1. Willkommen im denk-Forum für Politik, Philosophie und Kunst!
    Hier findest Du alles zum aktuellen Politikgeschehen, Diskussionen über philosophische Fragen und Kunst
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Hoffnungsträger

Dieses Thema im Forum "Kunst/Kultur Allgemein" wurde erstellt von Kaawi, 11. September 2017.

  1. Fibonacci

    Fibonacci Well-Known Member

    Registriert seit:
    6. Juli 2019
    Beiträge:
    2.003
    Werbung:


    Das geht doch in 7 Sekunden auch sich verarschen zu lassen.
     
  2. Kaawi

    Kaawi Well-Known Member

    Registriert seit:
    18. Januar 2009
    Beiträge:
    7.394
    Es sind nicht Personen, sondern einzig Erfahrungen, die alte Vorstelkungsmuster aufzulösen und die Menschheit zu befrieden imstande sind. Das die Gewohnheit dies für Hokuspokus hält liegt in der Natur von Gewohnheiten.
     
  3. Fibonacci

    Fibonacci Well-Known Member

    Registriert seit:
    6. Juli 2019
    Beiträge:
    2.003
    Der Hokuspokus liegt in der Natur des Menschen und es ist zur Gewohnheit geworden damit (Leicht)gläubige übers Ohr zu hauen.

    Ich spreche den Gläubigen ihre schönen Erfahrungen gar nicht ab.

    Die Macht der Suggestion ist groß.
     
    FreniIshtar gefällt das.
  4. Kaawi

    Kaawi Well-Known Member

    Registriert seit:
    18. Januar 2009
    Beiträge:
    7.394
    Du kannst die Auswirkung ja direkt am eigenen Leib überprüfen, wer sich nicht mehr als Opfer fühlt, kommt aus dem Stress, den der Überlebenskampf verursacht heraus. Die Trigger verlieren ihre Macht und man hat andere, erfüllendere Begegnungen. Wer die Welt damit retten will hat die Funktion von Glaubenssätzen und der Polyvagaltheorie nach Porges nicht verstanden.
     
  5. Fibonacci

    Fibonacci Well-Known Member

    Registriert seit:
    6. Juli 2019
    Beiträge:
    2.003
    Ein Opfer bist du nur solange du dich nicht währest.

    Ein Verlierer bist nur solange du nicht kämpfst.

    Stress hast du nur wenn du deiner nicht sicher bist.

    Die Macht das dich jemand Trigger hat er nur wenn du es zulässt.

    Wer seine Glaubensätze nicht auflöst hat sich mit sich selber noch nicht beschäftigt und ist selber schuld.

    Zu alldem brauch ich kein hohes Wesen und ich hatte und habe erfüllende Begenungen.
     
    FreniIshtar gefällt das.
  6. FreniIshtar

    FreniIshtar Well-Known Member

    Registriert seit:
    22. September 2014
    Beiträge:
    4.044
    Werbung:


    Wer möchte, darf sich ja die Evolution des Nervensystems nochmals durchlesen - darf sich nochmals über die Wirksamkeit von Stress informieren - sich des Menschen
    ***angeborene***
    Bindungsfähigkeit vor Augen führen - sich nochmals über unseren Parasympathikus belehren lassen ...

    Das alles ist nach wie vor -k e i n- Beweis dafür, dass
    Deine angeführten "Ordinationen" nur irgendeinen Wahheitsgehalt aufweisen!
     
  7. Kaawi

    Kaawi Well-Known Member

    Registriert seit:
    18. Januar 2009
    Beiträge:
    7.394
    Ja, genau, und dafür findet jeder die Mittel, die zu ihm passen, der eine setzt "gefälltmirKlicks" und tritt als "Neugiers" Töchterchen in Erscheinung, der nächste wechselt alle halbe Jahr seinen nickname und ich finde meine Sicherheit eben auch im Netz durch authentischen Austausch.
     
  8. Fibonacci

    Fibonacci Well-Known Member

    Registriert seit:
    6. Juli 2019
    Beiträge:
    2.003
    Wie ich mich hier anmeldete habe ich sicher über 30 min. über einen passenden Nick für ein Denkform nachgedacht und ich habe nicht vor mich von ihm zu trennen. Ich zeig auch mein Gesicht, weil ich zu dem was ich schreibe stehe und auch zu mir selbst.
     
    FreniIshtar gefällt das.
  9. Kaawi

    Kaawi Well-Known Member

    Registriert seit:
    18. Januar 2009
    Beiträge:
    7.394
    Dann bist du ja ein potentieller Austauschpartner für mich, es würde mich freuen.
    Ich mach z.Z. allerdings die Erfahrung, dass ich mit meiner humanistischen Prägung bei Kurs-in-Wundern-Leuten und anderen spirituell suchenden Menschen durchaus interessiert aufgenommen werde, während ich bei dem sog. Bildungsbürgetum mit meinen spirituellen Erfahrungen auf rigorose Abwehr treffe.
    So kann natürlich kein Austausch stattfinden.
     
    ichbinderichwar gefällt das.
  10. ichbinderichwar

    ichbinderichwar Well-Known Member

    Registriert seit:
    2. September 2012
    Beiträge:
    31.370
    Eine Birne leuchtet halt nicht immer so hell wie die andere,....:haare:
    Das merkt man doch auf eine gewisse Art,, so oder sowieso später,....:blume2:
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden