1. Willkommen im denk-Forum für Politik, Philosophie und Kunst!
    Hier findest Du alles zum aktuellen Politikgeschehen, Diskussionen über philosophische Fragen und Kunst
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Bildbearbeitungsprogramme?

Dieses Thema im Forum "Computer und Internet" wurde erstellt von Salem, 9. Mai 2007.

  1. Nilora

    Nilora New Member

    Registriert seit:
    29. Juni 2007
    Beiträge:
    25
    Ort:
    -
    Werbung:


    AW: Bildbearbeitungsprogramme?

    Picasa von google ist nicht schlecht, habe ich selber, aber dort hat man zu wenige möglichkeiten! als ich im april in der Türkei beim Fotografen war, habe ich gesehen, welches programm er benutzte.

    ADOBE PHOTOSHOP CS2

    damit kann man einige schicke fotos zaubern, hab ich mir auch sofort wieder zugelegt. wenn man sich etwas damit beschäftigt, findet man schnell alle funktionen heraus!

    probierts doch einfach mal, ich bin begeistert!!!:reden:
     
  2. meaculpa

    meaculpa New Member

    Registriert seit:
    11. Juli 2007
    Beiträge:
    9
    AW: Bildbearbeitungsprogramme?

    nilora, hier wird nach einem programm gefragt welches "nicht" für profis ausgelegt ist und leistbar bleibt.
    damit scheidet Adobe Photoshop CS3 a priori aus; er kostet als vollversion 1618 euro in der extended version und knapp 1100 euro in der basis version.
    CS2 wird von adobe offiziell nicht mehr vertrieben.
     
  3. Walter

    Walter Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    3. Oktober 2002
    Beiträge:
    3.327
    AW: Bildbearbeitungsprogramme?

    Gimp ist gratis und kann einiges.
    Ein paar Infos findest Du hier: http://de.wikipedia.org/wiki/Gimp
    Die Homepage davon: http://www.gimp.org
     
  4. Ece12

    Ece12 New Member

    Registriert seit:
    13. September 2007
    Beiträge:
    3
    AW: Bildbearbeitungsprogramme?

    Ich kann mich hier anschliessen, wer sich Photoshop nicht kaufen will findet mit dem Gimp eine würdige Alternative. :)
     
  5. scilla

    scilla Well-Known Member

    Registriert seit:
    19. April 2003
    Beiträge:
    6.185
    AW: Bildbearbeitungsprogramme?

    wikipedia meint dazu

    Der Name Gimpel kann bedeuten:
    die Vogelart Pyrrhula pyrrhula, siehe Gimpel (Art)
    eine Beleidigung für einen einfältigen Menschen (der Vogel Gimpel ist leicht auf die Leimrute zu locken und so zu fangen)
    die Vogelgattung Pyrrhula, siehe Eigentliche Gimpel
    zahlreiche weitere Arten der Finken (Fringillidae) und Rosenschwanzgimpel (Urocynchramidae)
    den Berg in den Tannheimer Bergen, siehe Gimpel (Berg)
    Gimpeleffekt als ein Phänomen der Gruppendynamik
    Ein Nomadenvolk aus Walter Moers Roman "Die 13½ Leben des Käpt’n Blaubär"

    Den Familiennamen Gimpel tragen:
    Bruno Gimpel (1886-1943), deutscher Maler des Expressionismus
    Erica Gimpel, US-amerikanische Schauspielerin

    Siehe auch: Gimpl
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden