1. Willkommen im denk-Forum für Politik, Philosophie und Kunst!
    Hier findest Du alles zum aktuellen Politikgeschehen, Diskussionen über philosophische Fragen und Kunst
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

China blockiert das Denkforum

Dieses Thema im Forum "Neuigkeiten und Ankündigungen" wurde erstellt von Walter, 20. November 2019.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Walter

    Walter Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    3. Oktober 2002
    Beiträge:
    3.349
    Werbung:


    Jetzt gehören wir endlich auch zur Prominenz! China blockiert über die "great chinese firewall" jetzt auch unser kleines politisches Forum - fast zuviel der Ehre :D

    df.png
     
    FreniIshtar gefällt das.
  2. Soraya

    Soraya Well-Known Member

    Registriert seit:
    31. Juli 2017
    Beiträge:
    1.699
    Sehr interessant! Allerdings wurde mir auf der
    folgenden Seite ein anderes Ergebnis angezeigt:

    http://www.chinafirewalltest.com/?siteurl=https://www.denkforum.at

    Also, dort sieht es ja so aus, als wäre alles ok,
    bzw. als wäre das Denkforum nicht geblockt.

    Um zu kontrollieren ob das Ergebnis stimmt,
    habe ich einen Test mit der Seite von F.A.Z.
    dieser Link: https://www.faz.net/aktuell/
    gemacht und bestätigt bekommen das die
    F.A.Z. Seite in China wirklich blockiert ist.
     
    Zuletzt bearbeitet: 20. November 2019
  3. Fibonacci

    Fibonacci Well-Known Member

    Registriert seit:
    6. Juli 2019
    Beiträge:
    1.796
    Ich denk mir also weis ich es nicht genau.

    In China wird alles Blockiert sein was nicht Freigegeben ist.

    Die würden ja nicht nachkommen mit dem Blockieren.

    Weis das wer vielleicht genauer?
     
  4. Soraya

    Soraya Well-Known Member

    Registriert seit:
    31. Juli 2017
    Beiträge:
    1.699
    Ich denke nicht, dass es so herum läuft, also dass die Seiten freigegeben werden müssen, sondern dass es genau umgekehrt ist. China sperrt immer mehr Seiten, die über das Land berichten und zwar in erster Linie die Zeitungen. Fraglich ist, welche Seite das richtige Ergebnis anzeigt, denn eins davon muss ja falsch sein.
     
  5. KANTIG

    KANTIG Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. Mai 2017
    Beiträge:
    8.724
    Bei uns wird über andere Staaten aus unserer Sicht berichtet. Wie sich andere Staaten selber sehen, erfahren wir nicht. Ich sehe da nicht richtig oder falsch sondern vollständig und unvollständig.
     
  6. Fibonacci

    Fibonacci Well-Known Member

    Registriert seit:
    6. Juli 2019
    Beiträge:
    1.796
    Werbung:


    Dann kann China aber nicht wirksam zensieren.

    Wie gesagt ich weiß es nicht aber es wär logischer nur die Informationen durch zu lassen die erwünscht ist.
     
  7. Soraya

    Soraya Well-Known Member

    Registriert seit:
    31. Juli 2017
    Beiträge:
    1.699
    Das meinte ich nicht, sondern ich möchte wissen, welche Test-Seite das richtige Ergebnis anzeigt. Denn auf der Seite, die Walter benutzt hat, wird ja angezeigt, dass das Denkforum gesperrt wäre und auf der die ich benutzt habe, wird das Gegenteil angezeigt und das ist bei meinem Bl0g und anderen "harmlosen" Seiten genauso. Mich interessiert halt, wie ich herausfinden kann, welches dieser Ergebnisse nun tatsächlich stimmt.
     
  8. Soraya

    Soraya Well-Known Member

    Registriert seit:
    31. Juli 2017
    Beiträge:
    1.699
    Klar lassen sie nur das durch, was "erwünscht" ist, bzw. toleriert werden kann, aber das funktioniert eben so, dass man alles nicht erwünschte sperrt und nicht umgekehrt. Das ist z.B. auch in Foren so, also dass nur der User gesperrt wird, der sich daneben benimmt oder einfach unerwünscht ist.
     
  9. Fibonacci

    Fibonacci Well-Known Member

    Registriert seit:
    6. Juli 2019
    Beiträge:
    1.796
    Kann schon sein.
    Freischalten ist aber Effektiver.
     
  10. Soraya

    Soraya Well-Known Member

    Registriert seit:
    31. Juli 2017
    Beiträge:
    1.699
    Nein ist es nicht. Denn das würde bedeuten, dass man grundsätzlich
    alles sperren müsste und nur auserwählte Seiten freischalten würde.

    Also so, wie es zurzeit im Iran ist...

    https://www.tagesspiegel.de/politik...schung-in-iranische-unruhen-auf/25241034.html

    ...eine komplette Isolation.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden