1. Willkommen im denk-Forum für Politik, Philosophie und Kunst!
    Hier findest Du alles zum aktuellen Politikgeschehen, Diskussionen über philosophische Fragen und Kunst
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Hellsichtig

Dieses Thema im Forum "Weltpolitik" wurde erstellt von Ferenc, 10. Oktober 2018.

  1. Bernies Sage

    Bernies Sage Well-Known Member

    Registriert seit:
    31. Oktober 2011
    Beiträge:
    12.068
    Ort:
    Zwischen Erde und Himmel und doch bodenständig
    Werbung:


    Also nicht einmal die "hellsichtigen" (hell-angels-sichtigen :D) österreichischen Hypnoseärzte, die damals den Adolf H. im Lazarett hypnotisiert hatten, weil dieser nach einer harmlosen Verletzung kein Blut sehen konnte???
     
    ^gaia^ und FreniIshtar gefällt das.
  2. ^gaia^

    ^gaia^ Well-Known Member

    Registriert seit:
    20. Januar 2018
    Beiträge:
    1.385
    Imo wäre Hitler Therapie- resistent gewesen.
    Ich denke mal für den Erfolg einer Therapie braucht es Einsicht darüber, das da etwas nicht stimmt mit einem.
     
    FreniIshtar gefällt das.
  3. Ferenc

    Ferenc Well-Known Member

    Registriert seit:
    6. September 2016
    Beiträge:
    3.401
    Das gab es tatsächlich, mir wurde erzählt das in der Wachau, Niederösterreich die Kirchen praktisch leer waren, und die Herrgottswinkel Hausaltäre, Hitler Bildnissen weichen mussten. Nach dem Abgang des Gröfaz wurden seine Bildnisse, Hausaltäre wieder gegen Jesus und Maria Bilder und Statuen ausgetauscht, und die selben Leute welche kurz vorher noch Hitler angebetet haben, sind wieder in die Kirche zu den Pfaffen gekrochen.
     
    Eule58 und FreniIshtar gefällt das.
  4. ichbinderichwar

    ichbinderichwar Well-Known Member

    Registriert seit:
    2. September 2012
    Beiträge:
    19.994
    Freust du dich dann?
     
  5. FreniIshtar

    FreniIshtar Well-Known Member

    Registriert seit:
    22. September 2014
    Beiträge:
    1.690
    Es ist nur der Begriff "befreien" mit dem ich mir hierbei schwer tue:
    Den zu Krübbel (zerbomt-) Getroffenen, sowie den Angehörigen von durch Bomben Getöteten, klingt da "Befreiung" wie ein
    Hohn!
    Und auch wenn es leider auch bei den Alliierten abertausende
    Opfer gegeben hat, so war ihr Angriff nicht unserer Befreiung, sondern zu ihrem Nutzen gedacht!
     
    Eule58 gefällt das.
  6. ^gaia^

    ^gaia^ Well-Known Member

    Registriert seit:
    20. Januar 2018
    Beiträge:
    1.385
    Werbung:


    Klar- aber das Ergebniss zählt hier.
    Ich denke auch,dass viele die sich versteckt haben oder zu überleben versucht haben, es trotz Bombadierung letzlich als Befreiung sehen-wegen dem was am Ende dabei rauskam.
     
    FreniIshtar gefällt das.
  7. LarsOliver

    LarsOliver Active Member

    Registriert seit:
    24. August 2018
    Beiträge:
    352
    Ort:
    Leipzig
    Richtig. Selbst Stalin wollte weniger befreien als Macht gewinnen. Sonst hätte er mit der "Befreiung vom Hitlerfaschismus" schon vor Kriegsbeginn angefangen.
     
    FreniIshtar gefällt das.
  8. LarsOliver

    LarsOliver Active Member

    Registriert seit:
    24. August 2018
    Beiträge:
    352
    Ort:
    Leipzig
    Hitler war sehr klug- bei dem hat mehr gestimmt, als bei den meisten Leuten heute. Die Frage ist, zu welchem Zweck war er klug? Ausbeutung war allemal in seinem Programm. Da hatte er Schnittmengen mit jedem Demokraten.
     
  9. ^gaia^

    ^gaia^ Well-Known Member

    Registriert seit:
    20. Januar 2018
    Beiträge:
    1.385
    Kluge müssen keineswegs geistig gesund sein.
    Kluge Menschen können die grössten Psychopaten sein, die die Welt gesehen hat.
    Natürlich war er kein Idiot- sonst wäre er nie so weit gekommen.
     
    FreniIshtar gefällt das.
  10. Bernies Sage

    Bernies Sage Well-Known Member

    Registriert seit:
    31. Oktober 2011
    Beiträge:
    12.068
    Ort:
    Zwischen Erde und Himmel und doch bodenständig
    Hitler hat bei mir verschissen. Falls Sie auch so "hellsichtig klug" sind, dann haben Sie auch bei mir verschissen.
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden