1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im denk-Forum für Politik, Philosophie und Kunst!
    Hier findest Du alles zum aktuellen Politikgeschehen, Diskussionen über philosophische Fragen und Kunst
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Hoffnungsträger

Dieses Thema im Forum "Links" wurde erstellt von Kaawi, 11. September 2017.

  1. Kaawi

    Kaawi Well-Known Member

    Registriert seit:
    18. Januar 2009
    Beiträge:
    6.393
    Werbung:


    Wo findet dieses Wetteifern statt und wie wird es Deiner Ansicht nach ausgetragen?
     
  2. Bernies Sage

    Bernies Sage Well-Known Member

    Registriert seit:
    31. Oktober 2011
    Beiträge:
    10.691
    Ort:
    Zwischen Erde und Himmel und doch bodenständig
    Die Suche des alles entscheidenden Informationsvorsprungs im schnellen zeitlichen Überbieten erinnert mich an ein modernes "Neuro-Märchen" des synergetischen (Herrmann's) HAKEN schlagenden Hasen mit dem immer schon da gewesenen *I-GEL* als fiktives Informations-Gel, welches man sich in die Haare schmieren darf, um sich damit noch viel eleganter und schonender dieselbigen zu raufen! :D

    Hoffentlich denkst Du jetzt nicht, dass ich Dich als ein Schmierenkomödiant hier auf den Arm nehmen will! :rolleyes:

    Ausgetragen wird diese Jagd nach dem verlorenen Informationsschatz (wie man sich unschwer denken kann) auf allen Börsenplätzen der Welt, wo die Informationsübertragungsgeschwindigkeit die allererste Geige spielt!

    :)

    Bernies Sage (Bernhard Layer)
     
    Kaawi gefällt das.
  3. Kaawi

    Kaawi Well-Known Member

    Registriert seit:
    18. Januar 2009
    Beiträge:
    6.393
    Aber nein, mit Deinem Humor komme ich bestens zurecht. ;)
     
  4. Kaawi

    Kaawi Well-Known Member

    Registriert seit:
    18. Januar 2009
    Beiträge:
    6.393
    Zuletzt bearbeitet: 21. Januar 2018
  5. Kaawi

    Kaawi Well-Known Member

    Registriert seit:
    18. Januar 2009
    Beiträge:
    6.393
    Brauchbares Wissen für um Verständigung bemühte Menschen:

     
  6. Kaawi

    Kaawi Well-Known Member

    Registriert seit:
    18. Januar 2009
    Beiträge:
    6.393
    Werbung:


    Ich baue mal ein bisschen weiter an meinem :ironie: dreidimensionalen Pantheon :

    Für lebendige Ordnung und Moral sind darin die Philosophen zuständig:

    http://www.radiobremen.de/bremenzwei/rubriken/kolumnen/catherine-newmark/index.html

    für objektive Erkenntnis die Naturwissenschaften, neuerdings wie ich las auch Lebenswissenschaften genannt:

    https://www.perlentaucher.de/buch/martin-korte/wir-sind-gedaechtnis.html

    "Kortes These ist: Erinnerungen sind nicht nur eine Anhäufung von Wissen und Einzelheiten unserer Autobiografie, sondern der Stoff, aus dem unsere Identität gemacht ist. Anders gesagt: Wir Menschen sind unser Gedächtnis - und unser Gedächtnis sind wir."

    und für die individuelle Sinnfindung und das Glück unsere konkreten Erfahrungen und ihre kommunikativ und/oder künstlerisch ausgedrückten Deutungen, wozu ich auch die Religionen zähle:

     
    5Zeichen gefällt das.
  7. Kaawi

    Kaawi Well-Known Member

    Registriert seit:
    18. Januar 2009
    Beiträge:
    6.393
    Von der Fixierung seiner Bedürfnisse zur Focussierung der Werte, aus der Gedankenkontrolle in die Hingabe ans Leben, vom abstrakten Wissen zum strukturierten Tun:

     
  8. Kaawi

    Kaawi Well-Known Member

    Registriert seit:
    18. Januar 2009
    Beiträge:
    6.393
    Der Graben zwischen Schulmedizin und Esoterik wird an vielen Stellen überwunden und damit auch die kompensatorischen bzw. gestalterischen Möglichkeiten des Geistes in einer materiellen Welt differenzierter sichtbar und konkret anwendbar:

     
  9. Kaawi

    Kaawi Well-Known Member

    Registriert seit:
    18. Januar 2009
    Beiträge:
    6.393
    Hier nach einem etwas unausgereifter "Schlachtruf" eine möglicherweise hilfreiche Sichtweise, um die verhärtete gesellschaftliche Kommunikation wieder aufzuweichen, statt im Sumpf um political correctness stecken zu bleiben:

     

Diese Seite empfehlen