1. Willkommen im denk-Forum für Politik, Philosophie und Kunst!
    Hier findest Du alles zum aktuellen Politikgeschehen, Diskussionen über philosophische Fragen und Kunst
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Gartentagebuch

Dieses Thema im Forum "Eigene Werke" wurde erstellt von Munro, 5. Februar 2019.

  1. ^gaia^

    ^gaia^ Well-Known Member

    Registriert seit:
    20. Januar 2018
    Beiträge:
    2.983
    Werbung:


    Ich plane wieder Loggia- Gardening.
    die Tage werde ich ml im Baumarkt um die Ecke vorbeischauen.
    Ich brauch Erdbeeren für einen Blumentopf. Da hat man natürlich nicht wirklich viel davon, aber es ist spaßig immer zu kucken, was da wächst.
    Außerdem bräuchte ich große Blumentöpfe, weil ich umpflanzen müsste.
    Das Problem an Balkonien und Fensterbrettasien ist, dass man auch ständig schöne Übertöpfe bräuchte. die dann entsprechend teuer sind.
     
  2. Bernd

    Bernd Well-Known Member

    Registriert seit:
    3. Mai 2004
    Beiträge:
    6.316
    Ort:
    Berge
    ...und dass die Blümelein kaum länger als 2 Tage allein lassen kann. Ich hab inzwischen mehrere Hängeerdbeersorten durch, der Ertrag ist eigentlich bei allen spärlich und sie sind mit 2,99 recht teuer. Ich bin daher wieder zurück zu Opas Stammsorte Senga Sengana gekommen.

    Wenn du ganz große Töpfe brauchst, könntest du im Lidl mal fragen, ob sie dir ein paar von diesen schwarzen Plastikeimern von den Schnittblumen geben können. Da gibt es große (10l) und etwas kleinere (8l). Wenn man in die größeren unten Löcher rein bohrt und sie in die kleineren reinstellt (passen genau rein), hat man gleich farblich passende Untertöpfe. Ich hab mir vielleicht 150 Stück davon mitgeben lassen.
     
  3. ^gaia^

    ^gaia^ Well-Known Member

    Registriert seit:
    20. Januar 2018
    Beiträge:
    2.983
    Ja da schreibst Du was. Ich/ wir gieße7n wie bekloppt. Im Sommer wird es richtig heftig, weil ich einen Südbalkon habe. Zum Glück nach hinten versetzt( Loggia) sonst könnte ich da Burger braten, ganz ohne Grill.So kann ich sie höchstens gar kochen....
    Im Prinzip wöllte ich zum Gartencenter hier- Haubensak, ein Traum! Aber zu weit. Ich fahre kein Auto und habe kein Auto. Mit dem Bus muss ich da zwischendurch umsteigen- das ist mir zu umständlich. Und günstig ist es da auch gerade nicht. Letztes Jahr habe ich deswegen ja Pflanzen bestellt. Die Feige ist tatsächlich im Winter an Überdüngung durch Kater gestorben. Die hat nur noch einen Zweig- ohne Blätter.
    Ich meine ja schöne Übertöpfe :(.
    Trotzdem danke!
    Die sind aber für mich unbezahlbar. Also bleibt es bei den Plastikteilen.
    Aber ich habe immer bei Lidl und Aldi die Augen auf. Falls mir da wa gefällt und ich gerade die Euros abzwacken kann.
    Da habe ich mine Innenkräutertöpfe her... Die pflanze ich demnächst aber raus. Sobald ich Majoran und Basilikum habe....
     
  4. Bernd

    Bernd Well-Known Member

    Registriert seit:
    3. Mai 2004
    Beiträge:
    6.316
    Ort:
    Berge
    Hmm, im Bus, den größten Topf auf den Beinen und die anderen Pflanzen in 8 Beuteln umhängen zu haben, ist unpraktisch; auf dem Fußboden noch einen Sack Pflanzenerde.

    Ja, schöne Übertöpfe mit 5 oder mehr Litern sind mir auch zu teuer. Vielleicht sollte man genauer nachdenken, wie man sie sich selber basteln kann. Auch im Netz ist einfach nichts zu finden. Vielleicht fange ich noch das Töpfern an, allerdings müsste man den Ton mit leichtem Plastikgranulat o.ä. strecken. *grübel*
     
    ^gaia^ gefällt das.
  5. ^gaia^

    ^gaia^ Well-Known Member

    Registriert seit:
    20. Januar 2018
    Beiträge:
    2.983
    So ist es. Erst Recht wenn man einen Bus voller Studenten erwischt( bei an der Ecke ist ein Riesenkompex- mehrere Studentennwohnheime)
    Wegen der großen Übeertöpfe habe ich auch schon geschaut. Sie müssen halt auch was ausshalten und nicht gleich aufweichen, sonst könnt men welche aus Pappmache machen.....:D
    Und Gips hält eher nicht an Kunstoff...:rolleyes:
    Mein Baumarkt hatte eine Zeitlang ziemlich schöne Körbe. aber ich dachte die wären generell im Programm. Jetzt gibt es sie nicht mehr. Die waren innen mit Folie ausgestattet, so dass man eine Pflanze auch mal übergiesen kann.( drauf regnen tuts bei mir ja nicht, wegen der "Loggia").
    Eventuell könnte man welche aus Holz basteln. Aber das ist wieder so teuer, dass man sie gleich fertig kaufen kann.
    Oder man lernt flechten.
     
  6. KANTIG

    KANTIG Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. Mai 2017
    Beiträge:
    7.707
    Werbung:


    Ich habe übergroße Pflanzentöpfe aus Kunststoff sehr preiswert gekauft und sie dann angestrichen.
     
    ^gaia^ gefällt das.
  7. ^gaia^

    ^gaia^ Well-Known Member

    Registriert seit:
    20. Januar 2018
    Beiträge:
    2.983
    Mit was für einer Farbe? Ich meine nicht den Farbton, sondern vor allen die Art der Farbe.
     
  8. KANTIG

    KANTIG Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. Mai 2017
    Beiträge:
    7.707
    Acrylfarbe
    https://de.wikipedia.org/wiki/Acrylfarbe
     
    ^gaia^ gefällt das.
  9. ^gaia^

    ^gaia^ Well-Known Member

    Registriert seit:
    20. Januar 2018
    Beiträge:
    2.983
    Okay Danke, werde es mir durch den Kopf gehen lassen.
     
  10. KANTIG

    KANTIG Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. Mai 2017
    Beiträge:
    7.707
    Ist mit Wasser verdünnbar, trotzdem wasserfest, Pinsel und Zubehör leicht zu reinigen ....
     
    ^gaia^ gefällt das.

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden