1. Willkommen im denk-Forum für Politik, Philosophie und Kunst!
    Hier findest Du alles zum aktuellen Politikgeschehen, Diskussionen über philosophische Fragen und Kunst
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Der 4. Weltkrieg in Bearbeitung

Dieses Thema im Forum "Weltpolitik" wurde erstellt von Wortjan Sinner, 23. Oktober 2018.

  1. Wortjan Sinner

    Wortjan Sinner Well-Known Member

    Registriert seit:
    6. Mai 2018
    Beiträge:
    5.933
    Werbung:


    Abschiedsrede & Warnung 1961 von Eisenhower

    https://www.nzz.ch/eisenhowers_warnung_vor_einem_staat_im_staat-1.9130929
     
    Voltarine gefällt das.
  2. Wortjan Sinner

    Wortjan Sinner Well-Known Member

    Registriert seit:
    6. Mai 2018
    Beiträge:
    5.933
    Papst Franziskus - 13 September 2014

    http://w2.vatican.va/content/france...0913_omelia-sacrario-militare-redipuglia.html

    Es ist nicht wichtig, wer es sagt,
    es ist nicht wichtig, wo es zu lesen ist,

    es ist wichtig, dass es gesagt wurde...

    (Die Truppe "Was geht mich das an" bastelt an den Kriegen, ob aktiv oder passiv)
     
    Voltarine und FreniIshtar gefällt das.
  3. Bernies Sage

    Bernies Sage Well-Known Member

    Registriert seit:
    31. Oktober 2011
    Beiträge:
    16.741
    Ort:
    Zwischen Erde und Himmel und doch bodenständig
    Das Thema sollte zutreffenderweise besser umbenannt werden in :

    Der vierte Geldkrieg
    von der Hoch-Zeit des Geldes
    (from Honeymoon to Moneymoon)​
     
    FreniIshtar gefällt das.
  4. Occham

    Occham Active Member

    Registriert seit:
    1. August 2018
    Beiträge:
    253
    Es gibt keinen vierten Weltkrieg und einen vorhergehenden Dritten auch nicht. Denn ein Dritter würde ja auf den Zweiten aufbauen... Das ist so oder so nicht der Fall und ein Vierter würde auf den Dritten aufbauen, das ist schon gar nicht der Fall. Würde ein Weltkrieg folgen, wovon ich nicht ausgehe... Wäre das einfach ein erster Weltkrieg.
     
  5. Bernies Sage

    Bernies Sage Well-Known Member

    Registriert seit:
    31. Oktober 2011
    Beiträge:
    16.741
    Ort:
    Zwischen Erde und Himmel und doch bodenständig
    Die Zahl Drei baut aber nicht zwangsläufig auf der Zahl Zwei auf....

    Das sollte man eigentlich geschnallt kriegen, dass Inhaltlichkeit vor Erbenzählerei geht...
     
    FreniIshtar gefällt das.
  6. Anideos

    Anideos Well-Known Member

    Registriert seit:
    17. Dezember 2014
    Beiträge:
    11.415
    Werbung:


    Jetzt bin ich aber gespannt auf die Bezeichnung der beiden Kriege von 1914-1918 bzw. 1939-1945.
     
    FreniIshtar gefällt das.
  7. Occham

    Occham Active Member

    Registriert seit:
    1. August 2018
    Beiträge:
    253
    Äm, jedes Kind kann dir sagen, dass die Zahl 3 auf der Zahl Zwei aufbaut. Wenn man es anders meunt, was ja vollkommen legetim ist, dann sollte man es auch so erklären.

    Es gibt für Deutschland einen ersten und einen zweiten Weltkrieg, aber keinen Dritten und einen Vierten schon gar nicht.
     
  8. Anideos

    Anideos Well-Known Member

    Registriert seit:
    17. Dezember 2014
    Beiträge:
    11.415
    Warum nur für Deutschland? Diese beiden Kriege werden international als Weltkriege bezeichnet.

    Um den 3. oder gar 4. Weltkrieg ging es mir nicht. Ich kann mich nicht um jedes Hirngespinst kümmern.
     
    FreniIshtar gefällt das.
  9. Bernies Sage

    Bernies Sage Well-Known Member

    Registriert seit:
    31. Oktober 2011
    Beiträge:
    16.741
    Ort:
    Zwischen Erde und Himmel und doch bodenständig
    Ja, ja, es ist schon schlimm, wenn man bereits kleinen Kindern solche einfachen Lügenmärchen auftischt, die nur in ganz bestimmten Sonderfällen als annähernd richtig bezeichnet werden dürfen.

    Warum wohl klärt niemand die Kinder auf, dass es sich dabei nur um einen zahlennachbarschaftlichen Zufall in konstant wiederholend gleich vorbestimmter und nachbestimmter (Doppel-)Schrittfolgen handelt, die auf reiner naiver Mathematik beruhen, aber mit der Mathematik des logarithmisch zahlenskalierten Lebens gar nicht Schritt zu halten vermögen? :oops:
     
    Zuletzt bearbeitet: 5. November 2018
    FreniIshtar gefällt das.
  10. FreniIshtar

    FreniIshtar Well-Known Member

    Registriert seit:
    22. September 2014
    Beiträge:
    4.952
    Also bitte, jetzt sind wir bald bei "meinen" verhassten Integralrechnungen: plärr-schrei-Fuß stampf!
    I' meld' mi ab!!!
    :)
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden