1. Willkommen im denk-Forum für Politik, Philosophie und Kunst!
    Hier findest Du alles zum aktuellen Politikgeschehen, Diskussionen über philosophische Fragen und Kunst
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

[Film] A beautyful Mind

Dieses Thema im Forum "Filme" wurde erstellt von Joachim Stiller, 24. April 2017.

  1. Joachim Stiller

    Joachim Stiller Well-Known Member

    Registriert seit:
    9. Januar 2014
    Beiträge:
    7.984
    Ort:
    Münster
    Werbung:


    A beautyful Mind... Der Film erzählt die Lebensgeschichte des Ökonomen, Spieltheoretikers und Nobelpreistträgers John Forbes Nash... Er erhielt den Nobelpreis 1994 zusammen mit John Harsanyi und Reinhard Selten...

     
  2. ^gaia^

    ^gaia^ Well-Known Member

    Registriert seit:
    20. Januar 2018
    Beiträge:
    1.047
    Vor dem Ansehen empfiehlt es sich aber, eine kurze Biographie (zB bei wikipedia)zu lesen, da er bei einigen Punkten von der Realtiät abweicht.
     
  3. PlacidHysteria

    PlacidHysteria Well-Known Member

    Registriert seit:
    5. März 2017
    Beiträge:
    1.762
    Ort:
    In einer Kryokapsel auf einem Rau(m)schschiff
    Hab den Film grad mal in der Schule gesehen.

    Ein richtiger Plottwist am Ende! ;)
     
  4. Nyan Cat

    Nyan Cat Well-Known Member

    Registriert seit:
    14. September 2012
    Beiträge:
    8.013
    Viele Mathematiker hatten ein sehr bewegtes Leben. Man könnte viel mehr davon verfilmen.

    Die meisten glauben ja, dass Mathematiker total langweilige Typen sind, aber das Gegenteil ist der Fall.

     
    dasinci gefällt das.
  5. ^gaia^

    ^gaia^ Well-Known Member

    Registriert seit:
    20. Januar 2018
    Beiträge:
    1.047
    Mich nervt es ziemlich, wenn einem ein Film als biographisch verkauft wird, es jedoch nicht ist.
    So hat es John Forbes zB nicht geschafft ohne Medikamente sein Leben zu leben- dank der medizinischen Fortschritte die gemacht wurden, wirken die nur( zum Glück) nicht mehr so stark auf die Psyche wir in seinen jüngeren Jahren.
    https://de.wikipedia.org/wiki/John_Forbes_Nash_Jr.

    Gut ist aber immerhin, dass durch solche Fime klar gemacht wird, dass Hindernisse überwunden werden können.
     
  6. Nyan Cat

    Nyan Cat Well-Known Member

    Registriert seit:
    14. September 2012
    Beiträge:
    8.013
    Werbung:


    Ein Film über diesen Mathematiker wünsche ich mir:
    https://de.wikipedia.org/wiki/Évariste_Galois

    Action, Crime, Love-Story, alles dabei. :)

    Er wurde nur 20 Jahre alt, aber hat mehr erlebt als viele andere, die 80 wurden. Ganz nebenbei hat er noch eine mathematische Disziplin gegründet, die z.B. heute wichtige Anwendung in Kryptografie und Datenübertragung findet.
     
  7. zierpflanze

    zierpflanze New Member

    Registriert seit:
    11. Februar 2017
    Beiträge:
    22
    Da bin ich ganz bei dir, ich würde mich auch wünschen, dass so etwas kenntlich gemacht würde. Andererseits sehe ich es aber so, dass auch dokumentarische oder biographische Filme in keinem Fall ein neutrale Abbild des Geschehens sein können, weil es durch Regisseure, Drehbuchautoren, Schauspieler und so weiter nicht nur dargestellt, sondern auch interpretiert wird. Ich sehe Filme deshalb immer nur als Interpretation gewisser Sachverhalten.
     
  8. ^gaia^

    ^gaia^ Well-Known Member

    Registriert seit:
    20. Januar 2018
    Beiträge:
    1.047
    Etwas Interpretation finde ich auch völlig in Ordnung.
    Das lässt sich bei historischen Filmen oder Serien schon mal kaum vermeiden, weil der oder die um die es geht, nicht mehr am Leben sind.
    Mich stören aber konkrete ud nachweisliche Veränderungen oder das Weglassen von Informationen.
    Wenn man einen Film oder eine Serie über eine existierende Persönlichkeit(en) gesehen hat, sollte man sich nicht hinterher erst einmal genau informieren müssen, was daran wahr ist.
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden