1. Willkommen im denk-Forum für Politik, Philosophie und Kunst!
    Hier findest Du alles zum aktuellen Politikgeschehen, Diskussionen über philosophische Fragen und Kunst
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Die neuen Grünen in Deutschland

Dieses Thema im Forum "Europa" wurde erstellt von Jakob62, 16. Mai 2019.

  1. FreniIshtar

    FreniIshtar Well-Known Member

    Registriert seit:
    22. September 2014
    Beiträge:
    3.382
    Werbung:


    völlig unverzichtbar in der Richtungsorientierung sind, so klein sie auch sein mögen!

    Danke @Bernies Sage
    für Deine Überlegungen!
     
  2. Bernd

    Bernd Well-Known Member

    Registriert seit:
    3. Mai 2004
    Beiträge:
    6.491
    Ort:
    Berge
    ...ein bedauerlicher Einzelfall...

     
    Ellemaus gefällt das.
  3. Ellemaus

    Ellemaus Well-Known Member

    Registriert seit:
    29. Juni 2010
    Beiträge:
    20.191
    Die Grünen Möchtegern Buddhisten müssen noch reifen und begreifen lernen.
     
  4. Anideos

    Anideos Well-Known Member

    Registriert seit:
    17. Dezember 2014
    Beiträge:
    11.403
    Dann sollten wir aber auch alle Hauskatzen eliminieren. Eine Katze erwischt mehr Vögel als ein Windrad und es gibt Millionen Katzen in Deutschland.
     
  5. Ellemaus

    Ellemaus Well-Known Member

    Registriert seit:
    29. Juni 2010
    Beiträge:
    20.191
    Die Katzen vergasen :ironie:
     
  6. Joachim Stiller

    Joachim Stiller Well-Known Member

    Registriert seit:
    9. Januar 2014
    Beiträge:
    24.334
    Ort:
    Münster
    Werbung:


    Ersaufen...
     
    Ellemaus gefällt das.
  7. Joachim Stiller

    Joachim Stiller Well-Known Member

    Registriert seit:
    9. Januar 2014
    Beiträge:
    24.334
    Ort:
    Münster
    Im Ernst, ich wäre mit den Grünen völlig einverstanden, aber was definitiv nicht geht, sind die vereinigten Staaten von Europa, die befürwortung von Gentechnik und eine Unternehmerfreundliche Wirtschaftspolitik...
     
  8. ^gaia^

    ^gaia^ Well-Known Member

    Registriert seit:
    20. Januar 2018
    Beiträge:
    3.293
    Was die Vögel angeht- so hat das Vogelsterben neben Windrädern und Katzen, viele Ursachen.
    Unter anderem auch das Insektensterben, Pestizide, Autos, Glas( verspiegelte Gebäude), Eisenbahnen, Stromleitungen....
    In meiner Ecke kommt der "grüne Strom" allerdings durch Wasserkraft
    [​IMG]
    Mein örtlicher Stromanbieter baut die erneuerbaren Energien schon lange aus, man hat also ohnehint einen großen Teil in Form von grünen Strom- kann ihn aber auch komplett durch Wasserkraft haben was dann ein paar Euro mehr kostet.
    Ich glaube jeder muss für sich zusehen, wo er beitragen kann.

    Was den Bergbau angeht:
    Ist die Arbeit da, denn wirklich ein erhaltenswerter Job? Oder gehts nicht eher darum, überhaupt einen Job zu haben?
     
    Eule58 gefällt das.
  9. Joachim Stiller

    Joachim Stiller Well-Known Member

    Registriert seit:
    9. Januar 2014
    Beiträge:
    24.334
    Ort:
    Münster
    Ich selbst habe trotz meiner geringen Mittel Ökostorm... Der ist hier in Münster extrem Günstig, weil wei hier komplett ökologisch autarkt sind... Münster ist eine der Ökohauptstädte in Deutschland... Wenigstens deshalb brauch ich nicht auch noch ein schlechtes Gewissen zu haben... Und das ist für mich eine großer Erleichterung... Stellt bitte alle auf Ökostrom um... Besser gestern, als morgen...
     
  10. Bernies Sage

    Bernies Sage Well-Known Member

    Registriert seit:
    31. Oktober 2011
    Beiträge:
    14.873
    Ort:
    Zwischen Erde und Himmel und doch bodenständig
    Wo öko drauf steht ist noch lange kein 100% öko drin. Du stehst auf Begriffe, die Wirtschaft steht auf Kniffe.
     
    Zuletzt bearbeitet: 12. Juni 2019
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden