1. Willkommen im denk-Forum für Politik, Philosophie und Kunst!
    Hier findest Du alles zum aktuellen Politikgeschehen, Diskussionen über philosophische Fragen und Kunst
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Kohleenergie wird mit 47 Milliarden US-Dollar jährlich subventioniert

Dieses Thema im Forum "Umweltschutz" wurde erstellt von Walter, 26. Juni 2019.

  1. Walter

    Walter Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    3. Oktober 2002
    Beiträge:
    3.274
    Werbung:


    Ziel: Vor zehn Jahren haben sich die G20-Staaten geeinigt, Subventionen für klimaschädliche Rohstoffe wie Kohle oder Öl auslaufen zu lassen.

    Umsetzung: In den drei Jahren von 2014 bis 2017 haben die G20-Mitglieder die Subventionen für Kohlekraftwerke mehr als verdoppelt.

    https://derstandard.at/200010543114...kraftwerkevon-G20-Staaten-mehr-als-verdoppelt

    Kein Kommentar.
     
    Joachim Stiller, FreniIshtar und ^gaia^ gefällt das.
  2. KANTIG

    KANTIG Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. Mai 2017
    Beiträge:
    7.707
    Schaut irr aus. Aufs erste mein Kommentar zur Diskussion:
    Leider geben solche Untersuchungen über Subventionen (meist auch gewinnbringende Schulden=Investition) keine Auskünfte über den Zusammenhang der Energiepreise, Energiemengen ohne Förderung und wie es dann für die Wirtschaft und den Normalverbraucher ohne Subventionen ausschaut.
     
    FreniIshtar gefällt das.

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden