1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im denk-Forum für Politik, Philosophie und Kunst!
    Hier findest Du alles zum aktuellen Politikgeschehen, Diskussionen über philosophische Fragen und Kunst
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Homophobie

Dieses Thema im Forum "Gefühle, Liebe, Sexualität" wurde erstellt von ichbinderichwar, 7. März 2017.

  1. Ferenc

    Ferenc Well-Known Member

    Registriert seit:
    6. September 2016
    Beiträge:
    1.139
    Werbung:


    Ich sehe immer nur deine Ausfälle gegen die Homosexualität, aber wie würdest du konkret in der Rolle des Gesetzgebers verfahren?
     
    FreniIshtar gefällt das.
  2. ichbinderichwar

    ichbinderichwar Well-Known Member

    Registriert seit:
    2. September 2012
    Beiträge:
    12.783
    Heteromänner dürfen doch auch Heteros heiraten,frag Hape Kerkeling:ironie:
    Wo der Nutzen vor dem Gesetz liegt:blume2:
    Hier wird es zur Rechenaufgabe,wozu ich keine Lust habe:clown2:
     
  3. Bernd

    Bernd Well-Known Member

    Registriert seit:
    3. Mai 2004
    Beiträge:
    4.271
    Ort:
    Berge
    Immer mehr Homosexuelle unterstützen rechte Parteien.
    Unterschätzte Gefahr.

     
  4. ichbinderichwar

    ichbinderichwar Well-Known Member

    Registriert seit:
    2. September 2012
    Beiträge:
    12.783
    Vielleicht zweifeln die Schwulen oder Lesben (sind die ausgenommen)an ihrer Existenz:dontknow:
     

Diese Seite empfehlen