. ichbinderichwar

    ichbinderichwar Well-Known Member

    Registriert seit:
    2. September 2012
    Beiträge:
    22.651
    Der Friedrich war doch ein ganz stiller;)
     
  6. Ferenc

    Ferenc Well-Known Member

    Registriert seit:
    6. September 2016
    Beiträge:
    4.114
    Werbung:


    Auch, aber auf dem Papier, da war, Der Friederich, der Friederich,
    Das war ein arger Wüterich!;)

    Friedrich Nietzsche war vieles, einer der großen Sprachmeister deutscher Zunge, ein großer weit und hellsichtiger Philosoph, ein weltfremder Träumer und Phantast, ein verkappter Frauenhasser, er hatte wohl Angst vor ihnen, ein Weltweiser, und zum Schluss ein trauriger kranker Rest seiner selbst.

    Aber diesem albernen Vorwörter und Google "Literatur Experten" in seiner Ahnungslosigkeit mit seinen er googelten "Einsichten" steht es einfach nicht zu diesen großen Mann zu kritisieren, womit auch, er hat keinerlei Substanz zum Thema Nietzsche.
     
  7. Joachim Stiller

    Joachim Stiller Well-Known Member

    Registriert seit:
    9. Januar 2014
    Beiträge:
    11.091
    Ort:
    Münster
    Ferenc, mit Verlaub, aber Nietzsche steht Dir nicht...
     
  8. ichbinderichwar

    ichbinderichwar Well-Known Member

    Registriert seit:
    2. September 2012
    Beiträge:
    22.651
    Wem steht schon Nietzsche:clown2:
     
  9. ichbinderichwar

    ichbinderichwar Well-Known Member

    Registriert seit:
    2. September 2012
    Beiträge:
    22.651
    Sein Rest war zu groß,wie deiner und meiner:blume2:
     
  10. Ferenc

    Ferenc Well-Known Member

    Registriert seit:
    6. September 2016
    Beiträge:
    4.114
    Der Nietzsche ist mir meines Wissens noch nie gestanden, fallweise steht mir aber der hímvessző;)
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden