1. Willkommen im denk-Forum für Politik, Philosophie und Kunst!
    Hier findest Du alles zum aktuellen Politikgeschehen, Diskussionen über philosophische Fragen und Kunst
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Neue Armut

Dieses Thema im Forum "Grundsätzliche politische Fragen" wurde erstellt von Joachim Stiller, 25. August 2019.

  1. ichbinderichwar

    ichbinderichwar Well-Known Member

    Registriert seit:
    2. September 2012
    Beiträge:
    35.568
    Werbung:


    Dann wäre es jeder,also arm dran,was aber nicht so ist und zu Corona Zeiten umsomehr ins Auge fällt.
    Früher gingen wir viel essen,..
    Also,wer kann kochen?
    Die ganze Gastronomie z.b traurig nicht wahr,...
    Wir litt Hunger?
    Keiner,und wenn,auch vorher.
    Zuhart,kann ich nix für,ist so.
    Urlaub,schade das ich nicht in Urlaub kann,..
    Ich vermisse das nicht, ..Ich brauche keine Flugzeuge,...also würde ich auch nicht bei Luftansa arbeiten.
    Wie das mit Piloten so ist,..davon habe ich keine Ahnung:dontknow:
    Höhenangst,..
    Warum hat nicht jeder Pilot ein Flugzeug:doof:
     
  2. EmmyBy

    EmmyBy Active Member

    Registriert seit:
    6. März 2016
    Beiträge:
    103
    Ort:
    Wien
    Nein, warum jeder?
    Hier geht es ja nur um ein Minimum. Erst wer das nicht mehr schafft, zahlt dazu.
    Nur weil ich mir kein Haus leisten kann, keine Designer Sachen trage und ich nicht jeden Tag Steak essen kann, bin ich noch lange nicht armutsgefährdet.
    Hier geht es ja wirklich um das absolute Minimum. Also Dach über dem Kopf, Reis zum essen und Kleidung damit man nicht erfriert.
    Wie ich ja auch geschrieben habe, wird man darüber diskutieren können ab was man da jetzt die Grenze zieht.
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden