1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im denk-Forum für Politik, Philosophie und Kunst!
    Hier findest Du alles zum aktuellen Politikgeschehen, Diskussionen über philosophische Fragen und Kunst
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

DF-Teilnehmer, die für jeden Blödsinn gut sind.

Dieses Thema im Forum "Unter Uns" wurde erstellt von Svensgar, 27. Januar 2013.

  1. Anideos

    Anideos Well-Known Member

    Registriert seit:
    17. Dezember 2014
    Beiträge:
    6.757
    Werbung:


    Wortklauber, Haarspalter oder Korinthenkacker. Sie dürfen es sich aussuchen. Bin ich nicht gerecht?:D
     
  2. Bernies Sage

    Bernies Sage Well-Known Member

    Registriert seit:
    31. Oktober 2011
    Beiträge:
    9.407
    Ort:
    Zwischen Erde und Himmel und doch bodenständig
    Nein! - Weil Du den Wortzauber, den Seelenknoten und die Olivenbaumstärke (De gloria olivae) vollkommen zu erwähnen vergessen hast... :p

    Oder sind etwa die Weissagungen, nach denen eine Versöhnung zwischen Christen, Juden und Araber, um das erste große Schisma als den allergrößten Beschiss im Glauben zu beenden, " nicht für jeden Blödsinn gut" ? ;)

    Schönen Sonntag als Sinntag wünsche ich noch!

    Bernies Sage (Bernhard Layer)
     
  3. Anideos

    Anideos Well-Known Member

    Registriert seit:
    17. Dezember 2014
    Beiträge:
    6.757
    Tja, hätte ich die Frage, die mir in #20 gestellt wurde geantwortet, dann hätte ich geschrieben – „gesagt“ darf ich ja nicht sag... schreiben, - dass er es sehr leicht herausfinden könnte, was wie bei ihm wirken würde, wenn er die A7 quer zur Fahrtrichtung, gegen 16 Uhr an einem Arbeitstag, als Fußgänger überqueren würde. Diagonal wäre natürlich auch möglich und würde die Spannung erhöhen, aber dennoch, in beiden Fällen wüsste ich als Seher das Ergebnis im Voraus.:D

    Das alles hätte ich schreiben können, aber es war mir zu viel Arbeit und deshalb habe ich mich kurzgefasst. Schriftlich kann man sich auch kurzfassen hoffe ich, ohne dass es wieder zu Haarspaltereien kommt...
     
  4. Bernies Sage

    Bernies Sage Well-Known Member

    Registriert seit:
    31. Oktober 2011
    Beiträge:
    9.407
    Ort:
    Zwischen Erde und Himmel und doch bodenständig
    Das ist hier aber gar nicht witzig, falls einer alles voraussieht! :)
    Teilnehmer, die für jeden Blödsinn gut sein wollen, müssen ein strenges Auswahlverfahren überstehen! ...:D
    Hi, hi, Harr, Harr!
    Pfeiffendeckel! - Die Haarspalterei offenbart doch gerade das ominöse und schon sehr lange gesuchte *Nanu-Partikel* mit Verwandlungsanspruch, dank einer unscharfen Hamilton-Effekthascherei eines Hamilton-Operators!

    Hab ich Dich etwa jetzt scharf gemacht - oder erkennst Du schon die fehlende Tiefenschärfe in einem besonders sanften Oberflächenreiz ? :D

    Das *Nanu-Partikel* vermag jedem Nano-Partikel die Show zu stehlen und alle Physiker in ihrem *11-en-Bein-Turm* entweder wie kleine pubertäre Jungs - oder noch schlimmer - wie einen Floh ( bzw.*Ffloo* im ehemaligen Philtalk-Forum ) aussehen lassen, der selbst keinen Schimmer von Quantensprungtechnik hat (bzw. 'hatte') !

    Für diesen Blösesinn (einer Offenbarung) will ich es (vorerst) 'gut sein lassen':

    Der Hamilton-Operator eines Vierteilchensystems ist die doppelte Summe der EIN-EIN-TEILCHEN und der
    ladungstragenden bzw. ladungsverlierenden Wechselwirkungs-Informations-Energie..( := *WIE*)

    *WIE* jetzt?
    Möchte jemand hier seine informativen Wortladungen an mich
    oder gar an Svensgar verlieren
    möglicherweise aber doch lieber kein Wort darüber verlieren?
    ;)
    Bernies Sage​
     
    Zuletzt bearbeitet: 12. November 2017
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen