1. Willkommen im denk-Forum für Politik, Philosophie und Kunst!
    Hier findest Du alles zum aktuellen Politikgeschehen, Diskussionen über philosophische Fragen und Kunst
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Hoffnungsträger

Dieses Thema im Forum "Kunst/Kultur Allgemein" wurde erstellt von Kaawi, 11. September 2017.

  1. Anideos

    Anideos Well-Known Member

    Registriert seit:
    17. Dezember 2014
    Beiträge:
    10.846
    Werbung:


    Für ernstes habe ich im Moment keine Zeit und um Moral und Ethik ging es mir auch nicht bei meinem Kommentar. Ich finde es nur lustig, wie manche Fremdwörter eingedeutscht werden. Es gibt kein deutsches Substantiv, das in "a" endet – mir fällt kein einziges ein – und im Plural die Endung "en" bekommt. Das Fremdwort Trauma muss es laut Duden trotzdem ertragen. Wenn schon eingedeutschte Fremdwörter so behandelt werden, was müssen dann Migranten befürchten, die eingedeutscht werden wollen?:)

    Ach ja, zum Thema Hoffnungsträger: die einzigen Hoffnungsträger, die ich kenne, sind die Hosenträger. Auf sie lastet die ganze Hoffnung, dass die Hose nicht herunterrutscht.:D
     
  2. Bernies Sage

    Bernies Sage Well-Known Member

    Registriert seit:
    31. Oktober 2011
    Beiträge:
    14.293
    Ort:
    Zwischen Erde und Himmel und doch bodenständig
    Ja, mit der Hoffnung verhält es sich wie mit der Wahrheit und ihrer Träger im Ertragen:
    "Wahrheitsträger sind wie Hosenträger": Sie sollen einen Sachverhalt festhalten, der bereits in die Hose gegangen ist. :D

    siehe hierzu auch mein Beitrag Nr. 2 in
    http://www.denkforum.at/threads/der-ideale-wahrheitstraeger.15400/
     
    Anideos gefällt das.
  3. ichbinderichwar

    ichbinderichwar Well-Known Member

    Registriert seit:
    2. September 2012
    Beiträge:
    26.014
    Liegt wohl am dicken Bauch:blume2:
     
    Jakob62 gefällt das.
  4. Jakob62

    Jakob62 Well-Known Member

    Registriert seit:
    29. August 2018
    Beiträge:
    6.042
    Wasserträger
     
  5. Joachim Stiller

    Joachim Stiller Well-Known Member

    Registriert seit:
    9. Januar 2014
    Beiträge:
    18.322
    Ort:
    Münster
    Wässerträger könne ich niemal sein... Wer bin ich denn? Der Depp des Radsportes???
     
  6. Bernies Sage

    Bernies Sage Well-Known Member

    Registriert seit:
    31. Oktober 2011
    Beiträge:
    14.293
    Ort:
    Zwischen Erde und Himmel und doch bodenständig
    Werbung:


    Nein, ich habe noch nie gehört, dass jemand der ein Rad ab hat, zum Depp des Radsports in einer tragenden Helferrolle abgestempelt wurde!!! Da muss ich Dich in Schutz nehmen. Brauchst Dich aber nicht zu bedanken, ich hätte dies für jeden anderen Schutzbefohlenen auch getan....
     
    Zuletzt bearbeitet: 12. Juni 2019
  7. ichbinderichwar

    ichbinderichwar Well-Known Member

    Registriert seit:
    2. September 2012
    Beiträge:
    26.014
    Sagtest du schon,...:)
     
  8. Joachim Stiller

    Joachim Stiller Well-Known Member

    Registriert seit:
    9. Januar 2014
    Beiträge:
    18.322
    Ort:
    Münster
    Ist aber schän länger har... Da warf man sich ruhig mal wiederholen...
     
    ichbinderichwar gefällt das.
  9. Kaawi

    Kaawi Well-Known Member

    Registriert seit:
    18. Januar 2009
    Beiträge:
    7.145
    ichbinderichwar und FreniIshtar gefällt das.
  10. Joachim Stiller

    Joachim Stiller Well-Known Member

    Registriert seit:
    9. Januar 2014
    Beiträge:
    18.322
    Ort:
    Münster
    Ich mag das amerikansiche Rechtssystem nicht...
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden