1. Willkommen im denk-Forum für Politik, Philosophie und Kunst!
    Hier findest Du alles zum aktuellen Politikgeschehen, Diskussionen über philosophische Fragen und Kunst
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Klimaerwärmung

Dieses Thema im Forum "Umweltschutz" wurde erstellt von Arien S, 24. November 2018.

  1. FreniIshtar

    FreniIshtar Well-Known Member

    Registriert seit:
    22. September 2014
    Beiträge:
    2.992
    Werbung:


    Stimmt:
    Es ergeht uns hier ja -noch!- verdammt
    gut!
     
  2. bullbeer

    bullbeer Active Member

    Registriert seit:
    2. Mai 2019
    Beiträge:
    205
    bei punktueller betrachtung verschwindet der klimawandel. macht die afd doch auch so.
     
  3. plotin

    plotin Well-Known Member

    Registriert seit:
    12. Juli 2009
    Beiträge:
    4.674
    .....Sieht so aus! Der "Blick aus dem Fenster" bestätigt es... "es schneit!".....

    meint plotin
     
  4. Jakob62

    Jakob62 Well-Known Member

    Registriert seit:
    29. August 2018
    Beiträge:
    6.042
    Das Klima ist im beständigen Wandel. Der Mensch ist aber weder dazu in der Lage, den eigenen Einfluss darauf exakt zu bestimmen, noch diesen Einfluss zu steuern.
     
  5. Bernies Sage

    Bernies Sage Well-Known Member

    Registriert seit:
    31. Oktober 2011
    Beiträge:
    14.292
    Ort:
    Zwischen Erde und Himmel und doch bodenständig
    Das ist ja mal wieder Gaga von allerfeinster Resignation, mein lieber Jakob!

    Da eilst Du ja in Deinen vorschnellen Gedanken der Vereinahmung aller Blödheit der Menschen mal wieder in Riesenschritten voraus!

    Zur Beruhigung: Die Menschheit, da bin ich mir sicher, wird kein STILLER Wässerchen trüben können! ;)

    Wahrscheinlich hast Du noch nie was vom *Homo sapiens sapiens ratio oeconomicus futurae* gehört?
     
    Zuletzt bearbeitet: 5. Mai 2019
  6. Bernd

    Bernd Well-Known Member

    Registriert seit:
    3. Mai 2004
    Beiträge:
    6.203
    Ort:
    Berge
    Werbung:


    Die Besteuerung von Sauerstoff oder Sonnenlicht wäre für unsere geschätzten Vollpfosten noch plausibler als die Besteuerung von CO2. Aber irgendwe reicht es, die Abgase allen tierischen Lebens und Lebensgrundlage allen pflanzlichen Lebens als "schädlich" zu besteuern. Ich halte das ganze für einen weiteren Gefolgschaftstest. Wenn Anideos und Vegetarius88 das schlucken, kann man zum nächsten übergehen. Dann hat man sie noch.
     
  7. bullbeer

    bullbeer Active Member

    Registriert seit:
    2. Mai 2019
    Beiträge:
    205
    vollkommen richtig. der mensch ist ein klimaschädling.
     
  8. Anideos

    Anideos Well-Known Member

    Registriert seit:
    17. Dezember 2014
    Beiträge:
    10.846
    Du kannst es dir leisten, einiges auszublenden, Bernd. Die Uhr tickt und die Natur erledigt alles Übrige.
    Die Jugend hat schon mal wiederaufbauen müssen, was ihr zerstört habt, wir wollen es euch nicht nachmachen. Wir wollen ihnen möglichst eine intakte Welt hinterlassen, weil wir in einer intakten Welt aufwachsen durften. Das kannst du natürlich nicht nachvollziehen, das kann ich verstehen...
     
    FrauHolle und Eule58 gefällt das.
  9. Bernd

    Bernd Well-Known Member

    Registriert seit:
    3. Mai 2004
    Beiträge:
    6.203
    Ort:
    Berge
    In Plauen war neulich ein Rollstuhlfahrer mit 2,5 Promille unterwegs. Ihr könnt das selber mal raussuchen, bin ja nicht eure Mutter. Die Polizei hat ihn blasen lassen und angeblich habe der Polizist gesagt "so, jetzt haben wir sie erwischt, jetzt müssen sie nach Hause laufen". Das beschreibt in etwa den anidiösen Zustand unserer Gesellschaft.
     
  10. Joachim Stiller

    Joachim Stiller Well-Known Member

    Registriert seit:
    9. Januar 2014
    Beiträge:
    18.321
    Ort:
    Münster
    Mein Gott, das war ein Scherz von dem Polizisten... Und ich fidne den sogar ganz o.k... Also ehrlich...
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden