1. Willkommen im denk-Forum für Politik, Philosophie und Kunst!
    Hier findest Du alles zum aktuellen Politikgeschehen, Diskussionen über philosophische Fragen und Kunst
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Ezzo

Dieses Thema im Forum "Unter Uns" wurde erstellt von Gysi, 24. Dezember 2002.

  1. ezzosDIARY

    ezzosDIARY BANNED

    Registriert seit:
    23. Oktober 2002
    Beiträge:
    453
    Ort:
    obersteiermark
    Werbung:


    Re: Kasper-Posting

    danke,walter.
    diese klarstellung wird dem diskursklima in deinem vorzüglichen forum guttun.
    andererseits spricht es ja für die qualität der auseinandersetzung,
    wenn die wogen mal hochgehn und feuerköpfe aneinandergeraten.
    es meint ja keiner wirklich bös oder so.
    temperamente können/sollen/dürfen ja auch mal durchgehn mit
    einem/einer.
    sind ja äußerst ernsthafte leut hier,
    denen allen die philosophie offenbar eine art herzensanliegen ist.
    tschüs in die runde,
    werner;)
     
  2. Walter

    Walter Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    3. Oktober 2002
    Beiträge:
    3.519
    Ausserdem werden Provokateure ja überall benötigt ;)
     
  3. ezzosDIARY

    ezzosDIARY BANNED

    Registriert seit:
    23. Oktober 2002
    Beiträge:
    453
    Ort:
    obersteiermark

    ..................................hi:) :) ich bin der geist,der stets verneint.(faust);)
     
  4. mwirthgen

    mwirthgen New Member

    Registriert seit:
    20. Dezember 2002
    Beiträge:
    969
    Ort:
    Hamburg
    @walter


    Lieber walter,

    behalte deine moderate Vorgehensweise bitte bei. Es wäre sehr fatal um die Rede- und Denkfreiheit hier in diesem Forum bestellt, wollte man alle threads, die einem nicht gefallen, oder "nur" provozieren wollen, oder....oder... nicht zulassen.
    Die Gedanken und die Rede sind frei, solange von der Gesinnung getragen sind, die Respekt heisst.
    Besser ist, wenn jeder vor seiner eigenen Türe für Sauberkeit sorgt!

    Viele Grüße von mwirthgen
     
  5. ezzosDIARY

    ezzosDIARY BANNED

    Registriert seit:
    23. Oktober 2002
    Beiträge:
    453
    Ort:
    obersteiermark
    Re: @walter


    ..........................applaus!!!:D
     
  6. Walter

    Walter Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    3. Oktober 2002
    Beiträge:
    3.519
    Werbung:


    Re: Re: @walter

    Warum kein Widerspruch, kein Diskurs, lieber Ezzo? Das ist völlig ungewohnt und Deiner nicht würdig!
    :D
     
  7. ezzosDIARY

    ezzosDIARY BANNED

    Registriert seit:
    23. Oktober 2002
    Beiträge:
    453
    Ort:
    obersteiermark
    Re: Re: Re: @walter


    WHOW
    WHOW
    WHOW
    da bemüht sich das giftmaul ezzo um verbindliche umgangsformen auf der agora,
    zeigt sich argumentativ schön abgefedert und kugelgelagert und:
    ZACK!
    schon trifft ihn der blitz aus walters werkzeugkiste:)
    spaß beiseite.
    weiß eh,wies gemeint ist,walter.
    nun:
    es nimmt der mond zu.ich bin ein mondkalb,frau luna rettungslos verfallen.
    da werd ich bald zu meiner alten form auflaufen,keine sorge.
    ich bereite schon wieder schwefelhaltige beiträge vor:) :)
    tschüs mitnand,
    werner
     
  8. woELFin

    woELFin Member

    Registriert seit:
    4. Oktober 2002
    Beiträge:
    184
    Ort:
    Wien
    lieber walter: dieses war ja während des sommers schon eins von uns live heiss diskutiertes thema
    ich stehe jetzt zwischen den fronten, einerseits wurde ich von ezzo auf meine grün-tätigkeit angesprochen, weswegen er einen stein im brett hat bei mir
    andererseits werde ich nach wie vor es vermeiden auf herrn zsalichs fragen einzugehen, welcher ja verantwortlich dafür zeichnet dass ich mich von dem von mir geliebten denkforum so lange absentiert habe.
    doch eines muss auch ich unumstößlich feststellen
    lasst doch dieses forum eine insel sein inmitten des trashs der sich sonst rundum in der cyberwelt abspielt
    es ist so schwer kompetente foren zu finden, die trotz kompetenz der öffentlichkeit uneingeschränkt zugänglich und in diesem sinn ihr auch ausgeliefert sind.
    ergo dessen: weg mit sinnlosen splittern in unsrem auge.
    notlösung: ein eigener thread in den solche fruchtlosen dinge verschoben werden.
    tipp am rande: beim verschieben bleibt ein 'schatten' im der alten rubrik, der drauf hinweist dass ein thema verschoben wurde. dieser schatten stört im fluss der threads.
    ist ein bisserl unklar ausgedrückt, kann ich aber per telefon gern näher erläutern. diesen hinweis kann man meines wissens wegklickseln während man das thema verschiebt.
    alles liebe, woelfin :cool:
     
  9. noisette

    noisette New Member

    Registriert seit:
    21. Januar 2003
    Beiträge:
    143
    Ort:
    Wien
    ezzo, peter simon etc.

    wenn ich mir als neuling einen einwand erlauben darf ...... :

    das forums sucht sicherlich seinesgleichen, was niveau und bildung vieler teilnehmer/innen anbelangt.
    jedoch: wenn 'rauchende köpfe' aneinandergeraten..., sich intellektuell duellieren..., in ein thema verbeissen..., ist es dann nicht manchmal durchaus positiv, wenn - zur auflockerung - dazwischen einmal herzlich gelacht wird ?

    ich persönlich finde manche beiträge (sofern nicht sexistisch, untergriffig etc.) des im betreff genannten herrn durchaus geistreich und witzig.
    idee daher: eigene kategorie 'humorvolles von und für intellektuelle'
     
  10. woELFin

    woELFin Member

    Registriert seit:
    4. Oktober 2002
    Beiträge:
    184
    Ort:
    Wien
    ich bin der meinung dass das den diskussionsfaden in einem thread zerstört
    ja und selbst wenn für das ein eigener thread angelegt wird, wie zb die mir bis dato etwas sinnlos scheinenden philo-splitter, dann ist auch der fluss der threads gestört, daher mein vorschlag
    unter ALLGEMEINES eine rubrik für tratsch und klatsch, oder eine rubrik HUMOR wie auch immer man sie nennen will damit jene die zum blödeln auf ein philo-forum gehen, auch ein eck hier haben.

    den fluss eines wirklich profunden threads mutwillig mit trashpostings zu unterbinden, ist, finde ich, eine höchst unpässliche eigenschaft.
    ich hab das alles mal auf www.crazymartin.at erlebt, und das war wirklich nicht mehr lustig. nun ist das forum dort seit vielen monaten tot. :mad:
    @NUSSKNACKER
    'humorvolles von und für intellektuelle'
    dein titelvorschlag ist spitze.
    einzig - und das ist die andere seite - ziehen wir mit sowas ein publikum an, das ja ansich auf einem tiefgreifenden philo-forum nicht bezeichnend ist...
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden