1. Willkommen im denk-Forum für Politik, Philosophie und Kunst!
    Hier findest Du alles zum aktuellen Politikgeschehen, Diskussionen über philosophische Fragen und Kunst
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Kann man der SPD trauen?

Dieses Thema im Forum "Europa" wurde erstellt von Jakob62, 12. Dezember 2018.

  1. Joachim Stiller

    Joachim Stiller Well-Known Member

    Registriert seit:
    9. Januar 2014
    Beiträge:
    24.298
    Ort:
    Münster
    Werbung:


    Die "Süde"??? Ihc glaub, Du bist im falschen Film...
     
  2. Joachim Stiller

    Joachim Stiller Well-Known Member

    Registriert seit:
    9. Januar 2014
    Beiträge:
    24.298
    Ort:
    Münster
    Nein Knatig, es geht um eine Mehrheit links von der Mitte... Und die wird durch eine Fusion auf Jahrzehnte verhindert... Wenn sie überhaupt noch zu haben ist, nachd em Uschi Glas das Handuch geworffen aht...
     
  3. Ellemaus

    Ellemaus Well-Known Member

    Registriert seit:
    29. Juni 2010
    Beiträge:
    21.169
    Er steht für mehr Gerechtigkeit was die meisten Genossen verlernt haben, leider.
    Sie regierten von Oben als elitäre Elite!
    Oscar Lafontaine ist sich treu geblieben, sein geradliniges Denken wurde zum Verhängnis.
     
    Eule58, ^gaia^ und KANTIG gefällt das.
  4. KANTIG

    KANTIG Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. Mai 2017
    Beiträge:
    8.724
    Diese vornehme Ausdrucksweise kann ich schon lange nicht mehr hören: Es geht um Macht, Zustimmung
     
  5. Joachim Stiller

    Joachim Stiller Well-Known Member

    Registriert seit:
    9. Januar 2014
    Beiträge:
    24.298
    Ort:
    Münster
    Quatsch... Leute, die CDU ist Euer Klassenfeind, nicht die SPD....
     
  6. ^gaia^

    ^gaia^ Well-Known Member

    Registriert seit:
    20. Januar 2018
    Beiträge:
    3.293
    Werbung:


    Es liegt daran das "links" und "grün" bei manchen Leuten Panikattacken auslöst.:):)
    Naja und das ein Teil der SPD noch an alten Ideen festhält.( Ellemaus nennts alte Zöpfe)
    Tatsächlich würde ich es aber für möglich halten, dass man so die Ostseutschen ins Boot holt. Also die die zwar extrem unzufrieden sind, denen aber total links zu links ist. :)
     
  7. Joachim Stiller

    Joachim Stiller Well-Known Member

    Registriert seit:
    9. Januar 2014
    Beiträge:
    24.298
    Ort:
    Münster
    Komisch, dass es gerade die alten Zöpfe sind, die von der SPD sehen will, und die ich so schmerzlich vermisse... Eigentlich kann man nur klassischer Revisionsit stin, wwenn auch in einem genau entgeegegengesetzen Sinne wie beim hohlen Bundepräsidenten...
     
  8. KANTIG

    KANTIG Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. Mai 2017
    Beiträge:
    8.724
    Links ist für mich Teil einer sich benachteiligt auftretenden Gesellschaft - und das ist in dem Wohlstandschaos schwer zu vermitteln - denn es geht ja allen gut, oder??
     
    Ellemaus gefällt das.
  9. Ellemaus

    Ellemaus Well-Known Member

    Registriert seit:
    29. Juni 2010
    Beiträge:
    21.169
    Die zu weit rechts denken bleibt ein Problem von CDU und SPD auch mit zu sein.
    Wer die einfachen Menschen nicht mit ins Boot holen kann, sollte man nicht trauen.
    Und wenn Hass und Angst Früchte trägt...
     
  10. ^gaia^

    ^gaia^ Well-Known Member

    Registriert seit:
    20. Januar 2018
    Beiträge:
    3.293
    Mit alte Zöpfe meinte ich eher das was sie sich in den letzten Jahren geleisteet hat, begonnen mit Schröder.
    Links sind auch die, die sich mit den Benachteiligten identifizieren. Also mit denen die sozusgen nicht wirklich wahrgenommn werden.
    Ich hab nen Kollegen der vor der Bundestagswahl laufend für links Werbung gemacht hat. :) Vieles davon läuft unter "schön wärs", aber sie sind sozusagen die, die direkt mit dem Finger drauf deuten.
    Die großen Parteien sollten sie beachten.
     
    KANTIG gefällt das.
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden